Das kind meiner freundin lebt bei mir

DasFlip333
DasFlip333
13.08.2007 | 26 Antworten
meine freundin (17 jahre) hatt ein 8 monate alten sohn, ist aber kaum in der lage sich um das kind zu kümmern.. bis jetzt hatt es bei ihren eltern gewohnt..ich bin zwar nicht der vater des kindes sondern nur ihr neuer freund, aber seitdem wir zusammen sind hielt ich es für richtig das kind bei mir zu behalten.. so sieht sie ihren sohn auch öfters.. sie findet nur das ich das kind wieder zu ihren eltern geben soll.. ich bin aber der meinung das sie ruhig auch mal mehr zeit mit ihrem sohn verbingen kann, und das kann sie wenn er bei mir ist..
wollte nur mal eure meinung dazu wissen..was ihr darüber denkt, was richtig oder falsch ist.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ach was ^^
hm.. also meine meinung darüber weißt du, schatzüüü.. xD
Juliiie
Juliiie | 13.08.2007
2 Antwort
richtig so
ich find deine Einstellung super, ich kenn ja deine Freundin nicht aber wenn sie so zeitig Mami wird dann sollte sie auch die Verantwortung tragen so weit dies möglich ist!!!
SweetMami25
SweetMami25 | 13.08.2007
3 Antwort
hmmmmmmmmm
lebt sie denn nicht mehr bei ihren Eltern? dann würde sie ja ihren Thomas dort öfter sehen. was sagen denn die großeltern dazu? Tut mir für den Kleinen echt leid, dass er so wenig von seiner mutter hat! wenn sie das nicht mal irgendwann bereut!
Jenny1981
Jenny1981 | 13.08.2007
4 Antwort
bereuen
aber für mich ist julii gewissenlos..denn ich bin auch früh mama geworden und muß sagen sie hat kein richtiges interesse
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2007
5 Antwort
achje
Was agen ihre Eltern zu der Situation? Ich kann natürlich nur meine persönliche Meinung dazu abgeben und es macht den Anschein, dass ihr nicht wirklich viel an Ihrem Gnom liegt. Sie sollte aufhören ihn abzuschieben und Verantwortung übernehmen. Sie ist die Mutter und hat sich demnach Zeit für ihren Sohn zu nehmen..und davon so viel wie möglich!!! Ob nun bei ihren Eltern oder bei dir..ich finde es um es ihrem Alter gerecht auszudrücken "voll Kacke", wenn sie sich nicht genug Zeit für ihr Kind nimmt! Sorry, dass ich dir keinen Tipp geben kann, was richtig oder falsch ist. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2007
6 Antwort
trottel
also ich finds absolut nicht richtig, aber naja.. war ja deine entscheidung.. ^^ und du weißt auch, das ich deine entscheidungen und vorschläge ernst nehme aber naja..wenn du meinst das es so besser wird.. da kann ich nur viel glück wünschen.. das glaub ich nämlich nicht : ) weil mein kind dich nichtmal wirklich kennt =O trozdem danke. :*
Juliiie
Juliiie | 13.08.2007
7 Antwort
juliii
eh julii es reicht nun wirklich bist du wirklich so bescheuert du bist das gewissenloseste was es auf erden gibt!! warum überschreibst du deinen freund nicht auch gleich das sorgerecht?ich kann dich nicht begreifen!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2007
8 Antwort
hm naja
also wenn ich sowas les platzt mir echt der kragen ich finde es um ehrlich zu sein abscheulich wenn man " alt " genug ist um mit irgendwelchen typen ins bett zu springen aber nicht mal in der Lage ist zu verhüten geschweige denn sein kind lieber abzuschieben und feiern zu gehen ich bin auch mit 18 schwanger geworden und habe mein kind nie abgeschoben ich bin ausgezogen und hab trotzdem meine lehre fertig gemacht wie kann man so herzlos sein solche menschen sollte meiner meinung nach gar keine Kinde rbekommen können wie viele gibt es die alles dafür tun würden um so ein würmchen zu bekommen und können es nicht und solche menschen missbrauchen das weil sie zu faul sind zu verhüten !!!
tonicecile
tonicecile | 13.08.2007
9 Antwort
looooool
mit kritik kannse auch nicht umgehen! du solltest dich schämen! der kleine ist kein besen, den man einfach in die ecke stellen kann. er hat gefühle und bedürfnisse, die du als mutter stillen musst! kümmere dich um den kleinen! traurig genug, dass dein freund um einen rat fragt. das wäre auch dein part gewesen!
Jenny1981
Jenny1981 | 13.08.2007
10 Antwort
Bitte denke an das Kind
Also ich finde die Kleine kann überhaupt keine Verantwortung tragen.Sie zieht den Ruf der jungen Mütter total runter. Sie ist glaub ich einfach noch nicht reif genug und hat sich noch nicht ausgetobt. BITTE DENKT AN DAS KIND.Mach bitte das was am Besten für das Würmchen ist!
Sandra86
Sandra86 | 13.08.2007
11 Antwort
jemand wie du
jetzt mal ehrlich jemand wie du hat hier eigentlich nichts zu suchen dein niveau scheint dem einem kind zu entsprechen sry aber das musste sein sowas ist eigentlich nicht meine art aber wenn ich sowas les platzt mir der kragen eigentlich müsste man fast das jugendamt einschalten und den wurm da raus holen der nur hin und her geschoben wird
tonicecile
tonicecile | 13.08.2007
12 Antwort
julii was soll der scheiß?
weißt du was ich komisch finde? du machst die gleichn rechtschreib fehler wie sie und die gleich satzbauweise..julii willst d uns verarschen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2007
13 Antwort
wie???
Ist julii deine Freundin oder warum redet sie so???????
LillysMum
LillysMum | 13.08.2007
14 Antwort
wie???
Ist julii deine Freundin oder warum redet sie so???????
LillysMum
LillysMum | 13.08.2007
15 Antwort
wie???
Ist julii deine Freundin oder warum redet sie so???????
LillysMum
LillysMum | 13.08.2007
16 Antwort
FAKE!!
hinter flipp steckt julii persönlich und ich denke die junge dame brucht dringend hilfe aber julii sollte sich bewußt sein das sobald kindeswohl gefährdung besteht und öffentlich gemacht wird das datenschutzgesetz gebrochen werden kann um das leben des kindes zu retten und dann bin ich dankbar das wir in einem gläserenen staat leben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2007
17 Antwort
@das flipp
meine hochachtung.. ich finde das super von dir ... sie kann froh sein so nen freund gefunden zu haben der zu ihr und zu dem kind steht.. ein anderer in deinem alter wäre froh wenn das kind nicht dabei wäre ... aber worüber ich grad nachgedacht habe.. wer versorgt das kind ..sie oder du.. bleibt sie denn wirklich auch mal zuhause wegen dem kleinen ?? vorallem ..was sagen die eltern von ihr dazu.. ?? und wer hat das sorgerecht ?? lg tina
Zoey
Zoey | 13.08.2007
18 Antwort
warum der Kleine?
Mir stellt sich die Frage, warum du überhaupt ein Kind bekommen hast, wenn es dich doch scheinbar nicht ernsthaft interessiert, was mit ihm wird? Fandest du es toll, um deinen Babybauch in der Schule beneidet zu werden? Dass vielleicht andere dich für besonders "erwachsen" halten, weil du dich traust ein Kind zu bekommen? Ist Aufmerksamkeit heutzutage soviel Wert, dass man damit sogar ein Leben zerstören würde? Menschen die so verantwortungslos sind sollten keine Kinder bekommen. Was war los? Zu wenig Taschengeld für Kondome? Oder zu viele Drogen um daran zu denken? Was geht in Julii´s Kopf vor? Was hat sie gedacht als sie entschied, ein Baby in die Welt zu setzen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2007
19 Antwort
Kind ohne Mutter
Oweia ... das ist doch wieder so ein Langeweile-Kindergarten-Fake oder? Selbst eine Bekannte von uns ist damals sehr zeitig schwanger geworden und hat sich rührrend um IHR Kind gekümmert. Und wenn das doch nicht gefaked ist, dann wird es Zeit, das da mal das Jugendamt einsteigt. Selbst als Oma würde ich so etwas meinem Enkel nicht wünschen.
JaLePa
JaLePa | 13.08.2007
20 Antwort
mamamia84 :
denke auch das es eine person ist .dieses kleine freulein will sich wohl ein scherz mit uns erlauben. lg karin
karin
karin | 13.08.2007

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Kind einer guten Freundin nervt
18.10.2016 | 12 Antworten
suche Mütter wo Kind bei Vater lebt
13.05.2014 | 15 Antworten
probleme mit freundin und deren kind
05.06.2012 | 18 Antworten
Meine Freundin will kein Kind
10.02.2012 | 69 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading