Schwangerschaftstest positive oder negativ ?

LILIANE7
LILIANE7
14.05.2014 | 7 Antworten
Hallo ich bin neu hier und wollt euch nach eurer Erfahrung fragen also ich und mein Mann wünschen uns schon seit zwei Jahren ein Baby hatte vor ungefähr 3-4 Monaten einen Abgang :(
Also meine mens war am 31.03 und der Zyklus 22 Tage habe ungefähr eine Woche vor AusbleibenDi der mens 2-3 Tage braune schmierblutung ohne Unterleib schmerzen heute bin ich 13 Tage überfällig war vor 12 Tagen beim Arzt der hat einen bluttest gemacht der negativ ausfiel ich habe bis jetzt um die 8-9 Tests gemacht die für mich alle positiv aussehen zwar waren die Striche sehr sehr sehr schwach aber strich ist strich heute noch einen gemacht und also gleich nach dem drauf Pinkeln war sofort der zweite Strich da aber eben nur paar Sekunden danach wieder weg als ich besser drauf schaute und ihn Bischen gewendet habe habe ich eindeutig einen Strich gesehen der aber nicht färblich ist ich kann euch auch ein Foto zeigen wenn ihr mir erklären könnt wie ih das Foto einsetzen kann
Vielen Dank für eure Antworten :))
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Kann es sein, dass Dein ES sich verschoben hat und Du noch gar nicht 12-13 Tage über der Mens bist? Bei so vielen Tests und Verunsicherungen, würde ich Dir empfehlen, nochmals zum Arzt zu gehen und Dein Blut auf hCG untersuchen zu lassen. Es kann auch sein, dass nach dem Abgang Dein Zyklus etwas durcheinander ist. Das kann alles der FA klären.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 14.05.2014
2 Antwort
vorweg: ich bin nicht schwanger, definitiv, aber wenn ich auch schwangerschaftstests pinkel, seh ich auch auf allen tests einen zweiten streifen, wenn ich die so wende und hin und herhalte und unbedingt einen zweiten strich sehen möchte. denn der strich ist tatsächlich da und man kann ihn "schimmern" sehen, aber das ist nur der farblose streifenverlauf, der sich bei schwangerschaft einfärben würde. sichtbar einfärben würde und nach einigen tagen auch stark sichtbar einfärbt. ansonstem empfehle ich einen digitalen test von clearblue mit wochenbestimmung, da gibt es kein stricheraten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2014
3 Antwort
@mara_olivia Das ist natürlich auch wieder möglich. Ich habe das auch bei einigen Tests gehabt, die eigentlich negativ waren, aber weil ich mir so sehr positiv wünschte und sie teilweise unter und gegen das Licht hielt, konnte ich wie einen Schatten erkennen, wo der Reaktionsstreifen ist. Da muss man einfach zu sich selbst fair sein und sich sagen, dass man entweder nicht schwanger ist oder eben noch nicht weit genug, um es mit einem Test nachzuweisen. Dann wird einige Tage oder eine Woche später nochmals getestet und wenn der Test dann immer noch nicht stärker anzeigt, geht man eher von negativ aus.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 14.05.2014
4 Antwort
Strich ist leider nicht immer Strich. Wenn du so viele Tests zuhause hast, gehe ich davon aus, dass du die massenhaft z.B. bei eBay bestellt hast. Leider sind diese Tests allermeistens berüchtigt für ihre Verdunstungslinien. Die verhalten sich genauso, wie du es oben beschrieben hast. Z.B. verschwindet nach kurzer Zeit wieder. Oder ist farblos. Oder aber man muss den Test aus einem ganz bestimmten Winkel in einem ganz bestimmten Licht ansehen, damit man die Linie sieht. Wünsche dir alles Gute!
Tara1000
Tara1000 | 14.05.2014
5 Antwort
Ich hab auch schon einige SS Test gemacht und, bis auf die eine Ausnahme als ich zu früh getestet habe, haben alle Ergebnisse gestimmt und waren bei einer SS auch deutlich ablesbar. Egal ob bei Billigtests von ebay oder aus der Apotheke. Ich würde an deiner Stelle noch mal zum Arzt gehen und nachschauen lassen, bevor du dich noch mehr verrückt machst! Wünsch dir alles Gute!!!
Caro87
Caro87 | 14.05.2014
6 Antwort
hallo.kauf dir den clearblue digital.da steht in worten drauf ob man schwanger ist oder nicht
nicos_mami
nicos_mami | 14.05.2014
7 Antwort
Mh, der Bluttest zeigt ja eigentlich am deutlichsten, ob man schwange ist oder nicht. Allerdings habe ich auch schon immer vor Fälligkeit der Periode getestet und konnte auch ganz undeutlich eine Linie erkennen. Das waren auch Billigtests. Lass dir vielleicht wirklich noch ein paar Tage Zeit. Vielleicht hat sich dein Zyklus ja wirklich verschoben... Alles Gute
Tine2904
Tine2904 | 14.05.2014

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading