Nochmal ich!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.06.2008 | 9 Antworten
jetzt bin ich gerade so richtig schön in Fahrt! muß das alles mal auf neutraler ebene los werden. ich glaub manchmal ich bin zu gut für diese welt. Wie gesagt ist meine Frau risikoschwanger und hatte letztes Jahr nen spät-abbort. jetzt sieht es so aus das ich mich selbständig gemacht habe mit ner tanke! da arbeite ich 12-14h am tag. wenn ich dann zuhause bin mach ich die Wäsche, putze, kümmer mich um Haus ( wir haben letztes Jahr eins gekauft und renovieren noch) und garten ( wie das Haus ), versorge de Tiere ( Hund, Katzen, Degus, Hasen, Meerschweinchen, Wachteln, Echse und Fische)und kümmer mich um die Kinder. außerdem versuch ich noch zwischen meiner Frau und meiner Mutter (wohnt unten im Haus) zu schlichten, meine Frau kommt mt der Art meiner Mutter einen Haushalt zu führen nicht zurecht!
Aber was macht mann nicht alles aus liebe! da hält an so was wohl aus ?!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
**********************
hut ab für deinen einsatz!!! und versuch dir mal selbst ne pause zu gönnen :)
tate
tate | 06.06.2008
2 Antwort
ohne Deine Liebe
hättest wohl schon alles geschmissen ... aber Respekt vor Dir kenn das mein Mann arbeitet auch so lange ... danach ist aber Feierabend gut in der SS hät er das auch für mich gemacht und ich würds andersrum auch machen sie wird es Dir schon danken Du wirst sehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2008
3 Antwort
---------
hast du noch mal in ruhe mit ihr darüber geredet das du diesen einen tag dahin möchtest? habt ihr nicht jemanden der solange zu diner frau kommen freundin oder so? eintag kann der hasuhalt auch liegen bleiben! aber ich finde es klasse das du es alles so unter einen hut bekommst
Heulboje
Heulboje | 06.06.2008
4 Antwort
bist du aber lieb
so einen mann hätte ich auch gerne.zwar müsste der nicht ganz so viel machen wie du, aber zumindest ein bischen helfen.macht deine frau überhaupt noch was?also ich würde total durchdrehen wenn ich du wäre
tweetytwo
tweetytwo | 06.06.2008
5 Antwort
oh wow ....
du bist ja ein eifrig, fleißiger mann. ich hoffe, du bekommst die anerkennung, die du verdienst. ich finde es sehr nett von dir, dass du deine frau so unterstützt. allerdings fällt mir auch auf, dass du auf ein burn-out hinsteuerst, wenn du nicht mal ein wenig die bremse ziehst. es gibt wichtige und unwichtige dinge, die zu erledigen sind. gibt es denn keine freunde oder verwandten, die euch ein wenig unter die arme greifen könnten? denn ganz ehrlich, deine frau wird nicht viel von dir haben, wenns dich umhaut und ich könnte mir vorstellen, dass du derzeit nciht besonders gut und heiter gelaunt bist. versucht euch hilfe zu holen, damit ihr beiden auch noch ein wenig zeit habt mitsammen. und vielleicht kannst du deine mama bitten in der ss doch ein wenig toleranter zu sein. kann sie denn nicht ein paar arbeiten abnehmen, wie z.b. tiere füttern und ein wenig haushalt? wenn er ihr ohnedies nicht so passt, wie er derzeit ist, dann kann sie ja gleich einmal anpacken ;-) alles alles gute!
schnacki
schnacki | 06.06.2008
6 Antwort
ohhh wow
so nen Mann hätt ich auch gern ;-)
sweetysunny2004
sweetysunny2004 | 06.06.2008
7 Antwort
RESPEKT!
Du bekommst auch von mir ein dickes "RESPEKT" Ich finde es sehr bemerkenswert, was Du alles leistest. Ich muss aber sagen, dass ich Deine Frau ziemlich egoistisch finde, sorry! Habe gerade Deine andere Frage gelesen und frage mich, ob Deine Frau nicht eine Freundin hat, die an diesem Tag, wo Du zur DTM fahren möchtest, bei ihr bleiben kann damit sie keine Panik bekommt?!?! Ich finde, Du hast Dir diese Pause redlich verdient und vielleicht kannst Du da mal abschalten. Es ist traurig, dass ihr letztes Jahr ein Kind verloren habt, aber deswegen musst DU Dir ja nicht jede Freiheit nehmen lassen, nur weil sie jetzt eine Risikoschwangere ist. Glaubst Du, dass nach der Entbindung alles wieder anders ist? LG und Alles Gute!
Tornado
Tornado | 06.06.2008
8 Antwort
mit ihr reden
geht so gut wie gar nicht, sie besteht auf ihren standpunkt und ich bin dann an allem schuld, wenn das nach der ss nicht anders wird seh ich schwarz. ich bin übrigens in der regek noch recht gut gelaunt!!! bin schon imer ein arbeitstier. meine mutter würde gerne helfen aber meine frau will das nicht. und ne freundin sieht se nicht als ersatz für mich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2008
9 Antwort
hab noch deinen voriger beitrag gelesen
und wenn ich mir das alles so durchlese gewinne ich den eindruck, als würde deine frau auf ihrem tron sitzen und ihr regiment führen. also hör mal ... risikoschwangerschaft hin oder her sie scheint mit menschen nicht sehr wertschätzend umzugehen. du bist wohl der kindesvater und ihr mann aber sie darf dich doch nicht so einspannen und einsperren. und was heißt da sie will nicht, dass die schwiegermutter hilft. sie kann doch nicht nur zu ihren bedingungen hilfe annehmen. also du, ganz ehrlich, da musst mal ein wörtchen mit ihr sprechen. vielleicht fällt ihr das gar nicht so auf. denn ich kann mir ihre große angst und ihre sorgen schon vorstellen. aber das klingt schon so als würde sie dich oft innerlich verletzen und nun stell dir mal vor wie die situation in 3 jahren aussieht. klar muss man verständnis für ihre situation haben, aber sie darf dennoch nicht so mit menschen umgehen.
schnacki
schnacki | 07.06.2008

ERFAHRE MEHR:

essen von vortag nochmal essen?
15.04.2012 | 60 Antworten
nochmal Thema Rizinusöl
14.08.2011 | 7 Antworten
würdet ihr nochmal heiraten?
12.11.2010 | 19 Antworten
Nochmal Standesamtlich heiraten
25.07.2010 | 6 Antworten
Kurz nach Mens nochmal Blut?
30.06.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading