Keine Follikel trotz Clomifen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.07.2009 | 3 Antworten
Hallo
Habe meinen ersten Zyklus mit 50mg Clomifen 1x1.
Nun war ich gestern bei der FA zum US ZT 12, sie meinte da wäre ein schöner Follikel mit 20x15mm aber die Gebärmutterschleimhaut sei nicht aufgebaut, ich solle heute wieder kommen um zu gucken ob der Follikel noch gewachsen wäre, aber heute meinte sie da sei nix mehr.
Ich sollte nächsten Zyklus 1x2 Tabletten Clomifen nehmen und am 11-13 ZT wieder zum US kommen.
Sie würde jetz noch 2 Versuche machen und mich dann ans Kiwu Zentrum überweisen.
Mh super, bin total depri .. Kann es denn sein das meine Folli`s erst später kommen? habe bisher immer einen unregelmäßigen Zyklus von 32- 47 Tagen gehabt.. ohne Eisprünge, meint ihr es könnte trotzdem noch was kommen?
Die Gebärmutterschleimhaut war ja auch nicht ausreichend vorhanden, vielleicht wird es nur ein langer Zyklus?
Hat jemand Erfahrungen?
Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
clomi
naja clomi hilft auch bei der reifung, wobei metformin und clomi zusammen besser wirkt. warum meine ärztin meint mir nur clomi zu verschreiben, keine ahnung aber eigentlich ist metformin für den kinderwunsch zweck ja auch nicht zugelassen ist, evtl. ist ihr das dann zu unerforscht um es zu benutzen, aber werde wohl abwarten müssen, 2 Zyklen noch und dann will sie mich ja ans kiwu zentrum überweisen, evtl wissen die ja rat. ich hoffe es zumindest. ich will nur hoffen das es bald klappt und ich nicht die nächsten jahre damit zu bringe von einem arzt zum anderen zu rennen. werde dann mal schreiben wenn es was neues gibt :-) vielleicht nächsten Zyklus :-) Sugar, du kannst mir auch gerne eine PN schicken wenns was neues bei dir gibt :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2009
2 Antwort
Clomifen
Hallo, ich hatte damals auch Clomifen genommen. war am 10 Zyklustag damals beim FA zum Ultraschall, da waren kleine Bläschen zu sehen und ein etwas größeres. Solte dann 3 oder 4 Tage später nochmal kommen, zum nachschauen. Dann war der Tag gekommen und er schaute nach, auf einmal war das Große Eibläßchen weg. Hatten aber am 11 Zyklustag Sex und da ist dann anscheinend auch unsere kleine gezeugt wurden. Vielleicht war da dein Eisprung, weil das Eibläßchen ein paar Tage später nicht mehr da war. wünsch dir viel Glück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2009
1 Antwort
HI...
also ich bin jetzt ein bisschen verwirrt weil dein FA dir Clomifen gibt um deine Folikel richtig wachsen zu lassen...mein FA hat mir MEtformin gegeben und muss dann am 3 ZT clomifen nehmen.Na ja ich denke das da jeder FA einen andere meihnung hat. wuensche dir viel glueck LG
sweetsugar
sweetsugar | 21.07.2009

ERFAHRE MEHR:

frage wegen clomifen
06.07.2016 | 9 Antworten
3 follikel?
05.04.2012 | 26 Antworten
trotz clomifen keine Eibläschen
09.11.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading