Virbucol Zäpfchen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
31.10.2010 | 15 Antworten
Hi ihr lieben,
Meine Freundin hat mit grad Virbucol zäpfchen empfohlen bei starker Unruhe der Kinder.
Habt ihr die benutzt und wie waren eure Erfahrungen damit?

Schönen abend euch.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@AnniundElias
glaub mir- das ist bei nem baby normal- kaiserschnittkinder sind oft am anfang sehr unruhig usw aber deswegen wär ich trotzdem nie auf die idee gekommen...ist halt ne einstellungssache, gehe seit sie 3wochen alt war sogar wieder arbeiten und trotzdem hab ich das alleinerziehenderweise auch so überstanden, zwar mit schlafmangel aber das wars mir wert, wie gesagt muß eben jeder selber wissen womit er zurecht kommt bzw was man sich zutraut und wo man seine grenzen erreicht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2010
14 Antwort
@fluffy81
Naja jeder Mama muss ja selbst wissen, wie sie es mit dem Kind macht. Aber wenn mein Sohn 20 mal die Nacht aufstehen würde, dann hätte ich mir gedanken gemacht, weil es nicht normal ist und dem Kind dann doch was fehlt. Wenn du solche Einstellung hast dann ist ja ok. Wünsche dir noch alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2010
13 Antwort
@Maxi2506
naja, trotzdem halte ich nix davon..und wenn ich 4kinder hätte würd ichs net geben..ist eben meine einstellung, ich gebe nichst was nicht unumgänglich ist und werds auch nie tun, muß jeder für sich selbst entscheiden, ich machs eben so und vertrete auch meinen standpunkt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2010
12 Antwort
also
ich habe die bei meiner klenen ab und an benutzt die sind echt gut kann sie dir echt empfelen
LeonieAngel
LeonieAngel | 31.10.2010
11 Antwort
@fluffy81
Ich glaube kaum das es bei allen so funktioniert wie bei dir...bei meinen hätte es nicht geklappt...und ich habe 2 Kinder...wie soll ich das bewerkstelligen? L
Maxi2506
Maxi2506 | 31.10.2010
10 Antwort
@AnniundElias
ich halte halt nichts von medikamenten wenn sie nicht zwingend notwendig sind...und mein kind hat sich noch nie gequält und nur weil sie unruhig ist was halt auch oft mal vorkommt geb ich trotzdem nix....sie hatte phasen da war sie um die 20mal die nacht wach..dann wars halt so, ich bin da eben etwas anders eingestellt und auch ganz froh drüber ;-) bisher ist sie auch so gut groß geworden ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2010
9 Antwort
@fluffy81
Sorry, aber wenn ein Kind sich quält und es ihm nicht gut geht, dann muss man helfen. Da hilft bestimmt nicht nur kuscheln.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2010
8 Antwort
hi
wenn du welche brauchst sag bescheid habe noch ne neue Packung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2010
7 Antwort
Die kann ich nur
empfehlen.Hab ich auch immer gegeben. Aber wie schon gesagt wurde, kann passieren das sie nicht helfen.
Susanne11
Susanne11 | 31.10.2010
6 Antwort
bin hier sicher die ausnahme
aber ich hatte sie nie und werde sie auch nie geben....habe miener tochter immer so beigestanden und sie beruhigt und halte nichts davon dinge zu geben wenn sie nicht zwingend notwendig sind.....immerhin kriegt mans nur in der apotheke das heißt es ist nen medizinischer wirkstoff enthalten und ich gebe nie ein etwas wenns nicht absolut unumgänglich ist...aline ist jetzt fast 3 und hat bisher in ihrem ganzen leben nur 2fieberzäpfchen bekommen :-) wenns ihr mal nicht gut ging hab ich mich mit ihr hingelegt, gekuschelt usw und damit konnte sie dann auch schlafen, sich beruhigen usw
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2010
5 Antwort
die hatte und habe ich noch heut da
Die gebe ich meiner kleinen immer noch , wenn sie unruhig ist. Ich bin voll zufrieden damit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2010
4 Antwort
die sind gut!
die kannst du unbedenklich bei unruhe wie beim zahnen, nach einer impfung, bei einer erkältung geben.aber erwarte keine wunder!bei uns hat es mal geholfen und mal nicht, aber ich hatte das immer im haus und habe es immer damit versucht
florabini
florabini | 31.10.2010
3 Antwort
Hatte die
damals auch meiner kleinen immer gegeben und habe heute noch welche da.Ich finde sie gut und haben meiner tochter immer zur ruhe geholfen, wenn sie wegen dem zahnen nicht schlafen konnte. Lg
Angel78
Angel78 | 31.10.2010
2 Antwort
Hallo
Ich habe die Vibucol Zäpfchen meinem Sohn gegeben wo er extrem unruhig war und zwasr beim zahnen. Also ich muss sagen, dass ich damit sehr gute Erfahrungen gemacht habe. Ist ja nicht schlimmes drin. Lg Anette
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2010
1 Antwort
Bei meinen beiden
haben sie nie angeschlagen...ich habe Chamomilla Globulis geholt...die halfen :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 31.10.2010

ERFAHRE MEHR:

rectodelt 100 zäpfchen
23.04.2011 | 8 Antworten
zäpfchen gegen schmerzen beim zahnen?
22.02.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading