Ich bin neu hier wegen einem ernsten Problem

FrauHeute
FrauHeute
19.07.2010 | 16 Antworten
Ich bin seit 10Jahren mit meinem Freund zusammen, haben ein Kind. Wir sind glücklich über die ganzen Jahre gewesen. Nur der Sex ist zu kurz gekommen, von ihm aus. Jetzt hab ich jemanden im Internet kennen und lieben gelernt. Wir telefonieren täglich miteinander und chatten. ja, ich habe ein schlechtes Gewissen meinem Freund gegenüber. Der andere weiß das ich liiert bin und will mich unbedingt. Er ist sehr lieb und hat auch Angst mich zu verlieren. Heut ist es schon fast ausgeartet, weil ich dem "neuen" gesagt habe, das mein Freund mit mir geschlafen hat. Das kommt auch wirklich selten vor, er hat Angst das er mich verliert. Ich bin richtig in einer Zwickmühle. Ich leibe beide, auch wenn ich weiß das das nicht geht. Ich kann mich niemanden anvertrauen, alle wären enttäuscht. Soviel hängt dran!
Mein Freund liebt mich und will mich heiraten.
Der neue droht sich dann was anzutun. Oh Mist Hilfe!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@FrauHeute
Siehste... der wollte dich nur poppen... und dann hät er dich abgeschossen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2010
15 Antwort
Oh Gott ist noch jemand da???
Danke für all eure Antworten, ihr habt recht. Ich weiß, ich bin nur am heulen. Der ausm Chat hat mir das früh geschrieben: weißt du was macht was ihr wollt du wirst es sehen was du davon hast aber komm nachher net angekrochen wir können uns net treffen solanger der bastard bei dir ist und auch keinen sex mehr lebe wohl mach was du willst mit deinen leben ab heute ist es mir egal was du machst tschööss mach es gut er soll verecken hoffentlich bald wenn ich mit fallshirmspringe net bei mir sondern bei dir du sollst es sehen wie ich herunter knalle du wirst es auch sehen
FrauHeute
FrauHeute | 19.07.2010
14 Antwort
...
sex wird mit jedem irgendwann eintönig wenn man immer nur das gleiche programm durchzieht und irgendwann verliert es seinen reiz es so vermehrt zu machen wie zu anfangszeiten..das is normal...aber solange man darüber nich redet und was ändert wird es mit jedem typen so sein... ich mein es gibt zig tausend dinge die man beim sex machen und ausprobieren kann...langeweile dahingehend is für mich schon fast ein fremdwort... und typen die mir damit drohen sich was anzutun wenn man "schluss" macht, was bei dir zumal noch nich ma angefangen hat...sorry...soll er doch machen...wenn er es nich akzeptiert is sein pech...da gilt für mich, was geht mich fremdes elend an??? wer so bescheuert is, sich wegen ner frau oder nem typen was anzutun..sorry dann kanns so doll nich sein..wär mir voll schnuppe was der dann macht...
gina87
gina87 | 19.07.2010
13 Antwort
...
wobei sich sowas bei mir erübrigt...ich mein, mein mann is nich aus spaß und langeweile mit mir zusammen/verheiratet...würde er mich nich mehr begehren, wäre er nich mit mir zusammen bzw hät mich nich geheiratet... schieß den anderen typen in den wind und rede endlich ma mit deinem freund, der warscheinlich von nichts ne ahnung hat und denkt es sei alles bestens...manchmal muss man einem sagen, was einen stört und sagen das man es schön finden würde, nich nur durch die blume begehrt zu werden, sondern man das auf andere direkte weise zu spüren bekommt, eben so wie es jetzt mit deiner bekanntschaft is... das dein freund dir wieder öfters komplimente macht usw usw... und warum müssen immer die männer beim sex die initiative ergreifen? liegst du nur da und sagst so mach ma oder wie?? überrasche ihn..weiß ich geht gemeinsam duschen/baden, zieh dir sexy dessous an..lass dir was einfallen...du wirst sehen er is mit sicherheit nich abgeneigt....aber lass die finger von anderen typen
gina87
gina87 | 19.07.2010
12 Antwort
..
und dem würgste dann eins rein, indem du ihm sagst du hattest sex mit deinem freund....ja hallo??? noch fieser gehts ja wohl kaum...zudem halte ich prinzipiell nichts von typen die genau wissen das man in festen händen is und zudem noch ne familie hat... leute die inner partnerschaft leben waren immer tabu für mich, eben weil es irgendwann nur stress gibt... und das was du machst is betrügen ja schon fast fremdgehen....wenn dir der sex so wichtig is, dann trenn dich von deinem freund..aber glaube nich, dass es bei nem anderem irgendwann besser sein wird...anfangs schon aber irgendwann kommt auch da der alltag...und wenn dann wieder nich der mund aufgemacht wird, stehste genauso da wie jetzt.... es is immer schön begehrt zu werden, grade wenn, wie steven es sagte, alltägliche kleinigkeiten, als selbstverständlichkeit betrachtet werden und man vielleicht nich mehr so begehrt wird wie am anfang wo alles rosa brille is...aber dem kann man entgegenwirken indem man was sagt!!!
gina87
gina87 | 19.07.2010
11 Antwort
...
liebe ist ein großes wort...willst du 10 jahre glücklichsein einfach so wegschmeißen für nen typen den de nur ausm chat und vom telefon kennst??? der kann dir ja sonst was vom pferd erzählen...aber ob das alles stimmt??? wer gibt dir die sicherheit? und sex is nich alles, obwohl es zu ner guten beziehung/ehe dazugehört, ohne frage...aber man darf das nich an 1. stelle setzen... mein mann und ich sind dieses jahr 4 jahre zusammen..wir haben ne schöne wohnung, jeder hat arbeit, uns mangelt es an nichts, wir haben eine zuckersüße 2 jährige tochter, wir sind gesund und alles...DAS zählt für mich/uns mehr, als sex... flauten gibt es überall mal, auch bei uns, das is normal...aber die kann es mit jedem anderem auch geben...und solange darüber nich geredet wird, ändert sich daran auch nichts.... du fährst zweigleisig und bist zu keinem fair..dein freund denkt, alles friede freude eierkuchen und du hintergehst ihn, ha betrügst ihn schon fast der andere begehrt dich und findet dich toll
gina87
gina87 | 19.07.2010
10 Antwort
10
jahre lang glücklich verheiratet alles auf´s spiel setzen wegen ein neun den vllt. gerade mal paar wochen kennst? was is wenn mit dem neuen jetzt 10 jahre zusammen wärst würde genauso der alltag da rein kommen wie in deiner jetzigen beziehung auch... das beste ist du redest auch mal mit dein freund darüber ... denn ob er dich dann immer noch heiraten will ist die zweite frage und ob du dann mit einem guten gewissen heiraten kannst is auch ne andere frage... ich kann mit mein freund über alles reden klar wird´s dann auch mal bissi lauter oder aber emotionaler usw usw aber ich denke mir dafür is man ja auch ein gutes paar um auch mit und über probleme reden zu können
wonny1980
wonny1980 | 19.07.2010
9 Antwort
........
Sex wird wie immer überbewertet. nur weil mal ne kleine Flaute ist, lässt man direkt einen anderen an sich ran.Sex ist nicht das wichtigste. Liebe und das was ihr euch in 10 jahren aufgebaut habt. das kann kein anderer zerstören.finds schon unmöglich das er nicht weiß das vergebene total tabu sind. das mit dem Sex kann man hinkriegen. aber nicht gleich an andere rangehen, das ist auch ne art betrug. reden, reden, reden!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2010
8 Antwort
@-susepuse-
da hast du vollkommen recht!! die die sagen dass sie sich was antun, möchten eigentlich nur den anderen zu was zwingen....
suckuluck
suckuluck | 19.07.2010
7 Antwort
Du kennst den " neuen" doch gar nicht.
Meinst du es ist wahr was er die erzählt? Er tut sich mit sicherheit nichts an. Leute die davon redern wollen nur aufmerksamkeit. Die, die es wirklich tun, kündigen es vorher nicht an. Was meinst du---was ist wenn bei dem "neuen" auch alltag eingetreten ist. Ist er dann auch noch wie jetzt? Spätestens dann wird dir bewußt was du an deinem jetzigen parner hast. peppt doch euer sexleben etwas auf, denn das scheinzt dir ja wichtig zu sein. Schmeiß nicht 10 jahre und den vater deines kindes für eine inetbekanntschaft weg. Indem die person mehr -schein- als -sein- ist. Nur wegen sex...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2010
6 Antwort
oh jeh!!
das sit echt bitter. ich muss schon sagen, wenn der neue sagt, dass er sich was antun würde, wenn das mit euch nicht klappt, dann ist er auch nicht gut für dich. wenn er dich wirklich lieben/mögen/wollen würde, dann würde er nicht so egoistisch daherreden. mal im ernst, überleg dir gut auf was du dich hier einlässt. ich hatte auch mal so nen verrückten, der mich nach ca 2 jahren beziehung nicht gehen lassen wollte und mir drohte, dass er sich was antut. es war eine furchtnare zeit. er hat mich über ein jahr verfolgt, bestalkt usw... lass dich lieber nicht auf was neues ein. mein rat: finger weg von dem neuen, rede mit deinem freund und versuchs evtl mit einer paartherapie. wenns nicht klappt, dann bleib doch erst mal für dich und werde klar mit dir selber. es ist nicht gut sich von einer in die andere beziehung zu stürzen. alles gute und hoffentlich eine gute entscheidung
suckuluck
suckuluck | 19.07.2010
5 Antwort
rede
mit deinem Freund und sag ihm was dir in eurer Beziehung fehlen tut . Und dann versucht dran zu Arbeiten . Wenn das nicht funktioniert und du merkst es reicht dir nicht dann trenn dich von ihm und versuch dein glück mit dem neuen . Aber hintergeh deinen freund nicht einfach so und setz alles aufs spiel . Denn auch wenn du mit dem neuen zusammen bist kann es passieren das ihm es auf einmal zu langweilig wird und schon macht er das selbe was du jetzt machst mit deinem freund mit dir . Und ich denk mal das würde dir auch nicht gefallen .
renee89
renee89 | 19.07.2010
4 Antwort
@Jahjah23: Das Leben - und gerade die Gefühle (also auch die Liebe),
ist niemals nur Schwarz / Weiß. Sondern es gibt daneben immer unendlich viele Zwischentöne. Zusätzlich dessen: Man hat bei einer länger laufenden Beziehung auch schon längst "vergessen", was man für tausend Kleinigkeiten als Selbstverständlich nimmt... Heißt ja nicht umsonst: Den Wert einer Sache lernt man erst dann so richtig zu schätzen, wenn man sie verliert! Abgesehen davon müßte man ja nun bei Deiner Ansicht auch noch die Schlußfolgerung ziehen, das es für jeden Menschen auf der Welt nur ein einzigsten RICHTIGEN Partner geben kann - was ich nun schlicht für völligen Unsinn halte .
steven_berlin
steven_berlin | 19.07.2010
3 Antwort
hmmm
ganz ehrlich, wenn deine Beziehung so gut laufen würde, dann hättest du niemals mit einem anderen zu chatten begonnen oder heimlich telefoniert... da funktioniert ja schon was nicht!!! Du musst wissen wo dein Herz hingehört, .. willst du die Beziehung zu deinem Freund? Spiel mit offenen Karten - macht eine Paartherapie was weiß ich.. aber beide Männer hintergehn..? dem andren erzählen wenn du mit deinem Freund schläfst.. entschuldige bitte, aber das ist doch ein abgekartetes Spiel.. sowas tut man nicht, das ist meine Meinung.. wenn man den einen nicht mehr liebt, dann trennt man sich. Aber man spielt nicht mit den Gefühlen anderer.. das ist nicht fair..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2010
2 Antwort
Wie Du ja selber schon (unbewußt) geschrieben hast:
Es gibt da wohl schon einen Unterschied: Zwischen Liebe und Verliebtheit. Und logisch fühlt man sich bei einer neuen "Bekanntschaft" wieder neu entdeckt und begehrt. Muß ja auch nicht verkehrt sein. Aber ich habe in meinem Leben auch schon viel gesehen, und glaube nicht, das ein Mann, der droht sich wegen einer Beziehung etwas anzutun, das schlußendlich dann wirklich tut. Das klingt zwar jetzt sehr unemotional, grob und hart - ist aber leider so. An Deiner Stelle würde ich - solange es die andere Beziehung nicht im Mindesten gefährdet, an ganz langer Leine weiterlaufen lassen. Du kannst Dich noch etwas "wohlfühlen", und gleichzeitig den "Hitzkopf" langsam abkühlen. Aber wenn er für Deine "alte" Partnerschaft zur Gefahr wird, auch nur mit verdeckten Anspielungen, dann würde ich sofort die "Reißleine" ziehen. Du kannst eben nicht ohne Verluste da herauskommen. Und wieso willst Du etwas vernichten, was im Grunde seit 10 Jahren läuft? Wer sollte es ersetzen - der "Neue" etwa????
steven_berlin
steven_berlin | 19.07.2010
1 Antwort
....
ganz ehrlich....wenn du deinen Freund noch liebst...dann trenne dich von dem anderen... diese Spielchen in denen man zweigleisig fährt können ganz ganz übel ausgehen... solltest du deinen Freund nicht mehr lieben, wäre es ihm gegenüber nur fair sich zu trennen....somit hättet ihr beide die Möglichkeit euch ein neues Leben aufzubauen. Ist ne echte Zwickmühle in der du steckst....aber spiel mit offenen Karten....du musst immer daran denken das du sicherlich auch nicht so hintergangen werden möchtest. lg
dorftrulli
dorftrulli | 19.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Das Problem der Surrealität
14.02.2016 | 13 Antworten
Problem: welche Snacks?
16.01.2015 | 9 Antworten
Unangenehmes Problem im Intimbereich
12.09.2014 | 17 Antworten
Problem mit dem Vater
12.05.2014 | 9 Antworten
großes Problem im Kindergarten )=
03.05.2013 | 11 Antworten
Wie sind Chancen bei KS in der 34.SSW?
15.11.2012 | 15 Antworten
Folgendes Problem
02.05.2012 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading