Bitte Bitte lass es endlich geschehen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.01.2009 | 5 Antworten
Hallo Ihr lieben Damen,
hatte die letzte Periode vom 3. auf den 4. Januar. Der Frauenarzt hat einen 1, 6 cm großen Folikel gesehen, das war am Dienstag, den 13.01.2009. Es war dann genau der 10. Zyklustag. Gebärmutterschleimhaut war auch entsprechend dem Zyklustag aufgebaut. Hat auch noch Blut abgenommen. Am Freitag habe ich ihn angerufen. Die Hormonwerte sind erste Klasse. Laut seiner Meinung nach am Dienstag müsste ich bzw. hätte ich in dieser Woche meinen Eipsrung haben müssen. Hatte auch gestern nachmittag einen ätzenden Schmerz. Manche sagen, dass der ES dann genau in dem Moment kommt, oder ansteht. Jeder sagt etwas anderes. Nun haben wir diese Woche wieder fleißig geübt: Mittwoch Abend, Donnerstag Abend und gestern als von Freitag auf Samstag Nacht. Wer kann mir einen kompetente Aussage geben, was das mit dem Mittelschmerz ist, habe ich da den ES gefühlt oder hat er sich lediglich angekündigt. Der Arzt hat gesagt, wenn man ihn spürt ist er meist schon gewesen. Er sagte auch, dass manche Spermien u.U. 2 Tage benötigen um die Eizelle zu erreichen. Nur die mega schnellen sind innerhalb kürzester Zeit am Ziel angekommen. Er sagte auch es wäre eichtig vor dem ES zu herzeln, denn die Spermien überleben ja normalerweise eine gewisse Zeit und warten dann in mir auf ihr Glück. Sind beide nachgewiesenermaßen gesund und es steht dem Kinderwunsch nun nichts mehr im Wege. Wer kann mir einen Meinung sagen wegen dem Schmerz gestern und wegen dem Timing. Ich denke wir hatten die letzten 14 Monate einfach zur falschen Zeit Sex. Zu früh oder zu spät meine ich. Danke für Eure Meinungen. Ihr könnt mir zwar auch nicht sagen ob es geklappt hat, das ist mir schon klar, aber vielleicht die Sache einschätzen, ob es rein theroretisch zeitlich passen würde.
Danke. LG Susann
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hi
Bei uns hat´s auch 1 1/2 Jahre gedauert. Und mein Fa hat mal gesagt, es wäre falsch jeden tag Sex zu haben, ideal wäre aller zwei Tage da die Qualität des Spertmas sonst abnimmt und auch alles umsonst ist. Die Jungs überleben ja ein paar Tage im weiblichen Körper. Natürlich sollte man vor dem Eisprung Sex haben. Hast du´s schonmal mit dem Thermometer versucht? Da kann man nach der Themp. merken wann der Eisprung ist. Im Netz findest du da genug Material. Nun zum Schluß: mir wurde irgendwann gesagt, es wäre schwierig schwanger zu werden...da waren alle Hoffnungen dahin. Und Pums ich wurde schwanger. Das soll heißen, der liebe Kopf...ist wirklich das wichtigste. Wünsche euch viel Glück und Spaß beim basteln.
Lucy06
Lucy06 | 17.01.2009
4 Antwort
kinderwunsch
ich würde mir über diese reine Natursache nicht so den Kopf zerbrechen.wir haben 3kidis und wollten den Geburtsmonat selber entscheiden.nach dem motto "Na, wenns jetzt klappt, dann Kommts in dem Monat..." Auf Krampf will da Kein SpermaPüppchen sich einlochen.Es wird schon geklappt haben.In 2-3 wochen und 8euro Drokeriekosten wisst ihr mehr
Mandy7373
Mandy7373 | 17.01.2009
3 Antwort
hi
bei mir macht sich der eisprung auch immer mit einem stechen/ziehen bemerkbar ... vielleicht hat es ja diesmal bei euch geklappt ich wünsche es euch und drück euch auch ganz fest die daumen, sag mal bescheid wenn du nen test gemacht hast glg nadia
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 17.01.2009
2 Antwort
ES
Hi, also ich drücke Dir ganz fest die Daumen!!!!! Sollte es jedoch nicht geklappt haben, mach Dir keinen Kopf, wird schon klappen!!! Viel Glück und lass mal von Dir hören!!!! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2009
1 Antwort
.....
oh je, ihr übt schon länger und wenns dann nicht klappt macht man sich viele Gedanken. Aber du siehst ja, der Arzt ist vollkommen zufrieden mit dir. Und darüber musst du froh sein !!!!!! Setzt euch bloß nicht unter Druck - und wenn der Wunsch noch so groß ist. Sonst könnt ihr täglich üben und nix passiert....... So, nun zu deiner eigentlichen Frage: ich kann dir nur sagen wie es bei mir war. Ich hatte immer 3 Wochen nach meiner letzten Periode meinen Eisprung. Er hat sich immer als Seitenstechen bemerkbar gemacht. Wir haben dann meistens 3 Tage zuvor angefangen zu üben. Die männlichen Spermien sind schnell, dafür nicht sehr langlebig. Die Weiblichen können u.U. 1 Woche im Kanal überleben. An deiner Stelle würde ich einfach 2-3 mal die Woche sexeln, dann wirds schon klappen !!!!! Der Kopf muss halt frei sein - das ist das A und O. Ich weiß das hört sich neunmalklug an; aber leider ist es so. Viel Glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Bitte um Erfahrungen mit SPZ.
27.10.2014 | 8 Antworten
Bitte hilfe!
09.01.2014 | 9 Antworten
Bitte mal lesen
02.07.2013 | 46 Antworten
bitte helft mir
06.03.2013 | 26 Antworten
bitte helft mir
06.12.2011 | 33 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading