Extremer Kinderwunsch Freund will warten

Babymama92
Babymama92
27.11.2013 | 10 Antworten
Meine Freundin hat seit 1 1/2 Jahren einen extremen Kinderwunsch. Finanziell passt alles. Das Problem ist jedoch ihr Partner der momentan NOCH studiert. In 1 1/2 Jahren wäre er mit dem Studium fertig wobei er davon die letzten 6 Monate daheim seine Bachelor Arbeit schreibt. Grad weil sie dieses halbe Jahr nutzen möchte damit sie als Familie zeit verbringen und er sein Kind auch aufwachsen sieht möchte sie gerne sofort Üben. Sein Problem : er hat Angst sich im Juli 2014 sich nicht auf seine Abschlussarbeit konzentrieren zu können falls sie schwanger werden würde, weil er angeblich immer mit dem Gedanken spielen würde das irgendwas passiert oder es seiner Freundin schlecht geht. Dabei sitzt sie an der Quelle den sie arbeitet in Gynäkologie.
Er sagt er ist jetzt noch nicht bereit aber im Juli nach der Abschlussarbeit ganz sicher. Ihre Angst ist aber jetzt wartet sie bis Juli und dann kommt er und sagt er ist doch erst nächstes Jahr bereit. Seine größte Angst ist sein Studium.
Was kann sie tun um ihm zu zeigen das es geht? Bzw ihn vom Gegenteil zu überzeugen?

Danke für die Antworten :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
also ganz im ernst. der freund hört sich sehr vernünftig an.ein kidn ist immer anstrengend und macht einen immer sorgen und die abschlussarbeit ist wirklcih stressig auch wenn man sie daheim macht. es ist wirklcih knochenhart und wenns scheiße kommt verpatzt ers eben weil er mit dem kopf woanderst ist. sie sollte noch warten.
Irgendwann92
Irgendwann92 | 27.11.2013
9 Antwort
also ich weiß wie stressig abschlussarbeiten sind. ist ja nicht nur die arbeit, an der man wenigstens 3 monate schreibt und recherchiert, sondern da kommen ja noch die prüfungen dazu. mit scheienden baby nebenan geht sowas einfach nciht, auch als vater. und wahrscheinlich würde er die erste zeit ja auch mit seinem kind genießen wollen, im abschlußstress absolut unmöglich. sie soll ihm mehr vertrauen schenken und nicht den eigenen kopf durchsetzen wollen. dieser tipp ist auch langfristig gut für die beziehung ;-)
ostkind
ostkind | 27.11.2013
8 Antwort
Haha ich seh grad j h hab mich vertippt ich wollte nicht satanisten schreiben sonder Kinder bekommen sollte das heißen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2013
7 Antwort
Ganz ehrlich ich würde da nichts tun ein Baby kostet Geld der Freund deiner Freundinn ist klug erst Studium gut Geld verdienen und dann Kinder satanisten doch mal ne sinnvolle Sache ich mein wär es jetzt trotz Verhütung passiert ok klar ich bin immer gegen Abtreibung aber so ne also ich würde das auch mit meinem Partner ansprechen und nicht mit Mühe und Not versuchen ihn vom Gegenteil zu überzeugen der Mann hat nämlich recht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2013
6 Antwort
Mich würde das auch interessieren wie alt die beiden sind und wie lange sie schon zusammen sind. Ich hab meinen Mann 1989 kennen gelernt 1994 sind wir ein Paar geworden und 1996 haben wir geheiratet und unser 1. Kind bekomm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2013
5 Antwort
Eine Freundin von mir schrieb gerade ihre masterarbeit Bachlor hatte sie ja schon hinter sich. Ich habe mitbekommen wie stressig diese Zeit für sie war Nächte hat sie sich um die Ohren geschlagen um es so zu machen das es ihren Vorstellungen genau entspricht. Es ist harte Arbeit und es hängt ja so einiges dran. Wenn der Freund das so begründet finde ich das sehr vernünftig und umstimmen oder überreden würde ich schon mal gar nicht das ist eine wichtige Entscheidung fürs ganze Leben und wenn er jetzt nicht bereit ist ist das so und sie muss es respektieren auch wenn es schwer fällt
Jacky220789
Jacky220789 | 27.11.2013
4 Antwort
Ne Bachelor Arbeit schreibt sich nicht an einem Tag.
wossi2007
wossi2007 | 27.11.2013
3 Antwort
seh es genauso wie die beiden vor mir. wir männer können damit meist überhaupt nicht umgehen, wenn man uns unter druck setzt. ich finde es eher falsch zu meinen man müsse ihn umstimmen. wieso vertraut sie ihm nicht? wenn er sagt, dass er dann später bereit ist. dann wirds schon so sein. wenn man sich da nicht vertrauen kann, egal wem da nicht zu trauen ist, dann sollte man sicher eher überlegen ob man da dann ein kind zeugen sollte. also in der situation
DASM
DASM | 27.11.2013
2 Antwort
Ihn da jetzt unbedingt überzeugen zu wollen, sehe ich nicht als besonders sinnvoll. Sie sollte respektieren, wenn er das so begründet ... irgendwie kann ich ihn auch verstehen. Entweder nimmt sie es so hin, vertraut ihm, dass es dann danach ein Baby gibt ... oder sie tut es nicht. Männer unter Druck zu setzen bringt in solchen Sachen eher das Gegenteil mit sich und nachher sind sie nur noch übelst genervt davon
Mara2201
Mara2201 | 27.11.2013
1 Antwort
Huhu :) Wie alt sind die Beiden denn? und wie lange sind die Beiden ein Paar? Wohnen sie zusammen? Oftmals haben die Männer Angst vor so einem großen Schritt und suchen sich gerne "Ausreden" um dieses Thema zu umgehen/verschieben. Man kann niemanden zwingen. Wünsche deiner Freundin aber alles Gute und das ihr Wunsch ganz schnell in Erfüllung geht :)
Jinjaly
Jinjaly | 27.11.2013

ERFAHRE MEHR:

Neuer Job, aber extremer Kinderwunsch
06.03.2017 | 13 Antworten
Das ewige warten
24.05.2013 | 12 Antworten
Freund regt mich zurzeit total auf :-/
12.04.2013 | 15 Antworten
Freund bleibt oft über Nacht weg..
16.02.2013 | 16 Antworten
Heute ET
05.08.2011 | 11 Antworten
wie lange warten nach ausschabung
20.07.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading