könnt ihr vernünftig antworten

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.08.2009 | 11 Antworten
es ist so.sie wohnt ja in soest.das jugendamt hat vor beim amtsgericht übertragung des sorgerechts mit der geburt des kindes zu beantragen.ihr anwalt sieht, das sie und ihr mann unschuldig ist.sie besorgte den beratungshilfeberechtigungschein.Wenn sie jetzt umzieht und der anwalt sich jetzt schon einsetzt bevor das hiessige amt noch nicht den Antrag auf entzug der elterl.sorge beantragt hat, hat sie dann chance?Wie ist es dann.wird sie dan vor geburt vom neuen jugendamt eingeladen?darf sich das alte dan noch einmischen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@Katrin321
Du hast so Recht. Ist schon einigen aufgefallen.
wassermann73
wassermann73 | 29.08.2009
10 Antwort
Da gabs doch schon mal so eine hier
die andauernd gefragt hat was sie machen soll weil das Jugendamt ihr ihr neues Kind auch wegnehmen will nach der Geburt. Sie hat doch auch immer was von Umzug gefaselt wenn ich mich recht erinnere. Die wollte es auch nicht wahrhaben dass das nicht geht. Und jetzt ist hier seit paar Tagen eine neue angemeldet, die das Gleiche erzählt, nur jetzt wäre es auf einmal ihre "Schwester". Komisch komisch...
Katrin321
Katrin321 | 29.08.2009
9 Antwort
@wassermann73
willste was haben? Teile auch gerne mit dir..
lucyzicke
lucyzicke | 29.08.2009
8 Antwort
Hallo erstmal
Ich will dir helfen und versuche dir die Antwort zu geben die du hören willst und dich dabei bestärkt uns nicht mehr zu nerven..... Ihr anwalt ist ein guter Mann, er hat die Sachlage gut verstanden und weiß am besten was zu tun ist und wie man deiner Schwester helfen kann. Frag bitte ihn :-)) Falls nicht: Sollte deine Schwester nicht nur umziehen sondern untertauchen sonnst wird sie das jugendamt nicht so schnell los. Oh den letzten teil bitte überlesen, das willst du doch nicht wahrhaben.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
7 Antwort
@wassermann73
1000 Punkte..
lucyzicke
lucyzicke | 29.08.2009
6 Antwort
was für behauptungen
das muss erst bewiesen werden. nur wegen behauptungen wird doch kein kind weg genommen. was sind das für behauptungen?
Tequilla81
Tequilla81 | 29.08.2009
5 Antwort
was mich ma interessieren würde...
warum will das jugendamt das sorgerecht??? muss ja en grund haben! die machen das ja nicht einfach nur mal so!!!
dielien
dielien | 29.08.2009
4 Antwort
@Tequilla81
wegen falsche behauptungen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
3 Antwort
leider
sind das NICHT die Antworten die SIE gerne hören möchte. LG
wassermann73
wassermann73 | 29.08.2009
2 Antwort
wenn das Jugendamt schon drin ist
hat sie immer probleme. da brauch sie net umziehen. du hast die Frage schon mal gestellt. mit umzug wird es leider nicht gegessen sein. Warum will den das Jugendamt die vormundschaft? Welche gründe
Tequilla81
Tequilla81 | 29.08.2009
1 Antwort
sei nicht böse
aber was erwartest du denn, wenn du die gleiche Frage immer wieder und dann auch noch drei mal hintereinander stellst. Du hast doch brauchbare Antworten wie : das Jugendamt hängt immer drann egal wo deine Schwester hinzieht - bekommen............... Lass es gut sein du machst dich nur lächerlich.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

bitte um antworten:-)
22.08.2012 | 4 Antworten
ich könnt nur heulen
01.08.2012 | 11 Antworten
oh man könnt Ihr helfen ?
20.07.2012 | 37 Antworten
könnt ihr mir helfen
25.06.2012 | 18 Antworten
hi bin neu hier
16.05.2012 | 13 Antworten
Ich könnt weinen
24.07.2011 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading