*kurz mal auskotzen* sorry

sweetwenki
sweetwenki
21.06.2009 | 22 Antworten
MEIN MANN: ich weis gar nicht wie ich anfangen soll. also unser wochenende er schläft wie jedes wochenende aus ich beschäftige mich mit unserem neun monate alten sohn so ungefähr 5stunden bis misso´aufsteht ich bin ja nett hab natürlich frühstück gemacht, höre mir am tisch natürlich an wie schlecht es ihm geht nach der anstrengenden woche (ich bin ja erst das 6mal die woche um 4:30uhr aufgestanden) er verschwindet im bad bis er sagt so geh dann mal schnell (rauchen) muss runter gehen weil ich das nicht in der wohnung will. ist verschwunden ich räume den tisch wieder ab und kümmer mich weiter um unseren sohn. gehen im schenll durchlauf duschen, er ist immer noch nicht da. mache den kuchen für seinen freund fertig den wir am nachmittag besuchen wollen. er kommt nach ner stunde wieder und trampel mit den füßen und bist du fertig ich will los, ziehe grade den kleinen an und setzte ihn dann vor seine füße ohne jacke, machen den kleinen seine tasche noch fertig, er sagt wieder und bist du fertig der kleine hat immer noch keine jacke an. ich ziehe sie ihm an und er geht los mit ihm er sagt kannst du meine jacke mitnehemen ich hab meine tasche seine jacke dem kleinen seine tasche und den kuchen. angekommen bei seinem kumpel veschwindet er mit ihm in der küche bis wir wieder gehen 3stunden. auf dem weg nachhause du schatz ich muss nochmal zu meinem vater dauert aber nicht lange, 2uhr nachts ist er wieder da. steht auf um halb 12 und fragt kein frühstück? (bin die 7 tag um 4:30aufgestanden) musste ich ihm mal ganz denzent erklären das ich nicht seine köchin bin, nicht seine putze und schon gar nicht seine kinderfrau.
männer hoffe das der mann auf dem weißen schimmeln noch vorbei geritten kommt.MÄNNER SIND SO BESCHEUERT
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
21 Antwort
@sweetwenki
Aber nur weil ich von einem schwanger bin oder das Kind schon habe, heißt das noch lange nicht, dass ich mir so ein Verhalten gefallen lassen muss!!! Hab gelesen: Frauen müssen funktionieren, egal wie schlecht es einem geht. HALLO?!?! Wieso sollen wir unsere Wünsche, Träume, Ziele hinten anstellen nur weil MANN mal kurz weg will oder was er auch immer treiben will.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2009
22 Antwort
jup
find ich auch, mal richtig aufn tisch haun, und wenn sich dann nichts ändert, kann er sich verpieseln. so hart das ist, aber ich würd und das kind doch nicht unter wert verkaufen ...
MissJohnny
MissJohnny | 21.06.2009

«2 von 3»

ERFAHRE MEHR:

Fäden zu kurz
14.06.2014 | 4 Antworten
Kurz harter Unterleib
29.07.2013 | 6 Antworten
Hilfe, Ehe kurz vor dem aus
27.01.2012 | 49 Antworten
auskotzen was soll ich nur tun?
18.01.2012 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading