Gefühlschaos!

Opelmami08
Opelmami08
11.09.2011 | 11 Antworten
Hallo!!!
Ich habe ein Problem, wo andere vielleicht denken könnten, ich sei nicht ganz richtig und vielleicht ist es ja auch so!

Also ich bin seit 4 Monaten glücklich vergeben...
nun zu meinem Problem....ich vermisse meinen ex freund...wir waren 6 Jahre zusammen er hat mich geschlagen und nervlich ziemlich fertig gemacht..aber es gab natürlich auch ganz viele wunderschöne zeiten...zurzeit sitzt er im knast weil ich ihn damals angezeigt habe...wir haben 2 kinder miteinander....aber ich vermisse ihn egal was er mir angetan hat. die sehnsucht is halt extrem da.... gerade wenn es mir psychisch nicht so gut geht, ist die "Sehnsucht" nach Kontakt zu ihm am Schlimmsten.

ich bin schon am überlegen ob ich zu ihm zurück gehe, aber hab auch angst davor das er sich nicht ändert....was soll ich nur machen????


Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
.........
ich würde nicht zurück gehen, mir wäre es zu groß das risiko.es ist hat sehr schwer.
16mausi
16mausi | 11.09.2011
2 Antwort
entschuldigung meine
klare ausdrucksweise ABER bist du noch ganz dicht ????? er hat dich geschlagen und er sitzt im knast ?! ihr habt kinder miteinander.....werd erwachsen und vernünftig und denk mal dran was er dir/euch angetan hat !!!! sorry, ich kann dich nicht verstehen, so gerne ich es auch möchte....irgendwann muss man seinen kopf einsetzten, vorallem dann, wenn kinder mit im spiel sind ! so einer hätte seine chance GANZ klar verspielt !!!
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 11.09.2011
3 Antwort
hey . . .
ich würde nicht zurück gehen denk daran was er dir angetan hat ! ! ! willst du das er das euren kinder vllt auch noch antut er sitz zurecht im Knast ! ! !
Memories
Memories | 11.09.2011
4 Antwort
hey
also ich muss auch sagen geh nicht zurück aber versteh das es gibt vielen frauen so das sie gerade das suchen und vermissen was ihnen weh getan hat ich habe das damals bei meiner mutter gesehen aber muss dir sagen denk in den mom nicht an dich sondern denk auch daran das die kinder von euch mit dem gedanken aufwachsen das es normal uist so behandelt zu werden ider jemanden so zu behandeln und ich sprech mal aus kinder sicht es war soooo schlimm meine mutter immer in der lage zu sehen wenn du noch mehr wissen willst oder rat suchst dann schreib mich an lg yvonne
rockkitty
rockkitty | 11.09.2011
5 Antwort
....
Also ich kann dir nur aus Erfahrung sagen, das sich so jemand wahrscheinlich nicht ändern wird. Und du als Frau brauchst dir soetwas nicht gefallen lassen. Geh nicht zu ihm zurück. Allein schon wegen deiner Kinder. Du kannst sie nicht vollständig beschützen und eines Tages schlägt er sie auch noch. Ich würde das nicht wollen. Ich weiß, das es schwer ist und der Schritt zu sagen, es ist entgültig ist nicht einfach. Aber mit der Zeit wird es sich bessern, glaub mir.
loehne2010
loehne2010 | 11.09.2011
6 Antwort
dir unbedingt mal
ärztlichen/psychologischen Rat holen das solltest du machen..... dieser wird dir Helfen über deine Sehnsüchte zu reden u sie zu verstehen/zu verarbeiten u er wird dir helfen DAS zu sehen worin du dich gerade befindest nämlich in der Normalität, in der Gegenwart zur Brutalität im HIER U JETZT mit einem NEUEN Partner an der Seite.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.09.2011
7 Antwort
UM GOTTES WILLEN!!!!!!!!!!!!!!
Ich war jahrelang mit einem verh., der hat von früh bis spät gesoffen und mich und die Kinder geschlagen. Solche Männer ändern sich NIE. Ich bin 2006 abgehauen, habe endlich den Mut gehabt. Ich habe heute noch Probleme mit den Kindern deshalb, beide sind TRAUMATISIERT. WILLST DU DAS DEINEN KINDERN ANTUN???????????? SEI STARK!!! Bitte geh nicht zurück. Ich weiss wovon ich spreche. Mein Ex-Mann hat sich bis heute nicht. Grad kommt alles wieder hoch. BITTE BITTE, SEI STARK!!!!! Nicht zurück!!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.09.2011
8 Antwort
...
Jetzt hast du schon den Schritt gemacht ihn anzuzeigen. Ich weiss, dass das gerade für hörige Frauen verdammt schwer ist. Soweit bist du schonmal, dazu kann ich dir nur gratulieren. Klar sitzt du noch in der Mühle drin, hin weg, hin weg. Frauen, die über lange Zeit absolut psychisch demontiert werden, halten Schläge als Zeichen der Zuneigung, als BEweis dafür, das man dem anderen wichtig ist, dass er so zeigt Angst zu haben, den anderen zu verlieren. FALSCH! Er hat Angst den anderen zu verlieren, ja, aber sicher nicht wegen der Zuneigung. Er verliert die Person, die ihn gross und mächtig macht, weil er an ihr seine Macht demonstriereb kann indem er das gegenüber zusammenschlägt. Aber ist das Macht? Das ist armselig! Grosse Schnauze nichts dahinter. Tu dir selber und den Kindern den Gefallen nicht zurück zu gehen. Gewalt in einer Beziehung ist nicht normal und du bist psychisch schon so demontiert, dass du gerade in solchen Zeiten wie jetzt nach einer Konstante suchst. ...
Rhavi
Rhavi | 11.09.2011
9 Antwort
Teil 2
Diese Konstante waren bisher die Prügel. Wenn du es alleine nicht aus dem Teufelskreis schaffst, such einen Psychologen auf. Du bist schon soweit gekommen, zerstör es dir nicht wieder, indem du in die Abhängigkeit von einem schlagenden Mann zurück gehst. Liebe hin oder her. Deine Kinder und du sollten immer noch an erster Stelle stehen.
Rhavi
Rhavi | 11.09.2011
10 Antwort
6 jahre ist nicht wenig
klar er ist der vater deiner kinder ihr hattet auch schöne zeiten!? aber denk an dich und deine kinder EIN MANN DER 1X ZUGESCHLAGEN HAT DER SCHLÄGT IMMER WIEDER gut das du ihn angezeigt hast der schritt war gut der mann hat dich und deine kinder nicht verdient was ist denn mit der beziehung die du jetzt führst fehlt dir etwas? ich versteh das bei manchen frauen einfach nicht meine cousine ist nicht anders der vater ihres kindes hat sie auch geschlagen sie ist von ihm weg scheidung lief noch und dann ab zurück zu ihm????????? ich wünsch dir alles gute bleib stark du brauchst kein mann der dich schlägt!!!!
blaumuckel
blaumuckel | 11.09.2011
11 Antwort
...
ganz einfache gegenfrage: möchtes du das deinen kindern wirklich zumuten? weißt du, ob er sie nicht auch schlagen wird? überwinde dein opfersyndrom und werd mit einem partner glücklich, der dich respektiert!
ostkind
ostkind | 11.09.2011

ERFAHRE MEHR:

Gefühlschaose
20.11.2017 | 11 Antworten
Gefühlschaos nach 8 Monaten
20.06.2015 | 5 Antworten
Gefühlschaos
21.03.2011 | 16 Antworten
Gefühlschaos
06.07.2010 | 10 Antworten
gefühlschaos
24.11.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading