Periode oder Schmierblutug?

katatrin
katatrin
30.08.2009 | 3 Antworten
Halli Hallo an alle.
Bin 25 jahre alt.
Ich habe anfang juli die pille abgesetzt und habe 3 mal meine periode in einem momant bekommen, zum letzten mal am 02.08.09. war damals auch beim arzt weil mir das sehr komisch vorkam, war aber alles in ordnung. gestern abend hat meine neue periode puenktlich eingesetzt nur dass ich es nicht wirklich als normale periode eistufen wuerde. viel weniger blut als sonst, fast garnichts in der binde. nur wenn ich zur toilette gehe kommt etwas blut. ich weiss es hoert sich ekelig an aber es sind kleine braune stippchen im blut. kann das mit dem absetzen der pille zu tun haben? geht das als schmierblutung oder normale menstruation durch? hab keine ahnung da ich noch nie schmier oder zwischenblutungen hatte.

Fragen ueber fragen.

Freue mich ueber jede ehrlich gemeinte antwort.

Danke im vorraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Gute Frage,
bei mir hat es 3 Zyklen gedauert.Kann natürlich variieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2009
2 Antwort
@HelenaundEric
vielen dank fuer deine antwort. weisst du vielleicht auch wie lange diese rueckumstellung von der pille auf "normalzustand" anhalten kann? meine "nicht periode" ist wie gesagt seit gestern abend so und keine aenderung in sicht. habe eher das gefuehl dass es weniger wird mit jedem toilettengang. ich weiss ich mach mich wahrscheinlich wegen nichts verrueckt aber besser als sich ueberhaupt nicht drum zu scheren.
katatrin
katatrin | 30.08.2009
1 Antwort
RE
Das hängt mit dem Absetzen der Pille zusammen. Als Periode rechnet man das nicht, nämlich dann erst, wenn die volle Blutung einsetzt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2009

ERFAHRE MEHR:

anstatt Periode nur paar Tropfen blut
12.05.2016 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading