Bin ich schwanger?

Carolin94
Carolin94
01.02.2016 | 12 Antworten
Hallo ihr Lieben,
mein Partner und ich wünschen uns ein Kind. Ich hatte vom 19.12.16 - 23.12.16 das letzte mal meine Periode. Habe dann am 23.01.16 postiv getestet. Seit gestern habe ich minimal eine Schmierblutung. Heute war ich beim Frauenarzt und der konnte noch nichts in der Gebärmutter sehen. Der FA hat mir Blut abgenommen und ich soll mich am Mittwoch nochmal melden.
Meine Frage an euch.. Habt ihr ähnliches erlebt und wie war euer Ergebnis?
Danke für eure Antworten.
LG Carolin
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@Leucanthemum Ja es wurde noch einmal Blut abgenommen um den hcg Wert zu bestimmen. Ich bin mir eigentlich schon sicher dass ich eine Fg hatte. Die Blutungen und Schmerzen werden immer schlimmer :(
Carolin94
Carolin94 | 02.02.2016
11 Antwort
@Carolin94 Das tut mir sehr Leid. Es kann sein, dass du eine Fehlgeburt hattest. Die Tabletten sollen, falls es nicht so ist, unterstützten dass dein Krümel bleibt. Ungeachtet dessen, was die Tabletten eventuell bewirken würde ich sie nwhnen ---- es kann sein dass du dir sonst Vorwürfe machst. Falls noch etwas zu retten ist, dann nur mi den Tabletten. Wurde nochmal das HCG bestimmt? Es wäre wichtig zu wissen ob es steigt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2016
10 Antwort
Also meine FA hat gesagt, dass Famentina die SSW quasi "unterstützt" wenn man Blutungen hat.aber ich weiß auch nicht ob es überhaupt Sinn macht die Tabletten zu nehmen. Die Blutungen werden immer stärker :(
Carolin94
Carolin94 | 02.02.2016
9 Antwort
Die Blutungen sind leider stärker geworden und ich musste nochmal zu FA. Die hat gesagt dass es sehr unwahrscheinlich ist dass ich noch schwanger bin, da mein HCG nur 300 ist und das sehr niedrig ist :( :( :( Sie hat mir jetzt "Famentina" verschrieben. Was meint ihr soll ich die Tabletten nehmen? Ich möchte eigentlich nicht so sehr in die Natur eingreifen. Ach Man ich bin hin und her gerissen und so traurig :(
Carolin94
Carolin94 | 02.02.2016
8 Antwort
Ja. Das ist das erste Dehnen der Mutterbänder. Das wird in den nächsten Wochen noch mehr zwicken :D
StefansMami
StefansMami | 02.02.2016
7 Antwort
@Leucanthemum Ok, dann bin ich etwas beruhigter.. Danke Ist das auch normal, dass ich Unterleibsschmerzen habe als würde meine Periode kommen?
Carolin94
Carolin94 | 02.02.2016
6 Antwort
@Carolin94 Wenn dein Zyklus so lange ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2016
5 Antwort
@Leucanthemum Normalerweiße hab ich einen Zyklus von 30-35 Tagen.. Ich hoffe sooo sehr das alles i.O. ist. Mein Freund sagt schon, dass ich mich viel zu sehr verrückt mache, aber ich freue mich schon so auf unseren Krümel. Jetzt heißt es abwarten und hoffen... Danke für die netten Worte
Carolin94
Carolin94 | 02.02.2016
4 Antwort
Das hört sich doch sehr gut an :-) Die Schmierblutung ist natürlich doof, aber das kommt schonmal vor, wenn die Schwangerschaft noch frisch ist. Solange es nur altes Schmieblut ist, und nicht stärker wird, kannst du erstmal entspannt bleiben. Wie lange ist dein Zyklus denn normalerweise? Da kannst du besser rechnen, wie weit du bist, als mit irgendwelchen Internet-Rechnern :-) Warte noch ein paar Tage ab, der HCG wird wahrscheinlich niedriger als 1000 sein . Am MIttwoch weißt du gewiss mehr, entweder er bestellt dich dann direkt zum Ultraschall ein, oder er möchte nochmal Blut abnehmen, um zu schauen, ob der HCG-Wert steigt. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2016
3 Antwort
@StefansMami Vielen Dank für deine Antwort. Du hast mir wenigstens ein bisschen meine Sorgen genommen :-)
Carolin94
Carolin94 | 01.02.2016
2 Antwort
Wenn du positiv getestet hast, dann wirst du auch schwanger sein. Falsch positive Tests sind extreeeeeeeeeem unwahrscheinlich. Die Tests reagieren auf HCG, und das produziert man nunmal nur, wenn man schwanger ist. Dass der Arzt so früh noch nichts sieht, ist hingegen normal. Ganz am Anfang ist dein Krümelchen noch nichtmal einen Milimeter groß, das da in deiner Gebärmutter zu finden, das ist dann schon ein Glückstreffer. So gut sind die meisten Ultraschallgeräte einfach nicht. Mein frauenarzt vergibt aus diesem Grund beispielsweise keine Termine zur Schwangerschaftsbestimmung, bevor die 6. SSW vorbei ist. Danach sieht man dann auf jeden Fall was. Die Schmierblutung wird der Rest der Einnistungsblutung gewesen sein. Wenn die Eizelle sich einnistet, erwischt sie ab und zu ein feines Äderchen, und dann blutet das ein bisschen und wird ein paar Tage später halt natürlich ausgeschieden. Hatte ich auch, und das ist nicht bedenklich. Merke dir immer: Braunes Blut ist ALTES Blut. Nur rotes Blut ist gefährlich. Von daher keine Sorgen machen. Glückwunsch.
StefansMami
StefansMami | 01.02.2016
1 Antwort
Ich meine natürlich 19.12.15 - 23.12.15
Carolin94
Carolin94 | 01.02.2016

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading