Hallo liebe muttis,kann mir jemand ein tipp geben sowie einen guten rat

albertine
albertine
24.09.2007 | 5 Antworten
ich hätte gerne einen rat von euch, wegen kinderwunsch ich habe 2006 mein baby bei der geburt verloren. er hatte sich bei der geburt gedreht und ist somit im geburtskanal stecken geblieben, dann ist alles sehr schnell gegangen, die ärzte haben einen notkeiserschnitt vorgenommen. als ich wieder aufgewacht bin sagten mein mann und die ärzte zu mir das unser sohn noch 5min gelebt hat, für mich ist eine welt zusammen gebrochen, bis jetzt kann ich das alles noch nicht richtig verstehen. jetzt 2007 war ich wieder schwanger ich habe mich so sehr darauf gefreut - das war im januar - ich habe es aber leider in der 8 ssw verloren. ich und mein mann probieren es seit da. meine ärztin sagt es ist alles in ordnung aber bis jetzt kein erfolg.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Versucht es weiter!!!!
Ich wünsche euch viel Glück und vorallem viel Kraft!!!!!!
melanie11583
melanie11583 | 24.09.2007
2 Antwort
da ich es selber noch nicht
durch gemacht habe, finde ich es sehr schwer dort etwas dazu zu sagen, ausser das ihr es auf jeden Fall weiter versuchen solltet und ich euch dabei sehr sehr viel Kraft wünsche ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2007
3 Antwort
Tut mir schrecklich leid aber....
... versucht es weiter kann ich nur sagen. Wünsche dir alle Kraft der Welt. LG Mela
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2007
4 Antwort
tut mir sehr leid!
Hallo, ich weiß ja nicht so recht, aber ich könnte mir vorstellen, das es vielleicht deinem Körper zu schnell geht oder das bei dir noch nicht alles richtig verarbeitet wurde! es ist ja auch immer alles ein wenig kopfsache! das meine ich natürlich mit dem wieder schwanger werden! ich wünsche euch viel erfolg und vor allem viel Kraft! alles liebe
Kim-Alexia
Kim-Alexia | 24.09.2007
5 Antwort
geburt
Hallo ... in der form habe ich soetwas noch nicht erlebt und es macht mich immer traurig sowas zu hören ... ich selber hatte hintereinander drei fehlgeburten ... mein mann und ich dachten es würde nie klappen ... irgendwann haben wir uns gesagt "dann soll es nicht sein" ... ich hatte ja schon zwei kinder aus einer anderen beziehung aber mein mann wollte auch so gerne papa werden ... nachdem wir uns damit abgefunden hatten und nicht mehr darüber gesprochen und uns kein druck mehr gemacht haben war ich plötzlich ganz unerwartet schwanger ... setzt euch nicht so unter druck und versucht es weiter viel glück und viel spaß
sunshine644
sunshine644 | 24.09.2007

ERFAHRE MEHR:

Hat da wer einen guten Tipp für mich?
08.10.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading