Heute kam der befund im spz

iris770
iris770
12.11.2012 | 2 Antworten
er war doch etwas erschreckend, es besteht immer noch der verdacht auf adhs (aber es werden wohl net alle kriterien erfüllt, deswegen sollen wir in einem jahr nochmal hin), aber sie hat eine starke auditive wahrnehmungstörung und leider auch noch eine visuelle (so das sie fast keine chance hat, das schlechte hören/ verstehen wenigstens visuell auszugleichen), sie steht sprachentwicklungstechnisch auf nen stand einer 4 jährigen und in teilbereichen wohl sogar noch drunter (sie ist jetzt 6 jahre geworden) :-), der iq war durchschnitlich (bei 95), aber eh schwer zu bewerten, da sie ja sprachlich so schlecht drauf ist, es ist schwer für mich zu verstehen, wie man "normal" hören kann (haben wir mehrfach getestet) aber trotzdem nix versteht, deshalb wird jetzt erstmal angenommen, das ihr impulsives verhalten daher kommt, weil sie selber merkt, das sie hinterher hängt und dadurch oft gefrustet ist bzw. mit ihrem verhalten davon ablenken will, ich habe jetzt echt angst vor der einschulung nächstes jahr, das sind ja genau die bereiche, die man im schulalltag braucht und sie ist ja sehr ergeizig und motiviert (die psychologin hat uns sogar geraten evtl. von nem integrationsplatz in der schule abzusehen, da es unsere tochter eher demotivieren würde und eher sie dann psychologisch zu begleiten in dem schulalltag, damit sie besser mit ihrem frust umzugehen lernt, da sie ja ihr ganzes leben diese schwäche haben wird :-( ), ach man, da ist echt net so einfach
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ihr geht doch bestimmt zum Logopäden und Ergeotherapeuten...rde nochmal mit denen über diese Schwächen und nehme auch regelmäßig an den Therapien teil....für die auditive Wahrnehmungsstörung gibt es viele Übungen auch für zu Hause...es ist zwar ein Fachbuch, aber gut erklärt und mit Übungen drin: auditive Wahrnehmungsstörung von Norina Lauer....es gibt auch ein Programm, dass heißt Audiva, google mal....ein Integrationsplatz ist doch nicht demotivierend, da man da ja ganz normal am Klassenunterricht teilnimmt und halt ab und zu Sonderförderung erhält.....LG
JonahElia
JonahElia | 13.11.2012
2 Antwort
lass das mal auf euch zukommen... unser grosser wurde jetzt mehrfach getestet und hat adhs an allen stellen bestätigt bekommen... mit nem recht hohen iq und wahrscheinlich ner autismusform... wir hatten auch angst vor der schule und wie das dann klappt aber wir wurden positiv überrascht, alles läuft gut... wenn ihr nen guten therapeuten an der hand habt der auch für eure probleme ein offenes ohr hat dann könnt ihr da entspannt rangehen, es gibt für alles eine lösung...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 13.11.2012

ERFAHRE MEHR:

Befund feinDiagnostik
23.09.2014 | 9 Antworten
Heute war CT
13.12.2012 | 1 Antwort
geburtsunreifer Befund
19.10.2011 | 1 Antwort
komischer tag heute
02.05.2011 | 1 Antwort
35+3 SSW und geburtsbereiter Befund
07.02.2011 | 9 Antworten
Warten auf Befund
28.01.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading