Hochzeit

20Mami16
20Mami16
08.02.2019 | 4 Antworten
Hallo Mamis, und zwar ist unser Sohn fast 3Jahre und wir heiraten bald, Sohn trägt mein Nachname, nach der Hochzeit nehmen wir den Namen von meinen Mann an, was ändert sich auf der Geburtsurkunde vom Kind? Weil beim Kind steht ja nur Geburtsname und der kann doch dann nicht einfach geändert werden oder? Ändert sich auch was bei mir bei mein Sohn auf der Geburtsurkunde denn zur Geburt waren wir ja noch nicht verheiratet?

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
Ich bedanke mich schon mal.
Schönes Wochenende wünschen wir.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Die Sohn bekommt eine neue Geburtsurkunde
Biblah
Biblah | 14.02.2019
3 Antwort
du kannst den namen deines sohnes nur ändern wenn du entweder alleiniges sorgerecht oder einverständnis des leiblichen vaters hast. Im fall einer Änderung bekommt dein Sohn dann eine neue Geburtsurkunde mit dem namen deines Mannes als Geburtsname. In amtlichen Dokumenten müssen aber oft weitere getragene Namen angegeben werden und dann muss dein sohn auch seinen ersten geburtsnamen eintragen. Ist jedenfalls bei mir so. Wenn er heiratet z.b.
Sabi77
Sabi77 | 10.02.2019
2 Antwort
und es wird Geburtsname hinterlegt
eniswiss
eniswiss | 08.02.2019
1 Antwort
Bei uns war das so das es rückwirkend geändert wurde. Dh man bekommt dann eine neue Geburtsurkunde mit dem neuen namen
Schnucki89
Schnucki89 | 08.02.2019

ERFAHRE MEHR:

Zuschuss Hartz4 Hochzeit
22.05.2014 | 77 Antworten
Hochzeitstag-ignoriert!
01.08.2013 | 31 Antworten
namensänderung vom kind nach hochzeit
04.11.2012 | 9 Antworten
Hörschutz für Babys Hochzeit
31.07.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading