Machen eure Mäuse auch manchmal son Theater ,wenn sie abends ins Bett sollen?

Jamie-Lynn
Jamie-Lynn
18.05.2011 | 11 Antworten
hi ihr lieben,
frage steht ja schon oben :)
wie ist das denn mit euren kleinen würmern??lasst ihr sie erstmal noch aufem arm, bis sie eingeschlafen sind und dann legt ihr sie ins bett oder direkt nach dem essen, wenn sie noch etwas gekuschelt haben und bäuerchen gemacht haben?meine macht seit 2 tagen abends immer ganz schön theater, wenn ich sie ins bett gebracht hab.gestern abend hat sie sowas von geschrien, obwohl ich genau wusste, dass ihr nix fehlt, nimmt man sie nochmal kurz hoch oder macht das licht an ist sie mucksmäuschen still.was macht man denn da am besten?schreien lassen?wie macht ihr das?
danke für eure antworten!
glg,
jenny und jamie-lynn ( 6 wochen alt)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Hallo
Meine kleine hat das auch gemacht hab dann ein festest zu bettgeh ritual eingefürt .... schlafanzug anziehen zehene putzen dem papa gutenacht sagen und dabei ihr erzählt das sie nun schlafen geht und was wir mogren machen ..... dann anchtleicht eingesteckt und licht aus auf dem arm bissi gekuschelt schlaflied werdendessen geusngen dann hingelegt spieluhr aufgezogen und lieblingskuscheltier gegeben gute nacht gesagt udnaus dem zimmer raus und tür zu das hat so ca 2 wochen deauert und huete geht sie gut ins bett ohne tehater ..... ich hab sie ca 10 min schreiblassen bin dann rein hab sie bissl gestreichelt und dann wieder raus und nach dem 2 mal hat sie auch geschlafen viel glück und erfolg lg
Engel_24
Engel_24 | 18.05.2011
10 Antwort
Oh man
Ein kind in dem Alter kann man doch nicht schreien lassen. hallo die sind ja noch gar nicht richtig angekommen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2011
9 Antwort
...
oh ja, meine is imemr tot müde aber nur nicht ins bett. da muss ich danne rst schimpfen ehe das klapt, was ich wieder rum voll doof finde weil soll ja ruhig ins bettchen gehen... aber manchmal geht es nicht anders....wenn meine dann das weinen anfängt, dann lass ich sie erstmal.... geh net gleich rein.. wenn ich rein gehe frag ich was sie hat und gebe ihr das dann trinken oder so, sage danna ber auch das jetzt ruhe ist und geschlafen wird... irgendwann schläft sie ein meist dauerts net lang
Sunny6554
Sunny6554 | 18.05.2011
8 Antwort
huhu
also ich habe fynn immer wach ins bett gelegt. am anfang hat er auch gemeckert, dann hab ich ihn auch gelassen. bin dannn im zimmer geblieben und hab abgewartet, aber so dass er mich net sieht. meistens hat er sich beruhigt, wenns ganz schlimm war hab ich ihn kurz rausgeholt und beruhigt und dann wieder rein gelegt. er hat eigentlich recht schnell kapiert dass er schlafen soll und seit gut 6 wochen klappt das ganze ohne theater. also leg ihn rein, dann schaut er sein mobile noch bissel an und schläft ein. und wenn er ma nachts wach wird dann mach ich das genauso und es klappt super. er ist jetzt 3 monate alt. LG SArah
Sahri24
Sahri24 | 18.05.2011
7 Antwort
hi
in dem alter braucht ein kind noch viel nähe und nicht einfach so ins bett gelegt zu werden bei manchen klappt das vielleicht aber noch nicht bei allen!!! Ich hab erst mit ca 4 monaten angefangen leon abends ins nett zu legen und raus zu gehen davor wäre mir das gar net in den sinn gekommen ihn alleine einschlafen zu lassen!!!
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 18.05.2011
6 Antwort
beruhigen..
...ich hab das mit meinem Kleinen auch.Und hab die Erfahrung gemacht, wenn er mir bei der zu Bett geh Flasche einschläft und ich ihn schlafend ins Bett lege, wacht er bald darauf wieder auf und weint.Lieber wach ins Bett, noch bißchen meckern lassen und ich geh dann alle 2-3Minuten wieder rein, Nucki geben und streicheln und sag immer:"Mach schön heia, Mama ist ja da!"Und dann klappt das schnell mit dem Einschlafen.Aber wenn du sagts, das ist seit 2 Tagen so, dann kann es ja auch wieder schnell besser werden.
greifswalderin
greifswalderin | 18.05.2011
5 Antwort
huhu
moritz hat auch viel mit bauchweh zu tun gehabt.er ist die ersten monate auch nur in meinem arm eingeschlafen, einfach ins bett legen war unmöglich......eerst als er 6 monate war, habe ich mit ritualen angefangen und ihn daran gewöhnt nacht alleine im bett einzuschlafen, seitdem schläft er auch durch....deine maus ist noch sehr klein, würde sie dann auch wieder hochnehmen.man sagt ja da man frühstens mit 6 monaten anfangen kann die kinder an ein rital zu gewöhnen.habe mir dann das buch"jedes kind kann schlafen lernen" zugelegt und es hat wirklich geklappt;0)...
tiene
tiene | 18.05.2011
4 Antwort
...
Bor in dem alter hätte ich sie sicher wieder raus geholt. Meine Tochter macht das im Moment jetzt auch. Es hat gester eine Stunde gedauert bis sie schlief. Sie hat 30 Minuten gerufen. Ich hab ihr immer Nuki wieder gegeben und Spieluhr angemacht, dann hab ich sie doch noch 10 Minuten raus geholt und mir ihr Musik gehört ganz leise und gesungen. Als ich sie dann wieder hingelegt habe hat sie auch geschlafen. Wichtig sit das die Zeit nach dem letzten Essen bis zum schlafen gehen langweilig ist. Und vielleicht hat sie aber doch Bauchweh. Sie ist noch so klein
Lyzaie
Lyzaie | 18.05.2011
3 Antwort
Hi Süße.
Anjali macht das auch manchmal :-( Aber ich merke und sehe das auch das sie müde ist, weil sie sich die Augen reibt und ihr schon fast die augen zufallen. Da streichle ich ihr dann immer den Kopf, und erzähle mit ihr und sie schläft dann auch ein. Und wenn sie gar nicht aufhört zu schrein, nehmen wir sie die Nacht dann in unser Bett. Ich denke das baucht sie manchmal unsere Nähe halt. Denn dann gibt sie auch Ruhe, solange es nur selten ist geht es ja dann. Probier es mal aus ob deine Maus das vielleicht auch braucht, die Nähe von euch. vlg Babs + Anjali :-)
Babs1978
Babs1978 | 18.05.2011
2 Antwort
ist
normal süße das sie weint. MAht meiner immer noch mit 10 monaten. Wenn sie ber so klein sind wie deine süße, könnt sein das sie da einfach mehr deine nähe haben will, für so klene ist es doof wenn se alleine ins bett müssen. MAxim wollt in dem alter auch net schlafen manchmal heute noch nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2011
1 Antwort
sie ist ja noch so klein...
ich würde sie nochmal rausnehmen.aber mein kleiner hatte auch die 3monats koliken ganz doll schlimm....er hat fast nur geschrien vor schmerzen und ich habe ihn mehrmals rausgenommen da nie klar war ob er müde ist oder wieder schmerzen hat.und babys weinen nicht ohne grund.als die koliken vorbei waren habe ich mit ritualen angefangen
Schnuli_25
Schnuli_25 | 18.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Sohn 4 jahre immer theater beim essen
28.02.2014 | 8 Antworten
Denkt ihr manchmal über den Tod nach?
13.09.2012 | 13 Antworten
Warum abends keine Milch?
21.12.2011 | 6 Antworten
stillen abends/nachts
14.03.2011 | 7 Antworten
Warum schreit mein Baby immer abends?
21.02.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading