Verändert sich der Zervixschleim nach dem eissprung?

Mouse123
Mouse123
18.09.2013 | 2 Antworten
Hallo ich bin neu hier und hab gleich mal eine frage
kurz zu mir bin im 4 üz (und beschäftige mich erst jetzt richtig mit kinderwunsch thema.

zu meiner frage. wenn sich ein befruchtetes ei einnistest verändert sich der zervixschleim oder bleibt das spinbar oder wird das wie vor der mens ähnlich brökelig?
hat jemand erfahrung?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Also, so en detail weiß ich das nicht und will ich auch hier nicht analysieren. Aber der Zervixschleim verändert sich vor dem Eisprung, soweit ich es nach meiner Erfahrung beurteilen kann. Und nach dem Eisprung ist er nicht mehr spinnbar. Ob sich da noch was verändert, wenn sich was einnistet, kann ich nicht beurteilen. Da hab ich bei beiden Kindern nicht drauf geachtet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2013
2 Antwort
Der Zervixschleim verändert sich nach dem ES grundsätzlich. Von spinnbar zu weisslich-cremig, das ist ein weiteres Zeichen dafür, dass der ES gewesen ist. Allerdings lässt sich meiner Meinung nach NIEMALS daran ausmachen, ob eine Befruchtung/Einnistung stattgefunden hat.
Tara1000
Tara1000 | 19.09.2013

ERFAHRE MEHR:

Frage zum Zervixschleim
20.05.2015 | 12 Antworten
zervixschleim? Mittelschmerz?
28.01.2011 | 2 Antworten
komisch! Zervixschleim
06.11.2010 | 1 Antwort
Eure Erfahrung - 6 Tage vor Eissprung
12.10.2010 | 16 Antworten
ES ohne zervixschleim?
28.07.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading