⎯ Wir lieben Familie ⎯

Was macht der Frauenarzt wenn der Kinderwunsch nicht klappt?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.01.2009 | 6 Antworten
Mein Freund und ich wünschen uns ein Kind. Sind jetzt im 5 Üz.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
....
was ist denn üz
Pokahontas
Pokahontas | 20.01.2009
2 Antwort
alles
bis ca. einem jahr gilt erst einmal als absolut normal, was den kiwu betrifft. mein fa hanhabt es nach einem "erfolglosen" jahr so, dass zuerst der mann ein spermiogramm abgeben muss, um die beweglichkeit und anzahl der spermien zu testen, und einen "defekt" beim manne auszuschliessen! nach negativem befund untersucht er die frauen - sprich per bauchspiegelung - um die durchgängigkeit der eileiter etc. zu testen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
3 Antwort
........
üz= übungszyklus . erst wenn ihr mindestens 1 jahr bastelt können sie etwas machen . dann weden erstmal deine hormone untersucht .
NaDieMelle
NaDieMelle | 20.01.2009
4 Antwort
mmh
Üz ist übungszyklen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
5 Antwort
...
Also ich würde erstmal keinen Streß machen, denn bis zu einem Jahr Wartezeit ist normal. Der Frauenarzt hatte bei mir auch "bloß" mit der normalen Untersuchung angefangen und mit Blutnehmen. Ich selbst habe frühs immer Temperatur gemessen, um zu sehen, ob der Eisprung überhaupt erfolgt ist. Als nächstes habe ich meinen Mann zum Arzt geschickt, weil ein Spermiogramm auch ne relativ einfache Sache ist. Bei ihm wurde dann auch das Übel entdeckt, warum es nicht geht. Aber das heißt für Euch gar nichts. Manchmal setzt man sich eben selbst zu sehr unter Druck, sodass einfach die Blockade im Gehirn schuld ist. Wünsche Dir bissel mehr Ruhe und Gelegenheit zum Abschalten, dann wird das was. lg kleene sonne
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
6 Antwort
er kann dir nur......
Tabletten für einen regelmässigen Eisprung verschreiben. Ich war auch in so einer Situation und mir verschrieb er die Tabletten. Haben aber nicht viel genutzt, weil trotzdem nichts passierte. Ließ mir sogar die Eileiter durchputzen, weil ich schon dachte, sie wären verstopft. Aber die waren völlig leer. Erst als ich meinen Babywunsch auf die Seite schob und ich nicht mehr so daran festhielt, klappte es aufeinmal. Der Arzt sagte zu mir, es ist eine reine Kopfsache , ob was passiert. Also geniese es mit deinen Partner zu schlafen, denk nicht mehr dran, dann wirds klappen. lg
ladyangelchen
ladyangelchen | 20.01.2009

ERFAHRE MEHR:

31 SSw Frauenarzt wechseln?
18.04.2012 | 20 Antworten
Eisprungtest beim Frauenarzt
05.01.2012 | 6 Antworten
fehler vom frauenarzt
01.10.2010 | 15 Antworten
Es klappt nicht
14.04.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x