Meine Tochter will nicht krabbeln

kati1977
kati1977
16.06.2008 | 7 Antworten
Meine Tochter ist jetzt genau 1 Jahr alt und bewegt ihre Beine kaum!Sie versucht weder zu krabbeln geschweige denn zu laufen!Der Kinderarzt hat mich zum Spezialisten geschickt!Hat noch jemand so ein Problem?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
spätsünder
hy uns geht es genauso. Claudi wird jetzt 14monate und macht auch keine anstalten zu krabbeln geschweige dann zu laufen sind jetzt bei der Krankengymnastik mit der Bobath therapie, sie wirkt. denn Claudi hat sich bis vor kurzen noch net mal auf dem Bauch gedreht nun kullert sie sich durch die wohnung. also mein Kia meint sie wird das Krabbeln überspringen . hat mein Mann damals auch gemacht er hat sich immer auf dem hosenboden fortbewegt und fing dann später an zu Laufen also du bist nicht alleine wenn du magst kannst du mich ja per pn anschreiben
Claudia20-04
Claudia20-04 | 16.06.2008
6 Antwort
krankengym.
vielleicht braucht deine kleine frühförderung. meine bekommt es seitdem sie 3 monate alt ist. ihr hat es viel geholfen und es ist speziell auf deine kleine abgestimmt. sie zeigen den kindern spielerisch wie man sich fortbewegt und geben den eltrtn hifreiche tipps zum selber fördern.das musst du dann mit dem kinderarzt besprechen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2008
5 Antwort
ahja...
gymnastik kann auch nicht immer wunder bewirken... denn wir gehen mittlerweile seit 15 monaten 2 mal wöchentlich und sie kann immer noch nicht krabbeln... schön, wenn es bei anderen hilft, jedoch sollte man mitunter diagnosen und ursachen nicht außer betracht ziehen... außerdem gibt es spätzügler... wenn sich da skind sonst soweit entwicklet, muss man auch nicht immer gleich zur KG rennen!
leene83
leene83 | 16.06.2008
4 Antwort
krabbeln
also viele Kinder überspringen auch einfach das krabbeln!Ruhe bewahren und veruch dein Kind selbst ein wenig zu fördern, Spielzeug so weit weg legen das es nicht ohne etwas in die richtung bewegt daran kommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2008
3 Antwort
krabbeln
ein spezialist kann nicht schaden! aber du solltest daran denken, jedes kind entwickelt sich anders! gruß nika
nika2605
nika2605 | 16.06.2008
2 Antwort
Sie krabbelt nicht ...
Warum wirst Du jetzt erst zu einem Speziallisten geschickt ??? Hätte das nicht schon früher geschehen müßen ??? Meine Jüngste war 6 Monate in Voijta-Behandlung, wegen einer einfachen Vorzugslage des Kopfes ... Macht mal Gymnastik uns es werden garantiert fast sofort Verbesserungen eintreten LG und alles Gute für Euch
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.06.2008
1 Antwort
meine tochter
wird 2 und krabbelt und läuft nicht
leene83
leene83 | 16.06.2008

ERFAHRE MEHR:

krabbeln und sitzen bei frühchen
23.03.2014 | 10 Antworten
Rollen statt Krabbeln?
04.04.2011 | 9 Antworten
Krabbeln mit kurzen Hosen
01.03.2011 | 6 Antworten
Krabbeln, sie will aber kann es nicht
16.06.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading