cerazette

Sephoria
Sephoria
10.05.2012 | 18 Antworten
Ich hätte gerade nen paar erfahrungsberichte zu der cerazette pille !!
Da ich generell nur eine minipille nehmen möchte meinte mein FA das die cerazette genau das richtige wäre!Kennt ihr eine bessere??
Im moment stille ich noch! Ich würde für eine besser pille auch mit der einnahme warten bis ich abgestillt habe!!

Und bitte nicht die Belara die hat bei mir alles durcheinander geworfen!!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
ja des ist klar zu 100% sicher ist entweder garkeinen sex oder op!! ist es den leicht zu handhaben ? reicht es morgens zu testen oder muss man des direkt vorm gv tun
Sephoria
Sephoria | 10.05.2012
17 Antwort
Nein, Persona ist nicht sicher. 6 von 100 Frauen werden trotzdem schwanger. Es gibt keine Verhütungsmittel ohne Hormone, die total sicher sind. Die Kupferspirale ist gut, aber ich hatte davon immer Zwischenblutungen. Ich glaube, mit Persona muss man bereit sein, trotzdem noch ein Kind zu bekommen. Ich will keins mehr, auf keinen Fall. Würde es aber kriegen, wenn ich schwanger werde. Dann soll es halt so sein. Aber ich denke, das ist die beste Alternative, die es gib ohne Hormone. Man muss halt aufpassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012
16 Antwort
an Persona hab ich auch schon gedacht aber ist es wirklich sicher
Sephoria
Sephoria | 10.05.2012
15 Antwort
Also ich habe auch die Cerazette und bin zufrieden damit. nehme sie allerdings "erst" 4 Monate. Ich habe bis jetzt keinerlei Nebenwirkungen!
schnattchen1706
schnattchen1706 | 10.05.2012
14 Antwort
ich hatte die cerazette und hab nicht gestillt... anfangs war alles gut und schön, keine blutungen nix... dann gings los und nach ca 8 wochen dauerblutung wurde es mir zu bunt, hab wieder gewechselt...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 10.05.2012
13 Antwort
Ich hab die Cerazette nach der Entbindung meines ersten Sohnes genommen. Und auch jetzt nehm ich sie wieder und habe überhaupt keine Probleme. Ohne Pille oder mit denen, die ich früher genommen hab, hatte ich immer Probleme.
bambi_1981
bambi_1981 | 10.05.2012
12 Antwort
Ich bin der bescheidenen Meinung, dass ich es für einen Fehler halte, nach Erfahrungen mit Pillen zu fragen. Du wirst immer viele finden, die eine bestimte Pille nicht vertragen hat und bei der Cerzette ist das auffällig schlecht. Einfach auch deswegen, weil das die EINZIGE Stillpille ist und sie daher von sehr vielen Frauen hier bei mamiweb eingenommen wird. Da ist es klar, dass du mehr Gegenstimmen bekommst. Ich selber habe die Cerazette bei beiden Kindern während der Stillzeit genommen und sehr gut vertragen. Danach hab ich sie aber niht mehr genommen. Grundsätzlich ist aber jede Frau anders und man kann es halt nur ausprobieren. Nur weil 100 Frauen die nicht vertragen, heißt das nicht, dass du sie auch nicht verträgst. Meine Schwester hat sie jahrelang ohne Probleme genommen. Ich selber verhüte nun mit Persona, weil ich gemerkt habe, dass mein Körper hormonelle Verhütungsmittel nicht gut findet - kein Körper ist darüber erfreut. Probier aus, womit du dich gut fühlst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012
11 Antwort
@HelenaundEric ich hatte damals erst den ring und wegen dem jucken hab ich dann auf die 3 monatsspritze gewechselt nie wieder nach absetzten der spritze haben wir 5 jahre gebraucht schwanger zu werden !!
Sephoria
Sephoria | 10.05.2012
10 Antwort
@Stephie25 Dann bist du wohl ziemlich die Einzige, die sie verträgt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012
9 Antwort
also ich habe die cerazette ohne nebenwirkungen super vertragen für mich war die perfekt...
Stephie25
Stephie25 | 10.05.2012
8 Antwort
@Sephoria Das kann dir bei anderen Verhütungsmitteln auch passieren. Wenn du den Ring sonst gut vertragen hast würde ich sagen, dass du ihn weitertragen solltest
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012
7 Antwort
ich hatte vor jahren mal den Nuvaring den fand ich an sich nicht schlecht aber hatte nen paar nebenwirkungen ständig jukende mumu , aber man sagt ja das sich ein körper nach einer ss verändert vieleicht probiere ich es mit dem nochmal !! Was meint iht?
Sephoria
Sephoria | 10.05.2012
6 Antwort
Vor und nach der ersten Schwangerschaft habe ich die Microgynon eingenommen, die war auch super
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012
5 Antwort
oje des hört sich mal garnicht gut an !!
Sephoria
Sephoria | 10.05.2012
4 Antwort
Bei der Petibelle hatte ich gar keine Nebenwirkungen. sie wird 3 Wochen lang eingenommen, dann ist kurz Pause
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012
3 Antwort
Ich habe nur schlechte Erfahrungen mit der Cerazette gemacht und fast alle Frauen, die ich kenne, die sie genommen haben auch! Lass lieber die Finder davon!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012
2 Antwort
Und was ist bei der Petibelle anders?? wird die auch durchgehend genommen?
Sephoria
Sephoria | 10.05.2012
1 Antwort
die Cerazette hat sehr viele unerwünschte Nebenwirkungen, wüsste deshalb nicht, was an der perfekt sein soll. Ich hatte nach der Geburt die Petibelle, war sehr zufrieden damit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012

ERFAHRE MEHR:

Periode mit der Stillpille Cerazette
16.07.2012 | 7 Antworten
schwanger trotz "cerazette"?
08.01.2012 | 9 Antworten
Cerazette
12.11.2011 | 2 Antworten
cerazette -abgesetzt-nebenwirkungen
07.09.2011 | 4 Antworten
Cerazette - Regelschmerzen ohne Regel?
19.08.2011 | 25 Antworten
Periode trotz Cerazette?
29.06.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading