Metformin und clomifen

Steff201185
Steff201185
25.04.2014 | 7 Antworten
Hallo zusammen,

Diesmal schlägt die Behandlung mit clomifen nicht so gut an, daher habe ich gestern noch metformin bekommen. Nehme jetzt 1 woche 1 tablette und danach 2x tgl. Und dann wieder zum 5. Zt clomifen.
Hat jemand Erfahrungen damit? Wie hat es bei euch gewirkt? Wie wars mit den Nebenwirkungen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich Hab beides genommen bzw nehme beides. Hat glaub ich gut angeschlagen.hab Do leicht positiv getestet.morgen mach ich nochmal einen. Also Bei Metformin Habe Ich Keine NW gemerkt. Bei Clomifen schwindel, Übelkeit, kalt, typische Ss Symptome eben.Sind Ja aber auch Hormone. War gott sei dank Nur ein Tag!
Jungemama2287
Jungemama2287 | 26.04.2014
2 Antwort
ich habe metformin genommen und musste es nun vor 2 tagen absetzten, bzw. soll wieder mit einer am tag anfangenund auch dabei bleiben. ich habe: eine woche 1t. abends genommen zweite woche 2t. morgens - abends eine dritte woche 3t. morgens- mittags- abends eine ich habe erst in der dritten woche nebenwirkungen gemerkt, schwindel, brechen, übelkeit, durchfall usw.. darum auch nun die pause, weil ich einfach keine kraft mehr hatte. werde nun bei einer am abend beiben. ich habe heute einen tempi abstieg und hoffe auf den ES wirden die nächsten tage zeigen wie meine tempi sich verhält. clomifen habe ich nie genommen und kenne es smoit auch nicht. lg
Trine85
Trine85 | 26.04.2014
3 Antwort
@ Clomifen = wesentlich erhöhtes Brustkrebs-und Gebärmutterkrebsrisiko Metformin= kann sogar tödlich sein wegen einer Laktatazidose, die unter der Behandlung auftreten kann Sorry, das klingt nach Gruselkabinett oder Versuchslabor.. Aber was tut man nicht alles für den Kinder wunsch?!? Ich hab in einem einzigen Zyklus lang Clomifen eingenommen und eine Predalon-Spritze erhalten. Die Spritze hab ich sehr gut vertragen, das Clomifen war nicht so der Bringer. Mir war ständig übel und Schwindelanfälle kamen hinzu.Als wäre ich zugedröhnt. Mit Metformin braucht mir kein Schwein ankommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2014
4 Antwort
Man sollte Metformin auch nicht NUR für Kinderwunsch einnehmen. Schließlich ist das ein Arzneistoff der bei Diabetes Typ 2 einegsetzt wird um die insulinresistenz anzukurbeln. Bei einem gesunden Menschen mag es sein das es Gift für den Körper ist. Nicht aber bei jemanden der dies wohl benötigt aufgrund dessen.Im gegenteil bei Typ 2 Diabetes ist es erwisen das Metformin das Krebsrisiko veringern kann. Es kommt also immer auf den Menschen selbst an ob Metformin gut ist oder nicht! Clomifen erhöht definitv das Risiko von Brustkrebs und Gebärmutterhalskrebs. Deswegen sollte es auch nicht ohne stetige Untersuchung eingenommen werden. Wie jeder weiß regt Clomifen die Eizellreifung an gegebenfalls sogar einen Eisprung.Bei einer Frau die ohne hormonelle Hilfe dies nicht der Fall ist, greift zu anderen Mitteln. Dies sollte jeder Frau daher bewusst sein, und es bleibt jedem selbst überlassen ob es das Medikament zu sich nimmt oder nicht. Nebenwirkungen gibt es bei jedem Medikament!
Jungemama2287
Jungemama2287 | 30.04.2014
5 Antwort
Ich habe Metformin übrigens über Wochen langsam gesteigert. 1 Woche 1/2 abends 2 Woche 1 ganze abends 3 WOche 1/2 morgens 1 ganze abends 4 Woche 1 ganze Morgens, 1 ganze abends 5 Woche 1 ganze Morgens, 1/2 Mittags, 1 ganze abends 6 Woche 1 ganze morgens, 1 ganze Mittags, 1 ganze abend Ich habe keine negativen Nebenwirkungen. Im Gegenteil. Mein Hungergefühl ist stetig gesunken. Wohl an dem angekurbelten Stoffwechsel.
Jungemama2287
Jungemama2287 | 30.04.2014
6 Antwort
Also ich habe mit 1 tablette abends begonnen und nehme nun 1 morgens und eine abends. Hab zur zeit ständig Durchfall, aber das hatte der gyn mir schon gesagt, dass das normal ist. Nun bin ich aber verwirrt, da eigentlich meine periode schon längst hätte kommen sollen. Bisher aber noch nix. Ss test am we war negativ. Sollte ja zusätzlich eigentlich noch clomifen nehmen, aber dazu fehlt die periode. Hattet ihr das auch?
Steff201185
Steff201185 | 07.05.2014
7 Antwort
Hallo mädels. Ich nehme Metformin schon seit 2, 5 Monate und weiß aber nicht, ob ich ein Glas Wein trinken kann :) Kann mir jemand was vorschlagen.
Filatoo_Design
Filatoo_Design | 05.05.2015

ERFAHRE MEHR:

frage wegen clomifen
06.07.2016 | 9 Antworten
Clomifen und Metformin
03.04.2014 | 4 Antworten
Huuhu hab mal ne frage zu Metformin..
03.04.2013 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading