Wann genau kommt der lusttropfen und was genau ist das ? :)

heyyyy
heyyyy
05.12.2013 | 31 Antworten
mein freund war nur ein paar mal drin ohne kondom aber bin noch jf es hat nich geblutet hatte aber davor also ungefähr 7 tage davor noch meine tage gehabt.. denkt ihr ich bin schwanger ? schwangerschaft ist nicht gewollt ich habe so angst hilft mir ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

31 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
was heisst jf? jungfrau? DAS bist du wohl mit sicherheit nicht mehr guck mal da: http://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4ejakulat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2013
2 Antwort
Ohne geschaut zu haben wo du her kommst, hab ich es gewusst
wossi2007
wossi2007 | 05.12.2013
3 Antwort
langweillig
lea_sophie
lea_sophie | 05.12.2013
4 Antwort
@wossi2007 ???? klär mich auf!! bitteeee
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2013
5 Antwort
@chrysantheme danke für den link, den hab ich auch schon gelesen da steht das eig auch keine spermien im lusttropfen sein sollten..
heyyyy
heyyyy | 05.12.2013
6 Antwort
@heyyyy na also, dann kannst ja weitgehenst beruhigt sein..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2013
7 Antwort
@chrysantheme gel wossi? :D was gewusst?:o
heyyyy
heyyyy | 05.12.2013
8 Antwort
@chrysantheme Whatsapp!!
wossi2007
wossi2007 | 05.12.2013
9 Antwort
@heyyyy Das du entweder aus Frankenthal oder mörsch kommst
wossi2007
wossi2007 | 05.12.2013
10 Antwort
@chrysantheme ich hab ihn gefragt ob er an dem tag noch uriniert hat usw und immer kommt 'keine ahnung' er nimmt es so leicht doch für mich ist es sehr ernst..ich bin tod wenn iwas passiert ist.. : (
heyyyy
heyyyy | 05.12.2013
11 Antwort
@wossi2007 und woher wusstest dus? :D
heyyyy
heyyyy | 05.12.2013
12 Antwort
dann verhüte
lea_sophie
lea_sophie | 05.12.2013
13 Antwort
Der Lusttropfen - das sind ein paar Tröpfchen klares Sekret - wird von den zwei etwa erbsengroßen Cowperschen Drüsen abgesondert, die beidseitig in die Harn-Samen-Röhre münden. Der Lusttropfen wird auch als Vorerguss bezeichnet, weil er regelmäßig bereits bei sexueller Erregung lang vor dem Samenerguss aus dem Penis austritt. Der Lusttropfen erfüllt verschiedene Aufgaben: Sein wichtigster Job ist, den Harn-Samen-Leiter vor dem Samenerguss zu reinigen, ihn für die Samenzellen gleitfähig zu machen und eventuelle Harnrückstände zu neutralisieren, damit sie den Samen nicht schädigen. Außerdem verhindert er eine vorzeitige Verdickung des Samenergusses und befeuchtet die Eichel, um beim Sex das Einführen des Penis in die Scheide zu erleichtern. Durch diese Samenzellen kann eine Frau bereits schwanger werden. Sie stammen nicht aus den Cowperschen Drüsen, sondern sind entweder Rückstände von früheren Samenergüssen in der Harn-Samen-Röhre oder Vorboten des kommenden Samenergusses, die mit dem Lusttropfen bereits aus dem Penis geschwemmt werden. Verzichte unbedingt auf den Coitus interruptus als Verhütungsmethode! Der Coitus interruptus hat viele Namen. Doch egal, ob du es nun Aufpassen, Rückzieher, Unterbrochener Geschlechtsverkehr oder Coitus interruptus nennst - gemeint ist immer dasselbe: Der Mann zieht vor dem Orgasmus seinen Penis aus der Scheide und spritzt sein Sperma außerhalb ab. Auf diese Weise - so glaubte man lange Zeit - kämen keine Samenzellen in die Scheide und die Frau könne nicht schwanger werden. Das ist falsch! Denn bereits während der Erektion - lange vor dem Samenerguss - kommen mit dem Lusttropfen bis zu 10 Millionen Samenzellen aus dem Penis. Und die können für eine Schwangerschaft locker ausreichen. Roll das Kondom beim Sex von Anfang an über den Penis! Durch die im Lusttropfen enthaltenen Samenzellen kann eine Frau schwanger werden auch wenn der Mann noch keinen Samenerguss hatte. Dazu reicht es aus, wenn beim Petting ohne Kondom der Lusttropfen direkt an oder in die Scheide gelangt. Deshalb: Roll das Kondom immer gleich zu Beginn eures Liebesspiels über den steifen Penis. Dann brauchst du eine ungewollte Schwangerschaft durch den Lusttropfen nicht zu befürchten. Ansteckung mit sexuell übertragbaren Krankheiten! Ob HIV oder andere sexuell übertragbare Krankheiten allein durch den Lusttropfen übertragen werden können, dazu gibt es bis jetzt noch keine gesicherten Erkenntnisse. Theoretisch ist das möglich. Doch praktisch konnte eine Ansteckung auf diese Weise noch nicht nachgewiesen werden. Doch im Zweifelsfall gilt immer: Nur Kondome schützen!
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.12.2013
14 Antwort
@heyyyy NEIN deswegen wirst du nicht sterben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2013
15 Antwort
@Solo-Mami danke für die hilfreiche antwort:)
heyyyy
heyyyy | 05.12.2013
16 Antwort
@chrysantheme doch glaub mir : (
heyyyy
heyyyy | 05.12.2013
17 Antwort
@heyyyy lol URINIERT wird er sicherlich haben an dem tag
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2013
18 Antwort
@heyyyy Intuition und wenn du mir jetzt noch deinen richtigen Namen verrätst und ich auch recht habe, fress ich ein Besenstiel
wossi2007
wossi2007 | 05.12.2013
19 Antwort
@wossi2007 linda ;D
heyyyy
heyyyy | 05.12.2013
20 Antwort
Urinieren wird er mehrfach jeden Tag - was aber rein gar nix mit dem Lusttropfen zu tun hat, ausser er holt sich jedes mal beim urinieren einen runter ... dann kann die ganze Suppe schon mal vermischt werden - was aber eine Schwangerschaft ehr unwahrscheinlich macht ist dass du noch vorm Eisprung warst und der Ergus nicht erfolgte Ich denke du brauchst dir keine Sorgen machen ;)
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.12.2013

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

8+9 Ssw .was bedeuet das genau?
06.08.2014 | 11 Antworten
ab wann genau Elternzeit?
24.01.2014 | 21 Antworten
6 woche was sieht man da genau?
24.02.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading