Ich komme mit meinem Mann nicht mehr klar

Mama_22
Mama_22
12.01.2008 | 5 Antworten
Also ich bin 3 drei Jahre mit meinem Mann zusammen und davon sind wir 2 jahre verheiratet. Er hat vor kurzem eine Arbeit bekommen als Lkw fahrer und da hat er echt scheiss arbeitszeiten. Der ist meist von morgen bis nachts arbeiten. Und ich kann zusehen wie ich zuhause alleine mit Kind klar komme. Habe irgendwie das Gefühl er rennt vor mir weg. Wir können uns noch nichtmal unterhalten ohne uns gleich zu streiten. Kann mir jemand ein paar ratschläge geben was ich noch so machen kann. Ich Dake schon mal im vorraus. liebe Grüsse Irina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich komme mit meinem Mann nicht mehr klar
Hallo Es ist bestimmt schwer wenn er für die Arbeit so lange weg ist, versuche doch mal mit ihm darüber zu reden wie du dich fühlst hast du das schon mal probiert?
Flowerfield
Flowerfield | 12.01.2008
2 Antwort
Hallöchen
Da kann ich dir nur sagen das du damit nicht nur falsch liegst. Mein schatz hat das auch er meint unsere kleine hat noch nicht das alter mit dem er was anfangen kann und fühlt sich auch vernachlässigt da ich natürlich als erstes immer an unseren engel denke doch das ist denke ich ganz normal.dennoch kann ich ihn verstehen den davor war er die nr.1ns. Auch für die papas ist es schwer nebenbei hat er auch das gefühl von neid da ich viel mehr von der kleinen habe. Leider hilft nur eins REDEN. wenn die Kleine schläft auch mal wieder den mann betuddeln und mit einbeziehen mit dem kleinen windel wechseln und soweita. inzwischen wird es bei uns besser und mein Mann macht nun auch mehr mit der kleinen abends geht er gerne mit dem tragegurt ne halbe stunde mit der kleinen raus dann hat er die kleine auch mal für sich und fühlt sich nicht so nutzlos und ausgeschlossen. nebenbei ist sex auch sehr wichtig für die kerle aber wie auch immer das einziege was wirklich hilft ist darüber mit seinem Partner zu reden.Ich denke es ist sehr schwer alleine mit dem kleinen dennoch denke dran das erste kind was man hat ist der mann . Hoffe ihr findet eine lösung und es geht dann wieder bergauf.
stressig007
stressig007 | 12.01.2008
3 Antwort
guten morgen
sei mir net bös aber sei froh das er arbeit hat.mein mann ist auch lkw-fahrer und ich wäre froh wenn ich ihn wenigstens abends zu hause hätte.mein mann fährt in der nacht von sonntag auf montag raus und kommt erst freitag abend spät wieder.ich kann dich aber auch verstehen.ich denke manchmal das selbe aber auf der anderen seite bin ich auch froh das er in der heutigen zeit arbeit hat .
josie
josie | 12.01.2008
4 Antwort
arbeit und beziehung
wenn du mit deinem mann versuchst zu reden, dann erklär ihm, dass du dich freust, dass er arbeit hat, dass du weisst, dass es für ihn bestimmt auch schwer ist, so scheiss arbeitszeiten und nie daheim ... männer fühlen sich oft mit ihren problemen allein gelassen und glauben eben zudem noch dass sie diejenigen sind die die finanzielle verantwortung tragen, was sie dann unter druck setzt, denn sie wollen frau und kind ja was bieten Dann kannst du ihm sagen, wie du dich fühlst, aber versuch deine worte so zu wählen, dass sie nicht wie vorwurf oder anklage klingen, also eher in der ich-form, als in der du-form. am besten besprichst du das thema auch nicht, wenn er gerade von ner langen fahrt zurück ist ... denn dann braucht er auch zeit sich zu entspannen. versuch ihm doch ein paar rituale mit seinem kind "einzubauen", wie diesen spaziergang, von dem das andere mädchen schrieb, oder er badet das kind, dann kannst du dich in der zeit entspannen. und frag ne dritte person, ob sie das kind ab und an für 2 stunden nehmen kann, dann habt ihr zeit zu zweit, das ist nämlich auch sehr wichtig ... viel glück! lg
eyeries
eyeries | 12.01.2008
5 Antwort
Reden in der Beziehung/Ehe
Hallo mama 22, bin schon etwas älter wie du, hatte damals das selbe PRoblem mit meinem mann, war etwa so alt wie du. Mein Mann war Musiker und ein EHeberater sagte damals, Musiker, Künstler und Lkw-Fahrer haben das selbe Problem. ISe sehen es wie jeder Mann, Mein Haus, meine Familie, Meine Kinder usw. Kennst das bestimmt aus einer Werbung. SIe wünschen sich alles wie jeder andere Mann der einen Beruf hat bei dem er irgendwann Feierabend hat und zur Familie kann. Nur es heißt für SIe immer wieder abschied nehmen das ist sehr schwer, sie bauen sich nen sogenannten Schutz auf, nur nicht zuviel Nähe usw. Nimm es ihm nicht überl, er liebt ganz gewiss und vermisst euch, es sit aber die Art damit klar zu kommen. Geniese die zeit mir ihm wenn er da ist. wenn ihr nicht reden könnt, dann schreibe es ihm in einem Brief mit lieben worten, die er unterwegs immer wieder ohne schlechtes Gewissen ansehen kann. grüß und viel Glück an euch.
Hotzenwälder
Hotzenwälder | 12.01.2008

ERFAHRE MEHR:

Hilfe mein Mann spinnt ,aber richtig :-(
10.02.2015 | 10 Antworten
Was soll ich nur mit Meinem Mann machen?
16.05.2013 | 40 Antworten
ex-mann macht mir das leben schwer
18.03.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading