Kinderwunsch! Dringender Rat gesucht.

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.03.2020 | 5 Antworten
Guten Tag :)
Also es ist so. Ich und mein Freund haben uns entschlossen das wir ein Kind wollen. Ich bin ganz ehrlich ich hatte nie gedacht das sich der Wunsch nach einem Baby ändern würde und hatte mich daher nie richtig damit befasst doch nun...ist es so gekommen und ich hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt.

Am Donnerstag den 5.3. habe ich meinen neuen Pillenriegel angefangen und genommen noch bis zum 11.3. und habe am 12.3. die Pille abgesetzt.

[ Hatte seid dem Tag jeden Tag auch Verkehr x'D ]

Normalerweise sollte ich meine Tage am 26.3. bekommen jedoch fing es glaube ich Samstag an das ich Unterleibschmerzen bekam und seid dem habe ich Blutung. Also richtig als wären es meine Tage. Ist das die Abruchblutung? Kriege ich trz meine Tage noch am 26.3. ? Oder wie soll ich das nun sehen? Ich würde gerne wissen ob es schon sein könnte ob ich schwanger bin...oder wann ich meine fruchtbaren Tage habe, Wann ich einen Schwangerschaftstest machen kann. Das alles ist sehr verwirrend für mich. Kann mir jemand helfen?

Mfg Bella
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wie lange hast du die Pille genommen? Der Zyklus muss sich erstmal regulieren Dauert unterschiedlich lang Bei mir hatte es 1 Jahr gedauert Hab Geduld Die Blutungen können deine Tage sein
Phoebs
Phoebs | 16.03.2020
2 Antwort
Setzt man die Pille ab, kann sich alles verschieben
Phoebs
Phoebs | 16.03.2020
3 Antwort
wenn du die Pille absetzt hast du eine Abbruchblutung, jetzt musst du erst mal einen normalen Zyklus haben, das kann nach Pilleneinnahme dauern. Deine fruchtbaren Tage sind ca 10-14 Tage nach Blutungsende. aber wieso will man jetzt gerade schwamger werden, wo eine Pandemie im Land herrscht und kein Mensch weiss, wie es weitergeht?
eniswiss
eniswiss | 16.03.2020
4 Antwort
Schwanger wirst Du noch nicht sein. Es dauert ja auch ein bißchen, bis sich die Wirkstoffe der Pille abgebaut haben. Bei den einen geht´s schnell, bei anderen Frauen dauert es ein bißchen länger. Die Blutung kann Deine Periode sein, Dein Zyklus ist ja jetzt auch ein bißchen durcheinander. Warte einfach erstmal den nächsten Zyklus ab. Wenn dann Deine Tage planmäßig kommen sollten kannst Du auch Deine fruchtbaren Tage sicherer ausrechnen. Sie sind meistens 10 - 14 Tage nach der Periode. Einen Test kannst Du am besten machen, wenn Du ca. 4 - 5 Tage überfällig bist, also Deine Periode in diesem Zeitraum ausbleibt. Vorher macht es keinen Sinn, denn erst dann ist das HCG so stark im Urin vorhanden, daß der Test dann auch anschlägt. Dann am besten auch mit einem digitalen Test testen und mit dem ersten Morgenurin. So hast Du dann ein sicheres Ergebnis. Viel Spaß beim "Herzeln" und ich drück Dir die Daumen, daß es bald klappt.
babyemily1
babyemily1 | 16.03.2020
5 Antwort
abwarten , das kann dauern , bis sich Dein Zyklus reguliert hat....wieso setzt man mitten im Zyklus die Pille ab , anstatt den Streifen zu Ende einnehmen ?...das bringt den ganzen Hormonhaushalt durcheinander...bei Dauerblutung hätte ich nicht an eine Schwangerschaft gedacht...aber wenn Du das Gefühl hast , teste doch einfach in 1-2 Wochen ...
130608
130608 | 16.03.2020

ERFAHRE MEHR:

Kinderwunsch mit 22
16.06.2016 | 66 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading