Unnormal großer Kinderwunsch.

Sandy2205
Sandy2205
19.06.2017 | 5 Antworten
Hallo ihr Lieben,
Mein Mann und ich haben schon einen Sohn der 3 1/2 ist.
Ich wollte immer zwei Kinder haben, nur mein Mann wollte anfangs keine mehr.
Naja jetzt haben wir beschlossen doch ein zweites zu bekommen.
Worüber ich Natürlich mega glücklich bin.
Ende Mai hatte ich meine letzte Mens und wir haben kräftig geherzelt in den fruchtbaren Tagen.
Aber ich könnte platzen weil man ja ne Weile warten muss um zu erfahren ob es jetzt geklappt hat oder nicht...
Seit ihr auch so oder ist das zu übertrieben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
ach naja man ist da wie ein kind vor weihnachten..die einen haltens mehr aus die anderen weniger ;) aber zum psychiater musst deswegen sicher nicht ;) ich drück dir die daumen!
Brilline
Brilline | 19.06.2017
4 Antwort
Ich wäre wie Dein Mann. Ich würde definitiv die Krise kriegen. Leider verstehe ich das tatsächlich gar nicht. Aber ob das übertrieben ist... Das hängt ganz vom jeweiligen Menschen ab und vom Partner.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2017
3 Antwort
Ja, für die Männer ist das hibbeln nichts. Rede lieber hier mit Gelichgesinnten und versuche daheim das nicht so zum Thema zu machen. Männer mögen den Druck nicht unbedingt :-)
EmmaKJ
EmmaKJ | 19.06.2017
2 Antwort
Mein Mann bekommt schon die kriese weil es quasi für mich kein anderes Thema gibt... Mir geht das ja teilweise auch schon auf die Nerven aber ich wünsche es mir halt so sehr ...
Sandy2205
Sandy2205 | 19.06.2017
1 Antwort
Das ist doch nicht unnormal.
EmmaKJ
EmmaKJ | 19.06.2017

ERFAHRE MEHR:

Kinderwunsch mit 22
16.06.2016 | 66 Antworten
Großer Babywunsch
23.11.2013 | 8 Antworten
U7 und wieder einmal zu großer Kopf
29.05.2012 | 22 Antworten
Großer Bauch Großes Baby?
08.05.2011 | 13 Antworten
Wie lange passt größer 50/56
23.12.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading