wachstumsschmerzen

Stolzemamii2009
Stolzemamii2009
26.11.2012 | 7 Antworten
kann mir einer einen Tipp geben wie ich diese schmerzen lindern kann meine Tochter fast 3 leidet gerade wieder sehr drunter danke lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Ich hatte das als Kind selber bis ins Teenageralter. Habe immer Paracetamol oder Ibu genommen weils nicht zum aushalten war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2012
6 Antwort
meine fast 3 leistet da auch immer total drunter...
liana03
liana03 | 27.11.2012
5 Antwort
es gibt globulis..hole mir immer welche beim KA ab, Calcium phosphoricum D12...wenn gar nichts hilft, auch mal nen Saft gegen Schmerzen
JonahElia
JonahElia | 27.11.2012
4 Antwort
Oh ich hatte die als Kind auch ganz übel... Habe eine Badewanne gemacht bekommen, meine Mama hat mir die Beine oder eben die anderen betroffenen Stellen mit Öl oder Franzbranntwein eingerieben und ich habe mich mit einer schön warmen Wärmflasche schlafen gelegt. Schmerzmittel habe ich nicht genommen , bin seit der Kindheit auch Kopfschmerzpatientin und wir haben die Schmerzmittel für diese Attacken aufgespart.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2012
3 Antwort
meinem sohn reichen bis jetzt *toitoitoi* noch massagen
evil-bunny
evil-bunny | 26.11.2012
2 Antwort
Also meiner bekommt dann nachts damit er aushält schmerzsaft. Laut Kinderarzt ist das ok. Was anderes gibt es da auch nicht wirklich.
sab27
sab27 | 26.11.2012
1 Antwort
gegen schmerzen helfen zum schlafen nur schmerzsaft oder zäpfchen, das darfst du ihr ruhig ml geben, wenn sie nicht zur ruhe kommt... oder du versuchst es mit nem warmen kirschkernkissen auf die betroffene stelle...
rudiline
rudiline | 26.11.2012

ERFAHRE MEHR:

doofe Frage aber könnte es los gehen?
02.09.2013 | 14 Antworten
ab wann haben kinder
26.01.2012 | 14 Antworten
Wachstum Baby
19.05.2011 | 12 Antworten
Schmerzen in den Beinen
11.10.2009 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading