Muttermund größer und weich

Mary19902
Mary19902
18.06.2010 | 25 Antworten
Muttermund größer?
Ich hab mal eine ganz komische Frage.
Mein Mann meint das mein Muttermund vergrößert, weich ist und er nach vorne gebeugt ist oder so irgendwie. Ich bin heute bei ZT26 und hatte laut Tempikurve noch keinen ES. Ich hab auch vermehrten Ausfluss.

Was kann das beudeuten?
Danke schon mal für eure Antworten.
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wenn der Muttermund
Wenn der Muttermund weich und gut ertastbar ist, also vorsteht, dann steht der ES bevor. Sieht also GUT aus, dass es in diesem Monat klappt.
deeley
deeley | 18.06.2010
2 Antwort
RE
Ist dein Mann Gynäkologe/oder Seit wann haben Männer Ahnung vom Muttermund?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2010
3 Antwort
@deeley
Habe ich jetzt schon einige Male geschrieben, aber ok. Wenn der Zyklus bei über 40 Tagen liegt, dann wird der ES wohl nicht all zu früh stattfinden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2010
4 Antwort
@HelenaundEric
Häh, was? Hab doch gar nichts zur Zykluslänge gesagt. Ich schrieb doch nur, dass wenn der Muttermund nun weich und ertastbar ist, steht der ES wohl kurz bevor. Ob Sie nun einen 10 oder 100 Tage Zyklus hat - ist doch unerheblich. Ich habe doch nur etwas zur Beschaffenheit des Muttermundes geschrieben - lies bitte noch einmal Ihre Frage und meine Antwort. Ich weiß echt nicht, was das jetzt mit einem 40 Tage Zyklus zu tun hat ... diese Zahl lese ich, außer bei Dir, nirgends hier. Mein Mann hat das auch mal gemerkt, dass mein Muttermund irgendwie eher erreichbar war beim GV, als sonst. Er meinte, es fühle sich weich an - das ist bei sensiblen Männern möglich. Dazu muss er kein Gyn sein.
deeley
deeley | 18.06.2010
5 Antwort
@deeley
ach ja, dann komm mal in die Gruppe Wir werden schwanger ... da hat sie 48 Tage geschrieben!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2010
6 Antwort
@deeley
danke das hab ich ihr auch schon versucht zu erklären!!
rocky4
rocky4 | 18.06.2010
7 Antwort
@HelenaundEric
Man dich hat doch echt keiner gefragt. jetzt reicht es mir nämlich wirklich. Du hast echt keine Ahnung von irgendetwas und musst deppate Kommentare klopfen. Er ist kein Frauenarzt aber er hat eine Ahnung von der Anatomie der Frau und man merkt einfach einen Unterschied. Und da muss man kein Gyn sein. Du gibts auf wirklich jede Frage eine blöde Antwort und soetwas brauchen wir hier nun absolut nicht. Und nur weil dein Mann vielleicht keine Ahnung davon hat muss es nicht auch bei anderen Männern so sein. Es ist echt ein Wahnsinn was du dir raus nimmst
Mary19902
Mary19902 | 18.06.2010
8 Antwort
@Mary19902
Wenn du hier im Forum fragst , geht die Frage an alle, Dummchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2010
9 Antwort
@HelenaundEric
Bin aber nicht in der Gruppe und kenne doch nicht von jeder FRAU hier die Zykluslänge auswendig. Und da ich schwanger bin, wäre ich in der Gruppe fehl am Platz. Aber wenn Sie einen 48 Tage Zyklus hat, was für mich jetzt eine NEUE Info ist, dann kann Sie doch tatsächlich BALD den ES haben. Sollte bei einem solch langen Zyklus eigentlich etwas später sein, aber es gibt ja immer mal Ausnahmen. Ich habe lediglich auf die Frage geantwortet - also, was kann das bedeuten, wenn der Muttermund weich, nach vorn gekippt ist und vermehrter Ausfluss vorherrscht. Diese Frage habe ich beantwortet.
deeley
deeley | 18.06.2010
10 Antwort
@HelenaundEric
Du hast wohl auch noch nie gehört das sich der zyklus auch verkürzen kann. Ich hatte wie ich die Pille abgesetzt habe einen Zyklus von geschlagenen 76 Tagen und dann musste ich mit Medis die mens einleiten lassen. Und der zweite Zyklus war dann 48 Tage ohne das ich Medis genommen habe. Somit kann es auch gut sein das er sich nun wieder verkürzt hat. Aber wenn du keine Ahnung hat dann lass es einfach.
Mary19902
Mary19902 | 18.06.2010
11 Antwort
@HelenaundEric
Ich hoffe Du meinst nicht MICH mit hohl. Ich weiß doch ehrlich nicht, wei OFT Ihr schon über das Thema geredet/diskutiert habe. So oft bin ich nicht ONLINE, dass ich das verfolgen kann. Ehrlich. Finde das etwas frech ... ich habe doch nur auf die Frage geantwortet und nun muss ich mir so etwas anhören.
deeley
deeley | 18.06.2010
12 Antwort
@Mary19902
Na ja, ich klinke mich mal aus - ich hoffe, ich hoffe, ich konnte deine Frage beantworten. Gruß
deeley
deeley | 18.06.2010
13 Antwort
@rocky4
Ich versteh die Welt gerade nicht mehr. Eigentlich soll man ja hier nichts schreiben, wenn es beleidigend ist. Sie hat eindeutig was beleidigendes geschrieben, von wegen einige hier seien hohl. Bin platt ... auch, wenn Sie mich nicht meinte, was ich nicht weiß, finde ich es nicht gut so etwas zu äußern. Man, da bekomme ich ja gleich vor Wut Wehen ...
deeley
deeley | 18.06.2010
14 Antwort
Wenn man sich das alles durchliest
wird einem schlecht sorry ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2010
15 Antwort
@deeley
lass dich nicht ärgern sowas ist primitiv und zurückgeblieben leute die sich nicht ausdrücken können und ihrem verstand entsprechend handeln.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2010
16 Antwort
@HelenaundEric
also ich finde das schon etwas dreist hier beleidigend zu werden, das muss nun wirklich nicht sein. Nicht jeder ist in der Gruppe und man muss sich auch nich jeden Zyklus merken. Also zügel bitte etwas deine Zunge, du möchtest auch "normale" Antworten auf deine Fragen bekommen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2010
17 Antwort
@HelenaundEric
Ja nur auf unqualifiezierte Antworten kann man verzichten
Mary19902
Mary19902 | 18.06.2010
18 Antwort
@Mary19902
ich kenn das mit dem zyklus ist bei mir genauso. mal ist er irgendwie nur zwischen zwanzig und 28 tagen mal ist er aber auch über 40 tage, war auch schon oft davor es mit medis einleiten zu müssen. das dein mann das merkt kann schon sein und glaub ich dir auch meiner ist da auch sehr einfühlsam und merkt sowas. denke mal das dein es wirklich kurz bevor steht also ran an die buletten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2010
19 Antwort
@HelenaundEric
also immer wenn man von dir ne anwort liest kommt irgendwas dummes dann lass es und antworte auf keine frage mehr man.
Teufelsbraut87
Teufelsbraut87 | 18.06.2010
20 Antwort
@deeley
Danke dir für deine HILFREICHE Antwort. Du dürftest dich wohl auskennen. Danke nochmals. Hast mir wirklich weiter geholfen. LG PS: Bitte beruhig dich wieder sie ist es nicht wert. LG
Mary19902
Mary19902 | 18.06.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Muttermund weich machen?
22.09.2014 | 13 Antworten
37+3 ssw Muttermund weich und offen
11.10.2012 | 6 Antworten
muttermund weich machen
09.11.2011 | 1 Antwort
Muttermund schon weich
06.12.2010 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading