wie kann ich meine wehen einleiten?

suenariko
suenariko
24.04.2009 | 13 Antworten
so hab gestern gegen 22uhr einen wehencocktail getrunken, der hat aber nich angeschlagen .. was kann ich noch tun?
bin quasi mitten drin(nach und vorm termin) und bereit!
kann´s nicht mehr erwarten .. bitte helft mir!

freu mich auf jeden tip (denk) (help)
:-))
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Da kannst'e nix machen...
hab das Zeug bei meiner kleinen sogar zweimal getrunken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2009
12 Antwort
hallo
das mit dem wehencocktail sollte nur unter beobachtung einer hebamme erfolgen soll wohl schon viel passiert sein also ich habs mit himbeerblättertee aus der apotheke probiert. bei mir gings dann 1 tag später los. weiß aber nun nicht genau ob es wirklich am tee lag kann auch zufall gewesen sein. wann hast du den termin?? hoffe für dich das es bald los geht
girl0209
girl0209 | 24.04.2009
11 Antwort
Habs gerade gelesen ...
Viele machen das OHNE Hebi ... gut dass Du eine dabei hattest ... trotzdem bleib ich bei meiner Meinung: entweder ein Kind ist von sich aus bereit für die Geburt oder halt nicht ... und dann heißt es geduldig warten LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.04.2009
10 Antwort
@Solo-Mami
keine sorge meine hebamme war dabei...
suenariko
suenariko | 24.04.2009
9 Antwort
@jenny675
nein schon mit hebamme keine sorge....
suenariko
suenariko | 24.04.2009
8 Antwort
...
dein kleiner wurm bestimmt wann es los geht...laa ihn noch drin solange der spatz will....sowas ist nicht gut..sorry
JamilioMama
JamilioMama | 24.04.2009
7 Antwort
huhu
ich hab das zeug damals auch getrunken würde ich nie wieder machen , , beim vieleicht nächsten kind warte ich bis es von alleine los geht vorausgesetzt ist alles in ordnung mit dem kind, oder das kh sagt sie müssen einleiten..war damals 41+2...lg
herzchen73
herzchen73 | 24.04.2009
6 Antwort
SORRY; ABER DA BEKOMMSTE KEINE TIPPS VON MIR ...
Entweder das BABY ist soweit oder nicht ... übe Dich in Geduld. Wehencoktail nehmen ohne Hebammenbegleitung ist in meinen Augen verantwortungslos Geduld ist eine Tugend !!! LG und alles Gute
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.04.2009
5 Antwort
@angela11879
ja natürlich unter aufsicht, hab auch dem entsprechend reagiert aber es kahmen keine weiteren wehen und sie meinte ins kh brauch ich noch nicht??
suenariko
suenariko | 24.04.2009
4 Antwort
....
Ich find sowas nicht gut....
anni74
anni74 | 24.04.2009
3 Antwort
..
hast du das etwa auf eigene verantwortung gemacht? also das finde ich nicht gut.. ich möchte auch das es jetzt sofort losgeht, kann da jeden verstehen der das sagt, aber man sollte doch lieber warten, bis das baby von selber kommt. und das kommt ja! also hör lieber auf damit!! lg
jenny675
jenny675 | 24.04.2009
2 Antwort
wenn der
Wehencoktail nix gebracht hat, dann kannste nur noch ins KH zum einleiten. Der Wehencoktail schlägt auch nur an, wenn schon Wehen vorhanden sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2009
1 Antwort
huhu
heiß baden und sex :-))meine freundin hat mo auch so einen wehen cocktail bekommen und mit bekahm sie erst wehen das hat auch später gewirkt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wehen selber einleiten
11.11.2011 | 15 Antworten
wie kann ich die wehen einleiten?
28.04.2011 | 55 Antworten
Geburt Frühzeitig einleiten lassen?
31.12.2010 | 15 Antworten
gebrut einleiten
08.09.2010 | 13 Antworten
wehen einleiten aber wie?
30.04.2010 | 6 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading