Adoptieren

SandyG
SandyG
08.06.2010 | 5 Antworten
Guten morgen liebe mamis
habe da mal ne frage wenn der erzeuger des kindes sich nicht um das kind kümmert und keine interresse zeigt
und aber der neue partner wie ein richtiger papa zu dem kind ist kann er das einfach so adoptieren das kind ?
danke schon für die antworten

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ja
kann er. Musst du zum Anwalt gehen. Wir wollen das bald auch machen. Es werden sämtliche papiere verlangt, zb führungszeugniss. Dann braucht ihr die einverständnis vom "erzeuger" und wenn er sie nicht gibt, kann auch diese gerichtlich eingeklagt werden. Ein Anwalt wird dich beraten. Viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.06.2010
2 Antwort
Hallo
so weit ich weiß muss der leibliche vater zustimmen ... LG Yvonne
Yvi88
Yvi88 | 08.06.2010
3 Antwort
NEIN
Wenn der Erzeuger eingetragen ist, musst du seine Zustimmung dafür haben. Aber denke daran, dass dann dein jetziger Partner auch nach einer Trennung für das Kind Sorgen muss und der Erzeuger auch seine Pflichten abgibt und du keine Ansprüche mehr gegen ihn hast.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.06.2010
4 Antwort
hey
ja das weis ich das wollen wir ja auch so ich will mit dem erzeuger einfach nix mehr zu tun haben
SandyG
SandyG | 08.06.2010
5 Antwort
Les das hier mal
http://www.adoption.de/info_zustimmung.htm
pepels84
pepels84 | 08.06.2010

ERFAHRE MEHR:

muss eigener vater kind adoptieren?
02.02.2012 | 29 Antworten
Wir möchten ein Baby adoptieren
29.01.2009 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading