1 geburtstag

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.02.2009 | 16 Antworten
guten morgen,

mein kleiner wird in einem monat 1 jahr alt. mich würde interessieren, was ich am 1. geburtstag euer spätze gemacht hab. ich hab mir gedacht, ich lass den müttern auch was zukommen und mach erstmals vormittag sektfrühstück mit den mamis und julians freunden.

mir fällt auf, dass der kleine im moment brutal zornig ist wenn er etwas nicht bekommt oder nicht schlafen will. gestern hatten wir eine 10 min. heulorgie im bus und eingeschlafen ist er danach doch :-( war das bei euren auch so, ist das eine phase?

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
...
man kann auch jede Aussage so hindrehen, wie man will, gell ;) Naja, ich wünsch euch viel Spass beim Geburtstag
scarlet_rose
scarlet_rose | 17.02.2009
15 Antwort
wär ja schade,
wenns anderes wäre *hihi*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2009
14 Antwort
also ich brauch gar keinen sekt
um fröhlich zu sein winnie pooh - schau doch mal im internet... da findest sicher was oder eben bei toys gibts da bestimmt uach was...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2009
13 Antwort
gott sei dank bin ich
nach einem glas noch nicht beschwipst und traue mir zu, auf meinen sohn zu achten :-) spaß beiseite ... vormittag gehts glaub ich schon los eben mit den mamis mit kindern und nachmittags oder gegen abends kommen vl die omas und opas, leider fast alle berufstätig. die idee mit den winnie pooh dekorieren find ich super, bin eh so ein winnie pooh-fan. wo gibts sowas? bei toys'r'us?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2009
12 Antwort
erster geburtstag
moin, also den ersten geb haben wir morgen und bei uns beschränkt sich das auch auf kaffee und kuchen mit familie , finde die idee vom sektfrühstück mit anderen mamis aber toll.... spass für alle, darum geht es doch bei na gebfeier! was diesen trotz angeht, so kenne ich das auch von meinem kleinen und bin für mich zu dem entschluss gekommen, dass es einerseits eine art grenzen austesten ist und andererseits ist es was neues für die süßen, sehr deutlich machen zu können, was sie wollen bzw. in erster linie nicht wollen...
jazzmama
jazzmama | 17.02.2009
11 Antwort
hi
im mom schlaft meiner auch überhaupt nicht aber das liegt am schnupfen. :( 1.geburtstag hatten wir vor 2tagen :) kommen den deine gäste schön vormittags? dann kannst das ja machen. wir hatten kaffee und 3verschiedene kuchen. alles mit winni pooh dekoriert und luftballons. wünsch euch eine schöne feier.
Mischa87
Mischa87 | 17.02.2009
10 Antwort
......
Ja, wer die Idee gut findet darf das machen, spricht nichts dagegen, ich kenne übrigens mehrere Frauen, die nach nem halben Glas Sekt schon leicht fröhlich sind ;) Ich hab niemanden dafür kritisiert, der das machen will, habe nur andere Ideen eingebracht. Was daraus gemacht wird bleibt jedem selbst übrlassen. ICH persönlich finde ein Kindergeburtstag gehört dem Kind, andere gönnen sich selbst auch gerne etwas an dem Tag. Beides ok.
scarlet_rose
scarlet_rose | 17.02.2009
9 Antwort
geht ja net ums zusaufen scarlet
nen frühstück, gemütlich, nen glas sekt dazu... da is man doch noch nciht betrunken oder nicht mehr fähig sich um ein kind zu kümmern... klar, jeder hat ne andere ansciht von kindergeburtstag... find die idee aber, den mamis auch was zu gönnen net schlecht... udn man muss ja kein sekt trinken...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2009
8 Antwort
...
Ich hab ihr ja keinen Vorwurf gemacht oder gesagt, dass es was schlimmes ist! Ich finds halt nicht soooo ne gute Idee, aber ich sagte ja, Geschmackssache ;) Ich bin kein Fan von Alkohol neben Kindern oder nach nem Sekt mit Kind schwimmen gehn, muss aber jeder selbst wissen. Ich drück euch die Daumen, dass der Papa frei bekommt, das ist schon toll am 1.Geburtstag, wenn alle da sein können!
scarlet_rose
scarlet_rose | 17.02.2009
7 Antwort
find an dem sektfrühstück
nix schlimmes... es sind ja freudne vom kind eingeladen und wieso sollen sich die mamis nciht auch was gönnen... auf den spielplatz oder schwimmen kann man nach dem frühstükc ja auch noch gehen... und das frühstück hat in dem moment mit den kindern ja nix zu tun... sie hat ja net geschrieben, dass es nur sekt gibt den ganzen tag
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2009
6 Antwort
ja eh,
mal sehen wie das wetter wird, ansonsten kann man das ganze ja verbinden. und der kleine hat eine freude, wenn andere kinder da sind ;-) schwimmen wäre super, muss noch abwarten ob sein papi freihat, zu dritt wär das super
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2009
5 Antwort
Geburtstag
Wie wäre es denn mit einem gemeinsamen Ausflug? Z.B. Schwimmen, Wilhelma, Spielplatz, ... Im März kann es ja schon richtig warm sein! Fände ich schöner und Kindgerechter als ein Sektfrühstück ;)
scarlet_rose
scarlet_rose | 17.02.2009
4 Antwort
leider ist nicht die jahreszeit zum grillen,
sonst hätte ich auch an sowas gedacht. und sein geburtstag ist unter der woche, dh außer seinen freunden hat niemand zeit untertags. ich denke, die familienfeier muss ich eher aufs wochenende verschieben :-(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2009
3 Antwort
1.Geburtstag
Ich hab und würde an dem Tag nichts für die Mamas machen, die sind an dem Tag vollkommen unwichtig. Aber ist Geschmackssache, wenn du ein Sektfrühstück machen willst ;) Wir waren am 1.Geburtstag alle(gaze Familie, 1andere Familie und Paten im Garten und haben gegrillt und Kaffe und Kuchen gegessen. Liam konnte da ganz in Ruhe rumkrabbeln und Laufen und hate seinen Spass. Geht natürlich nur bei gutem Wetter. Wenn er sowieso eine anstrengende Phase hat und schwer zur Ruhe kommt würde ich auch den Geburtstag eher ruhi angehen. EIn paar Gäste, nette Runde, nicht zu lange, ....
scarlet_rose
scarlet_rose | 17.02.2009
2 Antwort
jep
ist ne phase... hat allerdings eine unterschiedliche anhaltungsdauer. thema geburtstag haben wir grad am wochenende hinter uns gebracht. wir hatten omas und opa, paten und eine freundin für meine süsse, das war echt genug. den tag hat sie ja ganz gut gemeistert, aber in der nacht war sie aufgewühlt und sowas von unruhig. ich würde das ganze nächstes mal kleiner feiern, und dann verteilt vielleicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2009
1 Antwort
amy ist letzte woche ein jahr geworden
und diese trotzphase kenne ich auch schon sehr gut. ersten geburtstag haben wir normal weg gefeiert mit familie und freunden kaffe trinken und so. amy fand das geschenkpapier dann ja doch wieder interessanter als den inhalt.
Cathy01
Cathy01 | 17.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Kostenloses Geburtstagsgeschenk?
06.12.2012 | 15 Antworten
Überraschungen zum 80 Geburtstag?
21.06.2012 | 7 Antworten
Kindergeburtstag was kochen?
08.02.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading