trennung wegen nacktbildern?

sweetmimi
sweetmimi
06.04.2013 | 43 Antworten
Wäre es für euch ein Trennungsgrund, wenn euer partner sich zum wiederholten mal Nacktbilder im I-net anschaut, obwohl er weiß, dass ihr es abartig findet?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

43 Antworten (neue Antworten zuerst)

43 Antwort
also ich habe das selbe problem, trennen würde ich mich jetzt noch nicht allerdings bin ich seit dem misstrauisch geworden da er es abstreitet und von mir nichts mher wissen möchte nur noch von diesen fotos usw.. also ich würde abschätzen sind es nur bilder oder mehr??
babeangel
babeangel | 09.04.2013
42 Antwort
@melanie0707 Mit nötig haben, hat das kaum was zu tun. Nötig hatte mein Mann das garantiert nie, das kann ich dir versprechen. Es sind zwei völlig unterschiedliche Dinge, die Erotik zwischen den Partnern und das Ansehen von Nacktfotos etc. Sie ist da nicht Schuld dran und sollte sich das auch nicht einreden lassen. Mit so einer Behauptung hilfst du ihr mal gar nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2013
41 Antwort
also dass sich männer sowas anschauen muss nicht immer zwangsläufig was mit dem partnerschaftlichen Sexleben zu tun haben. Bei vielen ist das einfach nur Gewohnheit aus dem Singleleben.Ganz einfach.
Schaefchen93
Schaefchen93 | 07.04.2013
40 Antwort
Also ich weiss gar nicht was man sich da immer so drüber aufregen muss.Da würd ich mir eher mal gedanken machen wieso er es überhaupt nötig hat sich solche bilder anzuschauen.Schenk ihm doch mal schöne erotische bilder von dir.Und ne trennung wegen so einem lapidaren grund find ich lächerlich.
melanie0707
melanie0707 | 07.04.2013
39 Antwort
Ich finds auch nicht schön, ... aber ein Trennungsgrund ist das in meinen Augen nicht. Ich lass ihm einfach keine Zeit dazu
Schaefchen93
Schaefchen93 | 07.04.2013
38 Antwort
Sorry sollte nur einmal kommen
papa86
papa86 | 07.04.2013
37 Antwort
Wieso machst du ihm nicht mal schöne bilder also meine frau hat das für mich schon gemacht und als man freut man sich schon darüber über sowas also ich hab mich gefreut gelle mein schatz ich liebe dich kuss mein engel
papa86
papa86 | 07.04.2013
36 Antwort
Lass doch welche von dir machen und sag dann da haste was zu gucken xD
mami0813
mami0813 | 07.04.2013
35 Antwort
nein wäre es nicht. ein Trennungsgrund wäre nur, wenn er sich in real nackten Frauen widmet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2013
34 Antwort
du hast doch das recht dazu dir bilder von nackten männern, Pornos oder sonste was anzugucken..wenn du das nich willst, is das deine sache...aber das recht dazu sich solche bilder, filme ect pp anzugucken, obliegt gewiss nich nur den männern, egal ob single oder in ner Partnerschaft..
gina87
gina87 | 07.04.2013
33 Antwort
@sweetmimi wir finden es alle so normal , weil es absolut normal ist! es ist normal wenn sich ein mann nacktbilder und auch pornos angucken will - ist im übrigen auch total normal wenn es eine frau guckt-gucken wir auch ab und zu zusammen -du solltest wirkl mal darüber nachdenken sonst wird sich das problem niemals lösen, dein mann wird sicherlich nicht aufhören diese bilder zu gucken , dann macht ers eben heimlich. willst du lieber angelogen werden? ehrlich, trennung wegen nacktbildern find ich absolut lachhaft, allerdings wenn du so "prüde" bleibst, kann sich daraus ne ernste kriese bilden ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2013
32 Antwort
Vielleicht habt ihr aber auch keinen oder kaum noch Sex weil er dich zu verklemmt findet und euren Sex langweilig findet?
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 07.04.2013
31 Antwort
Nein würde ich nicht! Mein Mann schaut sich solch bilder auch an, bevorzugt aber in schöner unterwäsche ;-) ne zeitlang fand ichs auch nicht toll das er die bilder am pc hatte, das war anfangs, aber jetzt stört es mich nicht mehr! Filmchen schaut er sich nicht alleine an, haben wir früher mal ab und an zusammen gemacht! Wir haben keine Probleme in der Beziehung, auch sexuell nicht, sollte das der fall sein bei euch wg den bildern würde ich mal mit ihm sprechen! Was genau findest du denn abartig daran?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2013
30 Antwort
warum wir alle das so normal finden? vielleicht solltest du mal in dich gehn und dich fragen warum du so verklemmt bist
Nayka
Nayka | 07.04.2013
29 Antwort
@sweetmimi Du musst es auch nicht verstehen. Nur weil du es nicht willst, heißt das niht, dass es nicht normal ist und dass es jeder tut. Für mich sind Pornos auch normal. Das hat mit der Erotik zwischen mir und meinem Mann überhaupt nichts zu tun. Das sind zwei total verschiedene Paar Schuhe. Als ich jünger war, hat mein Mann die Heftchen und Filmchen versteckt. Mich hat das nicht verletzt, dass er sie ansieht, sondern weil er es heimlich macht und abstreitet, es zu tun. Seit er in der Lage war es zuzugeben , ist es kein Problem mehr zwischen uns. Es ist normal, auch wenn du das nicht akzeptieren willst. Entweder du lernst das und kannst das begreifen, dass es mit dir nichts zu tun hat, oder die Männer an deiner Seite werden dich immer betrügen und belügen in diesem Punkt. Du hast die Wahl.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2013
28 Antwort
@sweetmimi Du machst aus einer Mücke einen Elefanten! Wirklich, das ist nicht schlimm, wenn Männer sich Pornos o.ä anschauen. Was meinst du, wie oft Männer sich selbst befriedigen!! Und Frauen machen das auch in einer Beziehung. Das gehört einfach dazu. Wie gesagt, setzt euch hin und redet darüber und schlage ihm vor, dass ihr euch beide zusammen einen schönen Porno anschaut.
isi_maus
isi_maus | 07.04.2013
27 Antwort
ich weiß nicht, warum ihr das alle normal findet. Also ich schau mir auch keine Nacktbilder von fremden Männern an, aber Männer haben das recht dazu. Klar bei Singles find ich es vollkommen ok, aber wenn man ne frau zuhause hat, die man jeden Tag nackt sehen könnte? Ich versteh einfach nicht, was ihn dazu bewegt
sweetmimi
sweetmimi | 06.04.2013
26 Antwort
Du wirst Probleme kriegen einen Kerl zu finden, der solche Bilder nicht gerne schaut. Und wenn nicht im Internet, dann in Zeitschriften, die er versteckt. Möchtest du belogen werden? Wenn du es ihm verbietest und ihm Trennung androhst, wenn er einem natürlichen Bedürfnis nachgeht , zwingst du ihn, dich zu belügen. Du beschneidest ihn in seinen natürlichen Bedürfnissen, nur weil DU verletzt bist, wenn er andere Frauen nackt ansieht. Und weil er dich liebt, diesem Bedürfnis aber nachgehen möchte, zwingst du ihn, dich zu belügen. Natürlich würde er sich gerne für dich entscheiden, aber wenn eure Beziehung nur funktioniert, wenn er dir etwas verspricht, was er eigentlich nicht halten kann, dann wird er immer unglücklich sein oder Wege suchen, dich zu belügen. Schlechte Basis für eine vertrauensvolle Beziehung. Das Problem bist du und dein Selbstwertgefühl und nicht dein Partner. Er ist total normal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2013
25 Antwort
Nacktbilder finde ich harmlos genauso wie Pornos. Schaut euch das doch mal zusammen an und vllt entdeckt ihr neue Erfahrungen diesbezüglich.
isi_maus
isi_maus | 06.04.2013
24 Antwort
Wieso machst du ihm nicht mal schöne bilder also meine frau hat das für mich schon gemacht und als man freut man sich schon darüber über sowas also ich hab mich gefreut gelle mein schatz ich liebe dich kuss mein engel
papa86
papa86 | 06.04.2013

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Trennung richtig oder falsch?
07.09.2016 | 2 Antworten
Endlich trennen oder für Ehe kämpfen?
11.12.2014 | 19 Antworten
Trennung wegen fehlendem vertrauen :-(
15.09.2013 | 8 Antworten
Trennung mit 2 Kindern und schwanger?
29.12.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading