Wie seht ihr das?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.03.2012 | 15 Antworten
bei uns im Kiga dürfen pro Gruppe 2 Kinder in die Bewegung. Ohne Erzieherin. Sind dann 6 Kinder. So jetzt hat sich eine Mama darüber aufgeregt. Wegen der gefährlichen Geräte. In der Bewegung sind Sproßenwände an der Wand. und von der Decke hängt ein Seil zum schwingen. 2 Erzieherin sind im Nebenraum, wären also gleich da wenn was wär. Wie seht ihr das?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
ich selbst habe mal in einer krippe gearbeitet und wenn du mit im raum bist kann auch was passieren. die erzieher werden die kinder ja vorher einweisen denke ich. ich saß mit zwei mädels im raum während sich keine zwei meter neben mir ein kind ein gehirnerschütterung und ne platzwunde holte, weil sie 3 stufen von einem podest gefallen ist. so schnell kann man nicht gucke wie das passiert. wenn die erzieher in hörweite sind, dann sind sie so schnell da, als würden sie am rand sitzen und zusehen - denn du kannst nicht jedes kind auffangen. leider.
alexandersmami
alexandersmami | 29.03.2012
14 Antwort
@TigerEnte10 wieso bist du der meinung das immer jemand dabei sein muss??? Wenn ihr zb. im Indoorspielplatz seid hast du dein kind da immer im blick?? Ich nicht...
bluenightsun
bluenightsun | 29.03.2012
13 Antwort
bei uns dürfen die kids auch alleine in die turnhalle und auch aufs gelände.. und das ist nicht überall einsehbar....
bluenightsun
bluenightsun | 29.03.2012
12 Antwort
dann ist es wirklich ok...bin auch erzieherin :)
09mama
09mama | 29.03.2012
11 Antwort
Also auch wenn eine Erzieherin mit im Raum wäre, könnte etwas passieren. Denke, die Erzieherinnen wissen, wer allein gehen darf und wer nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2012
10 Antwort
ja alles abgesichert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2012
9 Antwort
find alles ok...kinder bekommen nur das selbstvertrauen in sich wenn sie auch mal was alleine machen dürfen...und die wände sind ja durch matten abgesichert oder?
09mama
09mama | 29.03.2012
8 Antwort
zwischen 4 und 6. wenn die jüngeren gehen sind 2 erzieherinnen dabei. also kanns auch sein das die älteren nicht allein sind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2012
7 Antwort
ab 4 und je nach motorischer entwicklung alles im grünen bereich...meine kinder dürfen mit jeweiliger bereichskarte auch alleine ins bällebecken, puppenhaus, werkbank, leseecke, küchenecke...müssen sich halt bei mir abmelden...
09mama
09mama | 29.03.2012
6 Antwort
wie alt sind die kinder?
09mama
09mama | 29.03.2012
5 Antwort
ich denk die erzieher wissen, wem sie das zutrauen können... ist ja wie wenn ich eric mit 5 allein zum bäker schicke über die strasse... bei ihm weiss ich, dass er das kann und sich an die regel hält... bei meiner kleinen wird da nicht so werden...
rudiline
rudiline | 29.03.2012
4 Antwort
ja das denk ich auch. vorallem lassen sie nur kinder gehen die sich an den regeln halten. denk mir daheim dürfen sie ja auch allein in hof raus
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2012
3 Antwort
das geht überhaupt nicht...grade bei sportgeräten muss immer jemand dabei sein
TigerEnte10
TigerEnte10 | 29.03.2012
2 Antwort
ich finde es super, wenn kinder auch mal ohne argusaugen spielen dürfen... da müsste ich ja bei meinem im wald ständig angst haben, gut, hab ich auch oft ;o) aber so ein turnraum ist doch nun wirklich nicht gefährlich... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2012
1 Antwort
man muss seinem kind auch mal vertrauen und ihm etwas zutrauen. so lange die kinder klare regeln haben (z.bsp. gleich eine erzieherin holen, wenn was ist, finde ich das ok! werden ja sicherlich nicht die kleinsten sein.
julchen819
julchen819 | 29.03.2012

ERFAHRE MEHR:

sehtest bei kleinkind (3,5 jahre)
17.03.2014 | 14 Antworten
Wie oft seht ihr Schwiegermutter?
13.01.2011 | 15 Antworten
Wenn ihr den Namen Eleni seht, dann
06.12.2009 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading