⎯ Wir lieben Familie ⎯

Früh Kinder oder später?

elamalinee
elamalinee
29.08.2021 | 4 Antworten
Hey
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Du hast noch Zeit Wichtig ist das du und dein Freund Folgendes abhacken könnt: 1. seid ihr beide beruflich fest abgesichert 2. habt ihr eine eigene Wohnung 3. habt ihr Ende des Monats noch so viel übrig, dass ihr ein Kind ernähren könnt 4. würdest du auch alleine finanziell für ein Kind sorgen können 5. wollt ihr beide ein Kind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2021
2 Antwort
wir hatten unsr erstes Kind 2 Jahre später geplant, aber wir hatten bereits genügend Geld für den Hausbau, einer hat voll verdient, und wir konntern uns alles leisten, ich musste noch 1 Semester studieren, aber das geht alles , wenn man will, Beim 2. Kind war das alles schon da. wir hatten unsere KInder früh, ich war beim letzten 30, das bedeutet, mit 50 waren wir druch und geniessen unsere Unabhänigikeit
eniswiss
eniswiss | 30.08.2021
3 Antwort
Ich habe einen Sohn mit 20 bekommen, das war eindeutig viel zu früh u d ich würde es definitiv nicht nochmal so machen. Mit 30 kamen dann jetzt die kleinen und ich kann das viel mehr genießen und bin weniger überfordert
Schnucki89
Schnucki89 | 02.09.2021
4 Antwort
Ich habe mit 18 mein erstes Kind und mit 21 mein Zweites bekommen. Jetzt bin ich 29 und möchte evtl noch eins, bin mir aber unsicher, da ich mich schon fast für zu alt halte.
Bulltie
Bulltie | 04.09.2021

ERFAHRE MEHR:

Blutung vieel zu früh!?
21.01.2012 | 12 Antworten
Später Vater
16.02.2011 | 37 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x