ICH BRAUCHE EINEN RAT

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.03.2010 | 12 Antworten
also das ist so ich habe jung geheiratet schön blöd ich weiss war auch ein rissen fehler aber in der ehe ist mein sohn daniel endstanden wir sind seid 4 jahren geschieden . undder vater meldet sich aber auch nicht oft . jetzt hat er angerufen und will in für eine woche nach spanien mit nehmen und ich weis nicht was ich machen soll einer seits habe ich angst das sie nicht gut auf ihn aufpassen ander seits sieht er was anderes von der welt und er wir sein spass haben da zweifele ich nicht aber ich weiss nicht ob ich ein kind mit 5 jahren fahren lassen soll oder lieber nicht . kennt das jemand ?
ich würde mich um jeden rat freuen (traurig02)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
huhu
also ich meine wenn du nicht glaubst das er mit ihm abhaut naja ich kann dir nur raten wenn du kein gutes gefühl hast lass es lieber !!! weil du dir dann nur sorgen machst . aber wenn du nur wegen deinem hass nein sagst wäre das nicht gut er ist schliesslich sein vater ... wünsche euch alles gute!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
11 Antwort
hallo
also estens mal finde ich nicht dass es ein fehler ist jung zu heiraten, hätte ja auch klappen können. schau ich habe mit 25 Jahren geheiratet und meine ehe ist jetzt auch kaputt und bin jetzt grad mal 27 Jahre. Zum eigentlichen Thema, also ich würde meinen sohn nicht gerne gehen lassen, vorallem wenn der Vater sich nicht grad oft rührt oder sich kümmert. Also wenn ich ehrlich bin würde ich wollen dass sich mein mann erst mal so mehr um sein kind kümmert. Lg Jazz
jazz83
jazz83 | 25.03.2010
10 Antwort
ja er nimmt
ihn ein mal im monat zum übernachten aber fertrauen ich weiss nicht ich hasse ihn und habe mit ihm nicht viel zu tun aber das er nicht auf ihn aufpasst ist 50% - 50% ich weiss nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
9 Antwort
ich würde eher angst haben
das er mit dein sohn da abhauen würde....
dahotmomy
dahotmomy | 25.03.2010
8 Antwort
+++
Hey . wie meinst Du das, er meldet sich nicht oft? Sieht er den kleinen regelmässig? Wenn nicht, Klares NEIN! Sollen sie sich erst mal annähern, dann kann er ihn auch mit in Urlaub nehmen! Geht doch nicht das er sich kaum meldet und nun heile Familie spielen will, von null auf hundert! Meine meinung! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
7 Antwort
Urlaub
Wenn dein Ex ihn eh nicht oft bzw. regelmäßig besucht würde ich ihn auf keinen Fall mitgehen lassen. Und von der Welt sehen wird der Kleine in seinem Leben noch genug.
eleonoradana
eleonoradana | 25.03.2010
6 Antwort
....
ich würd es nicht machen...
SurfingTigga
SurfingTigga | 25.03.2010
5 Antwort
du schreibst ja, dass sich der vater nicht oft meldet
da find ich grad nach spanien für ne woche zu fliegen.......na ja ich weiss nicht! ist ja auch noch klein mit 5. ich würds nicht tun. wenn du jetzt schon angst hast, dass er nicht so gut auf ihn aufpasst! da muss schon volles vertrauen da sein!
tate
tate | 25.03.2010
4 Antwort
überdenke es gut
hallo wenn du dir nicht ganz sicher bist würde ich es an deiner stelle lassen du schriebst ja auch das sein papa sich nicht oft meldet ....sieht er seinen papa den regelmässig so das dein kleiner auch vertrauen zu ihm hat ...ich bin auch getrennt von dem vater meiner ersten tochter die sehen sich zwar regelmässig aber auch nur weil ich ihm da hinter her laufe ...aber um ehrlich zu sein ich würde meine grosse nie zu ihm geben ich hätte angst und schon garnicht gleich mit in urlaub wer weiss ob er mit dem kind wieder zurück kommt .....warum geht er mit deinen sohn nicht erstmal in den zoo oder ähnliches warum muss es gleich spanien sein ???? lg zynab
zynab
zynab | 25.03.2010
3 Antwort
hi
also wenn wir uns trennen würden mein mann und ich, dann würde ich ihn die kinder nur mitgeben wenn ich ihn danach zu 100% vertrauen könnte, und wir ein gutes verhältniss noch hätten. den ich denke wenn man den ex dann nicht zu 100% vertraut hat man auch keine ruhige minute.
Mischa87
Mischa87 | 25.03.2010
2 Antwort
Ganz ehrlich?!
ich würde mein kind nicht mitgeben... und mal ehrlich er ist fünf, er hat noch genug zeit die welt zu erkunden
lina201
lina201 | 25.03.2010
1 Antwort
...
ich kenn das nur von meinen eltern... mein vater will unsren grossen, im sommer 5, auch unbedingt mit in urlaub nehmen, waqs von uns keiner gutheisst... unser grosser bleibt bei uns...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 25.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Ich brauche trost
17.12.2012 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading