Frage, an alle Mamis, die sich vom Kindsvater getrennt haben

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.06.2008 | 9 Antworten
ich möchte mich trennen, da unsere beziehung keinen sinn mehr hat; wir haben keine kommunikationsbasis und schweigen uns tagelang an, reden bringt nix, da ich in seinen augen die schuldige an allem bin; nun erpresst er mich emotional und meint, dass ich mich nicht trennen kann, da ich dem kind nicht den vater nehmen kann; er versteht nicht, dass der kleine nicht glücklich werden kann, wenn wir zusammenbleiben; er sieht das anders, er meint, dass der kleine unglücklich werden wird und sehr böse auf mich sein wird, da ich mich getrennt hab;

ich kann doch nicht deshalb bleiben? er ist so fixiert auf das kind, dass ich echt angst hab mich zu trennen; er könnte den kleinen auch jederzeit sehen; wäre eh nicht so dass ich mich streng an das umgangsrecht halten würde

wie war das bei euch? er wurde noch erpresst?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
habe mich
damals auch getrennt von dem vater meiner kinder vielleicht möchtest du reden darüber habe messenger entweder icq oder yahoo oder msn wen du willst melde dich einfach LG nadine
mullemaus6
mullemaus6 | 23.06.2008
2 Antwort
hallo du
das ist natürlich eine schwierige sit. aber das kann man dem kind später ganz normal erklären. das wird dein kleine nicht böse auf dich sein. das ist quatsch. es bringt dann wirklich nichts mehr, dass ihr zusammen belib. er kann doch den kleinen sehen. und lieber eine ausgeglichene mama als eine zerüttete familie. ich wünsche dir viel kraft! es wird der beste weg sein.
emma25
emma25 | 23.06.2008
3 Antwort
das tut mir leid für dich
bin auch getrennt, aber mein ex kennt den kleinen nicht und will ihn auch nicht kennenlernen, hab es da einfach ... Ich drücke dir die daumen. bleib nicht mit ihm zusammen wenn du es nicht willst, das hat keinen sinn ... viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2008
4 Antwort
bei mir.....
hat er versucht mich zu erpressen, indem er meintewenn ich dem gemeinsamen sorgerecht nicht zustimme erkennt er die vaterschaft nicht an. und er meinte er kommt damit durch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2008
5 Antwort
Deinem Kind kannst du wenn er alt genug ist
gut erklären, dass sich ja nur Mama und Papa nicht mehr lieb haben und nur weil ihr als Familie nicht mehr zusammen lebt, heißt s nicht das ihr die Maus nicht mehr lieb habt. Kinder verstehen es besser als Erwachsene. Bleib nicht aus dem falschen Grund, geht lieber aus dem richtigen! LG
FrostyNo1
FrostyNo1 | 23.06.2008
6 Antwort
Bin auch getrennt
allerdings waren wir damals beide der Meinung, dass es nicht mehr geht und haben das unserer Tochter gemeinsam erklärt. Da sich mein Ex sehr gut um die Kleine kümmert und wir uns auch eine sehr gute freundschaftliche Basis aufgebaut haben, ist es für die Kleine ok so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2008
7 Antwort
Manchmal geht es den Kindern sogar besser wenn sich die Eltern trennen
Und Du nimmst ihm ja dadurch nicht seinen Sohn. Er ist der Vater und wird es auch immer bleiben. Der Junge wird regelmäßig bei ihm sein, da gibt es so viele verschiedene Möglichkeiten Lass Dich, bzw lasst Euch da mal beraten
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.06.2008
8 Antwort
Denk an das Kind...
... ich habe mich damals von dem KindsVater getrennt, da bei uns das genauso war, wie bei euch! Ich wollte das eigentlich nie wahrhaben..und habe mir dann aber gesagt"wenn es dir nicht gut geht, dann geht es deinem Kind auch nicht gut!"Das Kind ist meistens bei Ärger der Eltern das Leidige.Aber denk an dein Kind-was ist das beste fürs Kind???!!!Mann kann keine Beziehung erhalten wenn nur noch Ärger gibt, auch wenn viell noch Gefühle da sind ... aber nur weil man ein Kind hat die Beziehung aufrecht halten??? Habt ihr denn beide das Sorgerecht?Hatte nämlich damit ziemlich Ärger nach der trennung ... Lg
Engelo7
Engelo7 | 24.06.2008
9 Antwort
Ich bin auch getrennt
Hallo nele72 Ich habe mich auch von dem kindsvater des kindes getrennt wegen keine liebe mehr und so.naja er sieht den kleinen ja auch aber irgendwie hat er immer was anderes zu tun. Ich rege mich jedes mal über ihn auf das ich schlechte laune bekomme. Aber ich muss dazu sagen hatte er bis gestern ne neue freundin die aber dann gestern schluss gemacht hat und jetzt ist er voll anders. naja ich versteh das irgendwie nicht denn bald hat er es geschafft das er den kleinen nicht mehr sehen darf weil ständig neue freundinen das kommt nicht gut. liebe grüße Jasmin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2008

ERFAHRE MEHR:

termin beim jugendamt
25.11.2014 | 10 Antworten
Vaterschaftsanerkennung und Unterhalt?
13.03.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading