Richtig fördern

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.11.2008 | 4 Antworten
Hallo, ich hab da mal ne Frage an euch. Mein Sohn 14 Wochen alt , möchte jetzt immer mehr Unterhalten werden. Ich singe mit ihm, ich lese ihm Bilderbücher vor und lass ihn auch einfach mal in Ruhe. Manchmal wenn er da so auf seiner Decke liegt, habe ich ein schlechtes Gewissen, dass ich ihn da so "ablege" (wobei ich weiß das es wichtig ist, dass er sich auch alleine beschäftigen kann).

Wie macht ihr das mit euren Kleinen?
Wie kann ich meinen Kleinen in dem Alter optimal fördern oder habt ihr spielideen für dieses Alter?

Danke schon mal .. (boy)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
schau mal hier
http://www.babycenter.de/baby/babyspiele/wir_spielen/ da sind fördernde spiele... jede woche 2 neue. und du brauchst deswegen doch kein schlechtes gewissen haben! es gibt welche, die wenden die no-entertainment-methode an: lassen ihr kleines am vormittag ne ganze weile allein beschäftigen und gucken nur wenn was ist oder zum füttern..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
3 Antwort
eine rassel,
kuscheltier etc was er eben alles untersuchen kann.. alles was klappert, raschelt eben, damit beschäftigen sie sich gern und untersuchen es.lernen so, wie sie mit den fingern umgehen müssen.. ansonsten öfter auf den bauch drehn, falls er es noch nicht allein kann, sodass er weiß dass man so rum auch viel tun kann und so den rücken etc stärkt fürs krabbeln..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
2 Antwort
hallo
ein kind in dem alter brauch den konntagt zu den eltern du machst das schon richtig so versuche kinder spielzeug für sein allter zu hollen das du mit ihm ztusammen spielst. den jetzt lehrnt der die grund motoriken das sehen und zu verstehen was er hört. mach dir keine sorgen wen ein kind aufmerksam keit haben möchte weint es er wird sich also melden wie beim essen.
Tagesmama_Mona
Tagesmama_Mona | 15.11.2008
1 Antwort
lass ihn auch allein was entdecken.
leg einfach mal ein spielzeug neben ihn und lass ihn in ruhe. in dem alter bist aber immer noch du das beste spielzeug und dein gesicht und das tollste, was so ein kleiner wurm sehen kann. singen und vorlesen ist super. also hab kein schlechtes gewissen. lg
sabrina141978
sabrina141978 | 15.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Beschäftigungsideen
29.10.2014 | 6 Antworten
Muttermund öffnen fördern
27.11.2013 | 7 Antworten
Wie kann man Wehen fördern
18.08.2010 | 10 Antworten
Wehen fördern ab wann?
10.08.2010 | 8 Antworten
Was bewirkt es?
08.01.2010 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading