Was sagt ihr dazu?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.11.2008 | 11 Antworten
Hallo ihr Lieben,

ich weis, dieses Thema wurde schon 100x durchgekaut, aber ich hoffe trotzdem das mir jemand antwortet.
ALSO: Ich habe mit meinem letzten Zyklus die Pille abgesetzt und bin jetzt 6 Tage überfällig ..
Ich habe gelesen das das normal sein kann, da sich der Zyklus nach absetzen der Pille verschiebt.
Es wäre auch Glück gleich schwanger zu werden!
(das weis ich alles! Ich weis auch das ich zum FA gehen sollte, aber ich hab Angst enttäuscht zu werden!)
Jedenfalls habe ich seit ein paar Tagen ein leichtes Ziehen in der Bauchgegend, ab und zu ein leichtes Stechen ..
Ich habe vermehrten Ausfluss und mir ist an manchen Tagen leicht schlecht, aber nicht morgens, sondern eher den ganzen Tag!
(verwirrt)
Können das Anzeichen sein? Bilde ich mir was ein? Ich weis gar nix mehr!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Hey
Kopf hoch Das heißt noch gar nix. Nicht gleich den Kopf in den Sand stecken. Wart doch erst mal ab. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2008
10 Antwort
:(
Hab ihn grad gemacht und er zeigt negativ an! Wenn meine Periode in ein paar Tagen noch nicht da ist, mach ich nochmal einen Test! Wär auch zu schön gewesen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2008
9 Antwort
Hi
Habe zur Zeit genau das gleiche Problem. Immernoch keine Tage da und auch keinerlei Anzeichen. Hab ehrlich gesagt auch schiss vor dem Test und weis nicht, wann ich ihn machen soll Hast du dich schon dazu entschlossen? Liebe Grüße
Mausi85wo
Mausi85wo | 04.11.2008
8 Antwort
Oh oh ;-)
Ganz genau dieAnzeichen wie bei meiner Schwangerschaft! Mir war auch imer am Tag übel und nicht morgens, dass Ziehen hab ich auch gespürt, da war ich mir nie sicher, kommt das von den anstehenden Periode oder von einer Schwangerschaft. Hör am besten auf alle und mach einen Test zu HAuse, besser zu Hause enttäuscht als in einer Arztpraxis!! Ich drück die Daumen!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2008
7 Antwort
Warten
sm besten du wartes noch ein bisschen ich weiss die ungeduld kann einen auffressen aber besser als beim fa enttäuscht zu werden ich habe selber drei wochen gewartet nachdem meine periode aussetzte und wurde nich enttäuscht als wir das erste mal dachten ich sei schwanger haben wir auch nich lange genug gewartet und waren danach traurig es kann natürlich auch seindas das nur ne umstellung von deinem körper is wünsch dir jedenfalls alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2008
6 Antwort
Den Test musst du machen
:) Aber das hört sich wirklich schon verdächtig an... Dann warte noch ne Woche und mach dann den Test... Ich drück die Daumen, dass es geklappt hat...
honigbiene2502
honigbiene2502 | 04.11.2008
5 Antwort
Hallo
auch wenn Du Angst vor der Enttäuschung hast, hol Dir einen Test aus der Apotheke und mach diesen, sobald es möglich ist. Die Anzeichen sind bei jedem anders, ich hatte z.B. überhaupt keine - weder Übelkeit noch sonst was. Manchmal bildet man sich auch was ein, wenn man ganz fest sich was wünscht. Sicher ist nunmal nur ein Test oder die Untersuchung beim FA. Ich drück Dir die Daumen, dass falls es jetzt noch nicht geklappt hat, dass es dann bald klappt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2008
4 Antwort
Alles ist möglich
Ich kann mir vorstellen, dass Du durcheinander bist. Mach doch einen Heimtest und mach Dich nicht verrückt. Bei meiner zweiten Schwangerschaft war mir immer schlecht und ich habe bis zum ET gespuckt. Bei den beiden anderen Schwangerschaften war mir so gut wie nie schlecht. Es ist bei jedem und bei jeder Schwangerschaft anders. Beim dritten Kind waren die Brustwarzen unheimlich empfindlich. Also viel Glück. Melanie.
die_dunkle
die_dunkle | 04.11.2008
3 Antwort
Ausfluss
Hat man den vermehrten Ausfluss wenn man vllt schwanger ist? Und ist dieses Bauchziehen normal?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2008
2 Antwort
Hallo
.. bei mir hatte es auch gleich geklappt.. Hatte 16 Jahre die Pille genommen, abgesetzt und war 6 Wochen später schwanger! Allerdings hat der Test zwei Wochen nach ausbleiben meiner Regel immernoch negativ angezeigt. Erst nach drei Wochen war er positiv. Auf die Dinger ist nicht wirklich verlass Viel Glück!
luca24
luca24 | 04.11.2008
1 Antwort
hallo
hallo ja möglich kann es schon sein..aber leider kannst du den Verdacht nur durch einen FA oder nen Test bestätigen..alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Lefax pump liquidwas sagt ihr dazu?
06.10.2014 | 17 Antworten
nmt +5 claerblue sagt nicht schwanger!
02.01.2013 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading