Einnistungsblutung kurz nach Periode?

Kati3383
Kati3383
26.05.2016 | 1 Antwort
Hallo, ich bin auch hier weil ich Neugierig bin. Mein Freund und ich hatten zwar nicht geplant schwanger zu werden - aber jetzt gibt es einige Anzeichen die dafür sprechen. Ich hatte vom 4.-8. meine Regel. Und am 16.ne kurze minimale Blutung ( ich habe nie Zwischenblutungen) und hab jetzt gelesen das es eine Einnistungsblutung sein konnte?! Darauf gekommen bin ich weil mir seit Montag meine Brustwarzen sehr empfindlich erscheinen, ich starke Kopfschmerzen und immer so ein schwummriges Gefühl habe. Mir ist aber eher abends und nachts übel. Seit heute hab ich unter den Achseln einen Ausschlag und vertrage mein Deo wohl plötzlich nicht mehr. Ich leide an Blähungen und mein Gesicht fühlt sich immer heiß an.
Schwanger? PMS? Oder doch schon der Wechsel ?!:-)
Ich bin 33
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hormonschwankung ;-) Ich war 5 mal schwanger und hatte einmal ne Einnistungsblutung ... und zwar ca. 18 Tage nach dem ersten Tag der Mens.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2016

ERFAHRE MEHR:

Wie war eure Einnistungsblutung?
02.02.2016 | 8 Antworten
Hellrote Blutung kurz vor Periode
17.10.2013 | 3 Antworten
Einnistungsblutung
18.03.2013 | 4 Antworten
Einnistungsblutung oder Abgang?
07.03.2013 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading