Schwanger oder nicht

eledil
eledil
24.10.2008 | 11 Antworten
.. das ist hier die Frage.

Sacht mal kennt ihr das, das ihr auf der einen Seite angst habt einen Test zu machen und auf der anderen Seite endlich wissen wollt, ob es geklappt hat?
Angst enttäuscht zu werden.

Naja Morgenfrüh werde ich es ja wissen, wenn ich mich traue den Test zu machen.

lg aus Berlin

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
drück dir auch....
ganz doll die daumen.... wenn ich nur schon so weit wäre um nen test zu machen!!! wünsch es dir total!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2008
10 Antwort
---
klar halte ich euch auf dem laufenden. wenn es geklappt hat, kann ich es sowieso nicht lange für mich behalten, will doch meine freude mit euch allen teilen. habe jetzt schon ein kribbeln im Bauch und alle anzeichen einer Schwangerschaft. Mir ist schlecht, im Unterleib habe ich das Gefühl ich habe meine Tage und meine Brustwarzen schmerzen.
eledil
eledil | 24.10.2008
9 Antwort
Hallo
Ja, das Gefühl kenne ich auch.Haben uns vor der Hochzeit schon ein Kind gewünscht und mehrere Tests waren leider negativ.Als ich dann zur Hochzeit überfällig war dachte ich es läge am Streß und habe aus Angst wieder enttäuscht zu werden keinen Test gemacht und erstmal ein paar Tage gewartet.Den Test habe ich erst dann gemacht als mein Bauch hart wurde und ich mich jeden morgen übergeben mußte.Da war ich aber schon ca. in der 5. Woche. Drücke dir mal die Daumen.
sister1976
sister1976 | 24.10.2008
8 Antwort
Kenne das Gefühl nicht,
da ich meinen Körper sehr gut kenne und auch einen regelmäßigen Rythmus hatte. Drücke Dir die Daumen, dass Dein Test morgen positiv ausfällt.
Wichtelchen
Wichtelchen | 24.10.2008
7 Antwort
HALLO
habe heute abend nen test gemacht und ist leider negativ ausgefallen!Da du geschrieben hast "morgen früh" wollte ich fragen ob es besser wäre, den Morgenurin zu nehmen anstatt abends? Würde mich freuen über eine antwort LG Sanni
Sannimaus1112
Sannimaus1112 | 24.10.2008
6 Antwort
!!!
Das Gefühl kenne ich-drücke dir die Daumen. aber gib nicht zuviel auf so nen Test! Bei mir war er negativ 2Tage später hatte ich meine"Regel" und einen Monat später meinte mein FA das ich in der 8 Woche binn. :-)
Schusch
Schusch | 24.10.2008
5 Antwort
..drück dir die Daumen...
Hi ! Ich kenn das Gefühl, man freut sich riesig wenns so wäre aber dann wäre da auch die Enttäuschung wenns nicht so ist... Die Angst vor dem negativen Ergebnis. Drück dir/euch die Daumen das es gekklappt hat ! Halt uns auf dem laufenden obs geklappt hat- wäre schön ! Liebe Grüße Caro
carolin84
carolin84 | 24.10.2008
4 Antwort
ach
hab keine angst , es wird bestimmt alles gut und du bist Schwanger , drücke dir die daumen das es geklappt hat
Wonder-86
Wonder-86 | 24.10.2008
3 Antwort
Oh ja...
....das kenne ich zu gut. ich hatte immer Angst vor einem Negativ. Und da hatte ich viele von .
LenaMarieMami
LenaMarieMami | 24.10.2008
2 Antwort
hallo
kenn das bin grad in der selben situation heute soll meine regel kommen aba bisher is sie noch nich da gott sei dank. hab aba die ganze zeit sone regelartigen bauchschmerzen vermute das se doch kommt :( hoffe aba nicht das ich montag positiv testen kann das wär super :)
MamiundDeryck
MamiundDeryck | 24.10.2008
1 Antwort
xxxxxx
Drück Dir ganz fest dabei die Daumen !!! Ja, das Gefühl kenne ich gut !
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 24.10.2008

ERFAHRE MEHR:

schwanger im befristeten vertrag
05.08.2007 | 3 Antworten
Schwangerschaftsbauch
04.08.2007 | 7 Antworten
hilfe schwanger
02.08.2007 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading