Schwangerschaftsanzeichen

Schnuffi83
Schnuffi83
21.11.2011 | 5 Antworten
Hallo!
Mein Mann und ich probieren nun schon seit 3 Jahre ein Baby zu bekommen. Leider bisher ohne Erfolg. Das Spermiogramm meines Mannes ist leicht eingeschränkt (Verklebungen).
Ich benutze den Persona und dieser hat mir am 16. bzw. 17. Zyklustag das Eisprung-Symbol angezeigt. Wir haben an diesen Tagen (insgesamt 4 Tage) vieeeel geübt.
Das ist nun 1 Woche her.
Ab wann hattet ihr eure ersten Anzeichen bzw. welche?
Mir ist ab und an übel (hatte ich leider schon öfter - auf das halte ich nichts mehr ... ;-)) und ich habe immer wieder ein Stechen und Ziehen im Unterleib (einmal rechts, einmal links ... ). Die Brustwarzen brennen gaaaanz leicht - aber echt nicht wild!
Hoffen natürlich, dass es diesmal geklappt hat. Hätten nämlich am 29.11. unseren ersten Termin in der Kinderwunschklink. Wäre natürlich schön, wenn es auf dem natürlichen Weg noch geklappt hätte ... ;-)
Würde mich über eure Erfahrungen freuen ... natürlich auch zum Thema Isemination und künstl. Befruchtung!
MfG!
Schnuffi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo Schnuffi also mir haben erst die Brustwarzen weh getan dann immer ein ziehen im Unterleib und nun auch übel , die Periode ist auch aus geblieben hab nun für morgen ein Termin beim FA bekommen die meinten am Telefon es kann gut möglich sein schwanger zu sein . Ruf doch einfach bei deinem FA an und mach einen Termin
Sarahlie1988
Sarahlie1988 | 21.11.2011
2 Antwort
Also VOR ausbleiben der Periode hatte ich nur in der 2. SS erste Anzeichen ... Ich war müde, schlapp, fröstelte viel und musste Ständig pipi;-) Erst als ich dann eine Weile überfällig war, wurde ich geruchsempfindlich, mir wurde leicht schlecht und ich war auch nervlich nicht ganz so stark, bis dann die ersten Monate überstanden waren! Alles Gute. Und viel Glück;-)
Strandsophie
Strandsophie | 21.11.2011
3 Antwort
Also, ich habe es auch versucht mit Persona schwanger zu werden und es hat damit beim 3ÜZ geklappt nun nehme ich ihn wieder zu verhüttung und beim 2.werde ich ihn wieder nehmen :-) nur zu deiner Frage als ich SS wurde hatte ich keinen SS anzeichen erst so 2 Tage vor denn Mens hatte hölische Rückenschmerzen und war viel müde einfach nur fertig aber ziehen hatte ich auch bei mir hat sich so wie ein Zwicken angefühlt an der linken seite und mein Brüste taten nicht weh wie vor denn Mens ... das es rechts und links anfing zu ziehen war ich dann ca. in 6ssw ... ich glaube so früh kann man noch keine SS anzeichen haben aber es gibt auch frauen die haben das im gefühl das es gklappt hat :-) ich drücke dir die daumen das es geklappt hat ...
katrin123456
katrin123456 | 21.11.2011
4 Antwort
Manche Frauen spüren auch gar keine Anzeichen oder missdeuten sie ... Vielleicht lässt du dich einfach vom FA untersuchen, evtl kann der schon so kurz danach sagen , ob es gefruchtet hat :)
sommergarten
sommergarten | 21.11.2011
5 Antwort
Huhu, also bei mir waren die Anzeichen extreme Müdigkeit und dann Übelkeit und Durchfall dann fingen die üblichen Anzeichen wie vor der Periode an, Rückenschmerzen, Ziehen im Unterleib und die Bruste taten weh. Das hielt dann aber sehr lange an und ich habe getestet. War dann tatsächlich schwanger. Die Symptome hatte ich bei beiden SS. Bei der 1. leider ne FG und direkt ohne Periode im nächsten Zyklus wieder schwanger, damit hatte ich nieeee gerechnet. Bin nun 21. SSW. Wir haben 3 Jahre geübt. Wenn das Kind kommt, sind ganze 4 Jahre um. Ich drücke dir die Daumen dass es geklappt hat. Egal wie das Ergebnis lautet wünsche ich euch viel Kraft.
Steff201185
Steff201185 | 24.11.2011

ERFAHRE MEHR:

Sind das etwa Schwangerschaftsanzeichen?
14.01.2013 | 15 Antworten
die ersten Schwangerschaftsanzeichen
10.01.2013 | 14 Antworten
Ist das ein Schwangerschaftsanzeichen?
20.04.2012 | 7 Antworten
frühe schwangerschaftsanzeichen
11.02.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading