Habt ihr auch solche probleme mit eure kinder wenn es um die Hausaufgaben geht

danni20
danni20
09.01.2014 | 9 Antworten
hallo ihr lieben
meine Tochter (9 JAHRE 4 klasse) und ich raten immer einander wenn es um Hausaufgaben geht ich habe um ehrlich zu sein keine geduldet ihr das wirklich 1000 mal zu erklären und dann noch zu sehen wir sie es falsch macht das bringt mich echt zum kochen
und sie braucht fast den ganzen tag für ihre Hausaufgaben
ich habe sie schon bei scoyo angemeldet wo es auch ein paar trage echt super gelaufen ist aber seid ca 3-4 Wochen nun auch nicht mehr sie hat keine lust mehr daran
ich bin echt mehr als ratlos habt ihr vielleicht ein paar tipps für mich wie das Verhältnis zwischen uns wieder besser wird und auch ihre Leistungen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Die Schulzeit ist schon wirklich nicht leicht und auch ich gerate mit den Großen ab und an aneinander. Wir haben uns auch über die Sommerferien eine Nachilfe geholt, damit der Druck von uns Eltern zu den Kindern weicht und andersrum und da einfach kein falsches Verhältnis entsteht. Fremde Personen können da meist mehr bewirken, gerade bei den Eltern bocken die Kinder gern eher. Das tat uns als Familie schon gut, auch wenn wir keinen großen Druck vornehmen, aber wenn man sich das heutige Schulsystem anschaut, geht es nun mal nicht ohne das man etwas tut. Dennoch muss ich sagen, dass meine Große gern was tut und sich auch anstrengt, seitdem jedoch noch mehr und wir untereinander nochmal ausgeglichener sind. Mein Großer ist nun in der 2. Klasse und ganz anders als meine Tochter. Er ist da definitiv fauler und versucht sich mehr zu drücken. Ich denke mit ihm wird es dann in der 3., 4. nochmal haarig werden. Aber er ist auch ein schlaues Köpfchen und ich hoffe sehr, dass er es bis dahin mehr zu nutzen weiß. Ach ja, bei Scoyo sind sie auch seit ein paar Monaten. In den ersten Monaten war der Spaß auch noch groß. Nun machen sie es zwar noch gern, aber nur nach Erinnerung ... so ist das eben. Ich erinner sie immer wieder mal dran, ob sie es nicht mal wieder machen wollen und dann gehen sie auch direkt mit Freude dran normalerweise. Somit kann ich dir nur den Tipp geben, für ein paar Wochen die Verantwortung an eine Nachilfe abzugeben und so das Verhältnis wieder richtig gut werden zu lassen. Sicher gibt es auch andere Wege, für uns war es aber der schnellste, einfachste und effektivste.
Zypta
Zypta | 09.01.2014
2 Antwort
Mi 9j. fängt die Pupi bei den Mädels an, meine ist 10 und bei ihr sind die brüste schon ein bissel gewachsen, bleibt geduldi das ist jetzt wichtig, frage in der Schule wie sie sich macht gegebenenfalls schaun obs in der schule Förderunterricht gibt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2014
3 Antwort
Aura39 Wow echt so früh fängt die pupertät an oh gut zu wissen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2014
4 Antwort
@carlita12052011 ich selber hatte mit ca. 11 j. das 1. mal meine mens, nur ich hab ne Ältere Schwester da fiel mir das ganze nicht so schwer und wusste schon was so passiert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2014
5 Antwort
Naja, es fängt langsam die Vorpubertät an, aber noch nicht dir richtige und damit möchte ich es auch noch nicht vergleichen, denn das ist nochmal ein ganz anderer Spaß.
Zypta
Zypta | 09.01.2014
6 Antwort
vielleicht wäre ne fremde nachilfe ja wirklich was..ausprobieren würd ichs auf jeden fall ansonsten, ruhig bleiben ... ich habs gehasst mit meinem vater Hausaufgaben zu machen oder den irgendwas bestimmtes zu fragen der konnte das, was nebenbei gesagt auch ein punkt sein kann, aber auch einfach nich vernünftig erklären ... wenn der mir was erklären wollte, war ich am ende eigentlich genauso schlau wie vorher ... und der war auch oft kurz vorm platzen, weil wirs einfach nich verstanden haben und die aufgaben dann falsch gemacht haben.. ich hab das viel lieber mit meiner mutter oder meinem opa gemacht, die beide eine Engelsgeduld hatten aber mathe, Physik, geo waren die starken fächer meines vaters, wogegen meine mutter den ganzen rest übernahm und als mein opa dann nacher nich mehr so konnte, bin ich auch zur nachilfe gegangen..kurz vor den Abschlussprüfungen in der 10.klasse, um wenigstens in mathe nochma alles relevante durchzunehmen..und das hat mir tausendmal mehr geholfen, als wenn ich das mit meinem vater gemacht hätte
gina87
gina87 | 10.01.2014
7 Antwort
Also wenn ich es richtig verstanden habe, mag deine Tochter ihre Hausaufgaben nicht machen.Habe ebenfalls eine 9-Jährige Tochter die eine Zeitlang ebenfalls keine Lust hatte ihre Hausaufgaben zu machen.Sie hatte mich auch ständig gerufen, das ich ihr helfen soll oder ihr das erklären soll.Sie hat 1-2 Stunden gebraucht bis sie mit den Aufgaben fertig war.Ich habe mit ihr darüber gesprochen wie sie denn besser ihre Hausaufgaben machen könnte, es für sie angenehmer wäre.Meine sagte mir dann sie wolle gerne in meiner Nähe sein und nicht in ihrem Zimmer alleine am Schreibtisch sitzen.Haben das geändert als Bonus und zum Anreiz habe ich ihr dann gesagt, wenn sie ihre Hausaufgaben sofort erledigt dann hätte ich danach etwas Zeit um mit ihr zu spielen und alle zwei Wochen machen wir einen Mama-Tochter-Tag an dem sie entscheiden darf was wir zusammen machen .Das waren zwei gute Lösungen um das Problem aus der Welt zu schaffen.Nun braucht sie maximal 20-30 min. für ihre Aufgaben und schafft diese nahezu ohne Fehler alleine.Es liegt nicht immer daran das sie die Aufgaben nicht verstehen oder können.
Sharon
Sharon | 10.01.2014
8 Antwort
@Zypta End schuldinge aber , das ist nicht richtig, die vielleicht schaust Du mal im Internet nach, wer ein Mädchen hat sollte sich über die Endwicklung seiner Tochter belesen, die Pupi fängt im durchschnitt mit 8j. an und mit 10j. stecken sie da schon drin, Brustwachstum hat nichts mit Vorpupi zu tun.Damit kann durchaus der mangel an Hausaufgaben Interesse liegen.?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2014
9 Antwort
Ui, ui, verstehst du mich jetzt mit Absicht falsch?
Zypta
Zypta | 11.01.2014

ERFAHRE MEHR:

Hausaufgaben verweigern
23.01.2015 | 15 Antworten
Hausaufgaben übers Wochenende
17.11.2012 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading