Schwanger trotz endometriose?

vali1
vali1
28.06.2009 | 6 Antworten
Hallo ..

versuche seit 2 jahren schwanger zu werden, vor 4monaten wurde per bauchspiegelung mein unterleib untersucht. März2009
Dann kam raus, das ich endometrise habe. Minimal.
Meine eileiter und eierstöcke sind ok, doch an der gebärmutter waren blaue punkte zu sehen, D.H zertrümmerte gebärmutter.
Schleimhaut ausser der Gebärmutter.
Mein doc sagte mir das ich theortisch trotzdem scwanger werden kann, aber eine garantie gibt es nicht.
Und vielleicht dauert es ja noch viele jahre, will eigentlich eine junge muttersein. Mein Mann ist 31 und wünschen uns beide schon so lang ein nachwuchs.
Ich war fix u fertig nach dieser diagnose.
Mein Doc meinte ich soll bis zum sommer sprich juli2009 abwarten und dann zum kinderwunschzentrum gehen und mich befruchten lassen
Aber ich kann das alles nicht glauben, bin erst 26 und fühle mich komisch bei diesem gedanken mir ein "baby einsetzen zu lassen"
Aber mein wunsch ist so gross und diese seelische belastung nicht auszuhalten.
Ich weiss jetzt nicht was ich machen soll.
Könnt ihr mir weiter helfen? bitte!

Danke

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
hallo
ich habe auch endometriose und mir wurde geraten zur Babywunschklinik zu gehen, was ich auch gemacht hatte. Genau als ich mit der Behandlung anfangen sollte, wurde ich auf normalen Weg schwanger obwohl wir es vorher Jahre lang probiert hatten. Das war genau 2 Monate nach dem ich die Bauchspiegelung hatte. Mein kleiner ist jetzt fast 10 Monate alt. Warte etwas ab in die Babywunschklinik kannst du dann auch noch gehen. Vielleicht klappt es bei dir auch auf normalen weg
karingr
karingr | 28.06.2009
5 Antwort
bei mir
wurde festgestellt, dass beide eileiter verschlossen sind.waren auch in einer kiwu-klinik und was soll ich sagen...bin heute 35+5 ssw.wenn es die letzte möglichkeit ist, würde ich es an deiner stelle versuchen.aber, wenn die endometriose nur sehr schwach ist, dann kannst du auch auf normalem weg ss werden.versteif dich nicht drauf, auch wenn das immer leichter gesagt ist als getan.
bernsdorf
bernsdorf | 28.06.2009
4 Antwort
hallo
ich weiß wie du dich fühlst. ich leide auch an endometriose. wir haben 6 jahre versucht und dann wurde mir auch gesagt das wir uns an ein kinderwuschzentrum wenden sollen. es war ein totaler schock, aber das beste was wir machen konnten. unsere kleine ist am montag 1 jahr alt geworden und wir sind überglücklich. lg
biancafuh
biancafuh | 28.06.2009
3 Antwort
hallo!
eine ehemalige arbeitskollgein von mir hat auch endometriose. und sie hat zwei kinder zur welt gebracht. ohne hilfe. LG
Cathy01
Cathy01 | 28.06.2009
2 Antwort
Kinderwunsch
Hallo, also ich hatte zwar nicht das was du hast, aber ich weiß und kann es gut nachvollziehn mit deinem Kinderwunsch. Mein damaliger Partner und ich versuchten auch Kinder zu bekommen, da war ich 20jahre alt. Wir hatten es jahrelang versucht und nichts kam zu stande. Irgendwann ging ich, nach dem ich alle Hoffnung aufgegeben hatte zu meiner Frauenärztin und die teilte mir das mit was keine Frau hören möchte.....sie können keine Kinder bekommen....ich war total am ende. Mit 24jahren, nach dem fast alles vergessen war, wurde mir tagelang schlecht....schwangerschaft war ja ausgeschlossen...dachte ich, nach dem ich dann tagelang aus dem kübeln nicht mehr rauß kam, kam ich auf verdacht einer vergiftung per Notfall ins Krankenhaus und was denkst du haben die mir mitgeteilt? Schwanger wäre ich. Ich habe gelacht, geschimpft, gebrüllt und nach dem Ulltraschall geweint. Was ich Dir damit sagen will, eins habe ich darauß gelernt, wenn man sich auf etwas versteift wirds nichts. Du bekommst dein Baby
carmen2505
carmen2505 | 28.06.2009
1 Antwort
hi
das tut mir leid was du erfahren hast aber lass den kopf nicht hängen lass dein herz entscheiden überlege dir gut was du tuhst und dein herz wird dir den weg weisen sorry hört sich bestimmt blöde an aber manschmal hilft es alles gut für die zukunft und viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz kupferspirale?!
07.11.2013 | 11 Antworten
Endometriose
04.01.2013 | 3 Antworten
Evtl doch schwanger? Trotz Periode?
18.02.2011 | 6 Antworten
Schwanger Trotz Mirena HormonSpirale?
14.08.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading