Ab wann hat man vermehrten Ausfluss?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.06.2008 | 2 Antworten
Hallo ihr!

Mich würde mal interessieren, ab wann man in der Schwangeschaft vermehrten Ausfluss hat.
Ich hatte vor ca. einer Woche meinen Eisprung und gestern müsste nach Zyklusplan die Einnistung gewesen sein.
Seit vorgestern etwa habe ich nun vermehrten Ausfluss (es fühlt sich immer leicht nass an), und wollte wissen, ob das schon ein erstes Anzeichen für eine Schwangerschaft sein kann.
Oder ist es dafür noch zu früh?

Danke für eure Antworten und Erfahrungen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
.............
ehrlich gesagt ich hatte keinen ausfluss in der schwangerschaft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2008
2 Antwort
so ist es grad bei mir
Hallo ! Bei mir ist es fast nicht anders. Also ich hatte vor einer Woche auch laut FA den Eisprung. Mein Mann und ich haben dann auch extra viel 'gearbeitet' dass das was wird. Nun denn 5 Tage also in der Nacht von Donnerstag auf Freitag hatte ich dann extremes Ziehen im Unterleib und auch Stechen wovon ich sogar wach geworden bin. Dann musste ich auf die Toilette und da hatte ich frisches Blut am Toilettenpapier. Mein Kreislauf war dann durch die Aufregung runter gegangen. Am Freitag Morgen war dann weniger blut und auch schon leicht bräunlich und Abends dann bräunlich mit ausfluss. Seitdem gar nix mehr. Meine Tage kann das nicht gewesen sein, das iss definitiv zu früh. Ich tippe auf die Einnistung. Und seit heute habe ich festeren Ausfluss, weißlich. Was haltet Ihr denn davon ?? LG Sandy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2008

ERFAHRE MEHR:

33.SSW und vermehrten Ausfluß
14.02.2013 | 4 Antworten
35 ssw, stark dunkler ausfluss, wehen!
17.04.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading