Unregelmäßiger zyklus

miniiiiiimausi
miniiiiiimausi
01.11.2019 | 4 Antworten
Hallo ich habe einen total unregelmäßigen Zyklus.
Die letzten waren:
47
30
62
111
37

Seit Anfang diesen zykluses nehme ich agnus castus.

Ich weiß dann leider immer nicht so recht wann ich am besten den Test wage.

Meine Frauenärztin sagt, dass sie trotzdem unregelmäßigem Zyklus 4 mal schwanger geworden ist und dass das kein Hindernis wäre.

Wann würdet ihr denn dann testen?

Wenn man von einem normalen Zyklus ausgeht wäre ich heute 2 Tage überfällig. - aber so normal ist mein Zyklus ja bisher leider nicht gewesen.

Ich stresse mich nicht. Aber das ist einfach eine Frage die ich mir immer wieder aufs Neue stelle..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Du kannst da einfach nur danach gehen, wann Du normalerweise überfällig wärst. Anders geht es nicht, wenn Dein Zyklus so unregelmäßig ist. Ansonsten bliebe da nur der Gang zum FA und es dann dort testen zu lassen.
babyemily1
babyemily1 | 01.11.2019
2 Antwort
... es ist kein Hindernis ... nur ist es schwierig den Zeitpunkt des Eisprungs zu finden / treffen ... und den Eisprung braucht man halt um schwanger zu werden ... es gibt auch zyklusregulierende Tees ... wie Frauenmanteltee und Schafgarbetee oder Storchenschnabeltee jeweils morgens - mittags - abends 1 Tasse ... Mönchspfeffer ... Alles Gute und viel Glück ...
130608
130608 | 02.11.2019
3 Antwort
wegen testen ... 28 Tage hattest Du ja bisher noch nie ... deshalb eher von einem 30/ 32 Tage Zyklus ausgehen und ab 1 Woche nach Fälligkeit hin und wieder testen ... irgendwann wird jeder Test bei Schwangerschaft positiv ...
130608
130608 | 02.11.2019
4 Antwort
Naja Schwangerschaftstests macht man ja normalerweise, wenn man ein paar Tage überfällig ist. Das ist natürlich schwer, wenn es keinen normaen Zyklus gibt, nach dem man das bemessen kann. Außerdem ist, wie meine Vorrednerin auch schon anmerkte, zwar möglich schwanger zu werden aber eben sehr schwer. Man muss halt sehr viel GV haben, um auch den Zeitpunkt um den ES zu treffen, wenn man absolut keine Ahnung hat wann der ist..? Versucht es ruhig, wenn ihr es sowieso nicht eilig habt. Es macht ja auch Spaß ein Kind zusammen zu zeugen. :) Wenn es sich doch als schwieriger herausstellt, könnt ihr immernoch zu einem Facharzt gehen. Meine Schwester zum Beispiel war irgendwann im Kinderwunschzentrum Wien
Clarachen
Clarachen | 04.01.2020

ERFAHRE MEHR:

unregelmäßiger Zyklus & Kinderwunsch
20.06.2013 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading