ach mensch,

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.01.2009 | 5 Antworten
es ist jetzt 3 monate her, dass ich meinen zwerg verloren habe und ich weiß nicht warum, aber irgendwie habe ich die hoffnung aufgegeben, dass ich nchmal schwanger werden könnte. meine tage kommen seid der op total unregemäßig . so können wir doch nichts ausrechnen. wäre jetzt auch erst am 13 dran und wann kommt der besuch .. HEUTE! (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
..
..hatte auch eine fehlgeburt... und wurde 3 monate später wiedr schwanger und vor allen dingen nicht versuchen den eisprung auszurechnen dann gehts eh schief weil du dich dann unter druck setzt sex soll ja auch noch spaß machen drück dir die daumen
nic1970
nic1970 | 08.01.2009
4 Antwort
hallo
Du arme... Mach dir nichts draus...Ich habe mein Kind im September 2008 verloren und habe auch schon die Hoffnung aufgegeben.. Ich benutze Ovul.-test...das ich ungefair mein Zyklus bestimmen kann, denn so 14 Tage nach den Eisprung sollte die Mens kommen...Da mein Zyklus auch jetzt sehr unregelmäßig ist..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
3 Antwort
Ach, Du Arme...
...das tut mir leid. Aber meinst Du, das Du so schnell wieder schwanger werden kannst. Meine Schwägerin ist erst ein dreiviertel Jahr später wieder schwanger geworden. Seele und Körper müssen sich erst erholen, meinste nich? Alles Gute für Dich von Anja aus Berlin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
2 Antwort
Hallo
Hallo Anika...ich versteh Dich soooo gut...mein Krümel ging im April letzten Jahres, und auch mein Zyklus war total neben der Rolle...von 27 Tagen bis 40 Tagen war echt ALLES dabei. Und mir ging es schon so wie Dir: ich war SICHER, nicht mehr schwanger werden zu können...das ging sogar so weit, dass ich meinem Mann die Schuld gab. Aber...auch wenn das blöd und abgedroschen klingt: Irgendwann war ich an dem Punkt, an dem ich es akzeptiert habe, dass es so kommt, wie es kommen muss...jetzt bin ich in der 10. Woche schwanger ;-:); Genau in DEM Zyklus hat's nämlich geschnackelt. Solange körperlich allers ok ist, liegt es an der Psyche, und die braucht ihre Zeit :-) *drück Dich* Dajana
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
1 Antwort
lass deinen kopf nicht hängen
wenn ihn gar nicht damit rechnet dann wirst du sehen klappt es mit eurem kleinen zwerg. kopf hoch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Flöhe auf Kopf vom Menschen.
22.01.2017 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading