darf ich mit frontline in kontakt kommen?

gutemami18
gutemami18
02.04.2010 | 9 Antworten
hallo mamis und zwar muss ich ja mein hund heute frontline rein machen aber ich bin in der 26 ssw darf ich das machen oder soll das lieber wer anderst machen? ICH WEIß nicht ob das schädlich ist für mein baby ich hoffe ihr könnt mir helfen

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Das Problem ist, dass das Zeug frei verkäuflich ist in der Apotheke. Die Apothekerinnen haben keine Ahnung davon, woher auch. Und dann wird nciht richtig gelesen oder ne Großpackung gekauft weils billiger ist und schon ist das Zeug zu hoch dosiert. Wenn man ne Hundeampulle auf ne Katze drauf kippt dann ist das mal eben die 4 fache Dosis. Das führt zu schweren Nierenschäden und schwupps fällt die Katze tot um. Ich HASSE dieses Zeug. Ich meine, wenn ein Tier Flöhe hat muss gehandelt werden. Aber es gibt so viele natürliche Sachen die vorbeugend wirken und nicht viel kosten und dabei keinen Schaden anrichten. Und ich kenne viele Hunde die trotz Frontline Flöhe und Zecken haben. Und ich finde das ganz furchtbar wenn Kinder im aus sind. Die tatschen die Tiere an und nehmen die Finger in den Mund und nehmen so das Nervengift oral auf. Meine Meinung ist das Zeug gehört verboten. Genau wie "prophxlaktische" Entwurmung. Außer Geld kosten und den Darm kaputt machen kann das Zeug nichts.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2014
8 Antwort
Wenn man das zeug auf Katzen schmiert is das sogar tödlich. Der Mutter einer Freundin is das passiert.die Katze hat knapp überlebt, dafür hat sie jetzt n akkuraten Dachschaden... Die Tierärztin konnte sich nicht mal erklären warum die das überhaupt überlebt hat.
delila
delila | 19.08.2014
7 Antwort
Die frage ist zwar schon alt, aber weil es mich auch gerade betrifft: wenn man das Zeug, was im übrigen pures nervengift ist, auf den Hund schüttet obwohl man schwanger ist, kann das richtig böse fürs Baby aus gehen, da es über die haut ins blut gelangt. Da hilft auch hände waschen nichts. Da kann man nur den Hund richtig gründlich mit schampoo schrubben in der Hoffnung, der Rest im fell geht raus. Denn es wird nicht alles vom Körper aufgenommen, ein Teil bleibt im fell hängen und verteilt sich. Lieber dem Hund zweimal die Woche ne knoblauchzehe geben, das hilft genauso und ist nicht giftig in dieser geringen Menge.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2014
6 Antwort
hey
hallo das selbe hab ich auch gestern gemacht......und habe mich das selbe gefragt jetzt leider zu speat da ich es schon angewendet habe.....habe 2 hunde. mache mir jetzt tierische sorgen aber was were schlimmer zickenbiss und floehe oder frontline ich weiss es leider nicht =(
honig123
honig123 | 03.04.2010
5 Antwort
@gutemami18
nimm doch einmal handschuhe , dann kommst mit dem zeug nich in berührung
Jassy2008
Jassy2008 | 02.04.2010
4 Antwort
@gutemami18
^Klar, steht da nichts über schwangere Frauen. Man wendet es ja nicht an ihnen an
Noobsy
Noobsy | 02.04.2010
3 Antwort
.
Das kannst du ihm geben. Du wäscht dir ja danach die Hände, und du nimmst ja das Zeug nicht absichtlich in den Mund. Also spricht nichts dagegen!
DeniseHH
DeniseHH | 02.04.2010
2 Antwort
ich weiß nicht
weil da steht nicht wegen schwangere freuen nur das mann gründlcu die hände waschen muss und ich habe aber keine ahnung
gutemami18
gutemami18 | 02.04.2010
1 Antwort
--------------
ich kann mir kaum vorstellen, dass das für dein baby schädlich sein kann, wenn man es am hund anwendet. sonst wäre es sicher auch für den hund selbst schädlich.
Noobsy
Noobsy | 02.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Kontakt mit der Klinik?
23.08.2012 | 11 Antworten
Alleinerziehende Mama sucht Kontakt
17.08.2012 | 0 Antworten
Kontakt meiden weil Kind so frech ist?
18.07.2012 | 11 Antworten
wo her kommen die babys^^
20.06.2012 | 12 Antworten
Exfreund Kontakt ja oder nein
24.05.2012 | 10 Antworten
Fantasiefreundin
09.03.2012 | 33 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading