Tagesablauf 9 Monate altes Kind - wie macht Ihr das?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.01.2009 | 4 Antworten
Hallo Ihr lieben,
vor 2 MOnaten hatte ich einen super Tagesablauf mit Henrik, da er aber natürlich auch größer wird und sich weiter entwickelt, seit einiger Zeit auch beim Essen seinen eigenen Kopf hat, ist dieser Plan total im Eimer. Meine Frage ist, versucht ihr, den Tag immer gleich zu gestalten und wie macht ihr das? Oder findet ihr es nicht so wichtig und gebt z.B. essen, wann sie wollen und schlafen, wenn ihr seht, dass sie müde sind? Danke schonmal
Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
juhu
finde einen geregelten tagesabluaf für die kids seh rwichtig ! habe seit fast 2jahren jedentag das gleiche zur selben zeit ! und es klappt alles supi denke auch das es denn kids später zu gute kommt wenn sie jetzt regeln und feste zeiten haben es gibt ihnen sicherheit und sie wissen genau was wann passiert. lg
doppelmama1
doppelmama1 | 20.01.2009
2 Antwort
so im groben bleibts gleich...
wenn meine kleine müde war gabs mal eher mittag und dann nachmittags nochmal 15 min nickerchen ... als sie dann länger fit war ne halbe std oder std später. mitlerweile liegen wir mit dem mittag essen immer zwischen 12 und halb eins abendessen gibts kurz nach sehs und zwischen viertel vor sieben und sieben ist sie dann im bett. es gab aber immer mal tage da hat gar nix geklappt das ist dann halt mal so
tatifix
tatifix | 20.01.2009
3 Antwort
bei uns
würde es ohne tagesplan gar nicht gehen. Wir haben 7 1/2 monate alte Zwilllinge und bisher schon seit einigen wochen immer so etwa den gleichen Tagesablauf. Das ist für die Zwerge gut und für mich wichtig, weil ich dann paar zeitliche orientierungspunkte hab. Was läuft denn bei euch nicht mehr so wie vorher?
auroraborealis
auroraborealis | 20.01.2009
4 Antwort
Hallo
Gestillt habe ich meinen Keks nach bedarf - mit beginn der Beikost hatten wir dann aber doch einen Rhytmus was das essen betrifft. Schlafengelegt hab ich sie auch nach Bedarf und mittlerweile haben wir auch da einen festen Rhytmus. Das kamm bei uns ganz von selbst. Wir gehen aber nicht immer um die gleiche Uhrzeit raus oder so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009

ERFAHRE MEHR:

13. monate altes kind mit zum frauenarzt
12.06.2013 | 11 Antworten
8 Monate altes kind Milch produkte?
27.08.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading