U7 und wieder einmal zu großer Kopf

Anna_Katharina
Anna_Katharina
29.05.2012 | 22 Antworten
Hallo Mamas,

wir waren letzten Freitag bei der U7. Mein Sohn ist 91 cm groß, wiegt 15 kg und hat einen KU von 54 cm. Er ist jetzt 22 Monate alt.
Die Kinderärztin meinte, der KU schlägt mal wieder aus dem Rahmen. Das hatten wir bei der U5 schon. Das hat uns damals zwei Besuche im Krankenhaus beschehrt. Es wurde ein Ultraschallgemacht, eine Computertomographie unter Vollnarkose sowie diverse Stoffwechseltests. War alles in Ordnung.
Mein Sohn entwickelt sich völlig normal, er spricht viel, macht beim Kinderturnen mit, klettert auf alles mögliche, also ich kann nicht erkennen, dass mit ihm irgendwas nicht stimmen sollte.
Damals im Krankenhaus hat man uns gesagt, wenn er sich völlig normal entwickelt, hat er eben einfach einen Dickschädel. Mein Kopf war als Kind auch zu groß. Mir passen heute noch keine Fahrradhelme, die es z. b. für günstig irgendwo gibt. Ich trage bei Mützen XL.
Wir sollen in vier Wochen zum Nachmessen kommen. Ich habe solche Angst, dass wir wieder im Krankenhaus landen.

Habt Ihr vielleicht auch Kinder mit großen Köpfen? Hat der Kinderarzt da irgendwas veranlasst?

LG Anka
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
poah...so nen kopfumfang hat mein großer und der ist 10j was kann den da sein wegen den großen kopf?
keki007
keki007 | 29.05.2012
2 Antwort
Also, dein Kind ist wohl einfach groß. Meine Tochter ist 19 Monate und viel kleiner - hat aber auch einen recht großen Kopf. Sie kann sich die Sommermützen mit Ihrer fast 5 jährigen Schwester teilen. Köpfe sind eben einfach unterschiedlich.
deeley
deeley | 29.05.2012
3 Antwort
@keki007 Also, meine Tochter ist noch nicht ganz 5 und hat auch einen Kopfumfang von 54 cm der Kopf wächst ja recht langsam und wir kommen auch schon mit einer riesigen Birne auf die Welt.
deeley
deeley | 29.05.2012
4 Antwort
@Keki: Ich hoffe, es ist nichts. Mein Kopf hat einen Umfang von 58 cm.
Anna_Katharina
Anna_Katharina | 29.05.2012
5 Antwort
hoppla, mein kleiner ist 3, 3 jahre und hat Ku 44cm oder so und wiegt 12kg... aber man kann ja eh nichts ändern hauptsache er ist so gesund und fit! wenn du schon ein grossen Kopf hast dann ist es eben vererbung! es gibt immer grosse und kleinere Kinder, leichter, schwerere so ist es nunmal auch mit dem Ku... mach dich net verrückt, du hattest ja schonmal positive Ergebnise vom KH :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.05.2012
6 Antwort
ist nicht so schlimm bei meinem sohn war der kopf umfang bei der u8 kleiner als bei der u7
babyzwei2010
babyzwei2010 | 29.05.2012
7 Antwort
@babyzwei2010: Wie denn das? Die hatten sich vermessen oder?
Anna_Katharina
Anna_Katharina | 29.05.2012
8 Antwort
Nein, hatten wir nicht, bei uns ist es eher "zu klein" ;) Ist schon ärgerlich, wenn die eigenen Gene gerade da Abweichungen vom Gardemaß verursachen, wo die Ärzte hellhörig werden. Nach Deiner Beschreibung liegt es ja ganz offensichtlich in der Familie - und da es das letzte Mal bereits abgeklärt wurde, nehme ich nicht an, dass jedesmal so eine große Untersuchung auf Euch zukommt....wenn der Kopf sozusagen weiterhin etwas über dem Schnitt liegt, ist sicher kein Grund zur Sorge. Sollte er der Kopf aber zusätzlich stärker gewachsen sein, und jetzt noch viel weiter über dem Schnitt liegen, als letztes Mal, wird man wohl sicherheitshalber untersuchen. Das "Nachmessen" kann auch ein kleines Rückfragen bei Kollegen, und ein wenig Studium der Fachliteratur beinhalten ;) Der Kinderarzt wird auch nicht immer sattelfest sein, wenn er so was noch selten hatte..... - ich drück Dir die Daumen, dass diesmal weniger Wirbel drum gemacht wird!
BLE09
BLE09 | 29.05.2012
9 Antwort
anscheinend keine ahnung auf jeden fall ist alles ok mit meinem goßen
babyzwei2010
babyzwei2010 | 29.05.2012
10 Antwort
@deeley ja....also julian hat ein zierliches köpfchen...wenn alles gesund ist..ist es ja kein problem..ob groß oder kleiner
keki007
keki007 | 29.05.2012
11 Antwort
@pipmatz Meine Tochter ist 19 Monate und wiegt 11 kg *grübel*! KU war schon mit 12 Monaten 44 cm.
deeley
deeley | 29.05.2012
12 Antwort
Ich würde einfach sagen, er ist ja auch echt groß und kräfig für sein Alter, da muss der Kopf auch dazu passen. Lass dich nicht verrückt machen, mein Mittlerer ist zu klein und zu leicht, da kann ich aber auch nichts dran ändern. Jeder Mensch ist anders und wie du sagst wird er es von dir haben.
britta881
britta881 | 29.05.2012
13 Antwort
@deeley mein Mittlerer wird 3 und hat 11 Kilo. Das ist sooo verschieden. Mein Kleiner wiegt schon fast genauso viel.
britta881
britta881 | 29.05.2012
14 Antwort
Danke für Eure Antworten. Ich werde jetzt abwarten, was die Kinderärztin in nicht mehr ganz vier Wochen sagt. Wobei man mir damals im Krankenhaus sagte, dass dieses Messen in vier Wochen Abständen gar nix bringt. Interessanterweise hatte damals das Krankenhaus was ganz anderes gemessen als die Kinderärztin. Ich habe selbst auch versucht, zu messen, aber ich weiss nicht, wo genau ich das Maßband ansetzen soll und es gibt auch Geschrei. Ich habe eben ein bisschen im Internet gelesen. Oftmals haben Kinder mit einem Wasserkopf und dabei nicht stürzt, denke ich nur: Wow. Wisst Ihr, ich bin ein gebranntes Kind. Wir haben schon viel durch.
Anna_Katharina
Anna_Katharina | 29.05.2012
15 Antwort
Mein eigenes U-Heft wurde damals im Krankenhaus kopiert, als wir zur CT dort waren. Die Tests auf Stoffwechselerkrankungen, die möglicherweise einen großen Kopf auslösen könnten, verfolgten uns noch bis Januar. Sie waren alle negativ. Es wurde nichts gefunden. Ach man, alles sch* Nach seiner Frühgeburt schon ewig im Krankenhaus gewesen, Kind nicht im Zimmer gehabt. Dann im Dezember wieder ins Krankenhaus, Vollnarkose bei einem Baby, ich hatte solche Angst. Und nun wieder irgendwas was auffällig sein soll. Momentan springt er Trampolin. Kein Bock auf Mittagsschlaf. Tja.... Danke für Eure Antworten. LG Anka
Anna_Katharina
Anna_Katharina | 29.05.2012
16 Antwort
Mein Max ist auch schon fast 22 Monate alt und hat ein Gewicht von nicht mal 9kg. Ist auch gerademal 76cm groß und trägt dementsprechend auch die Kleidergröße 74/80 noch :). KU ist bei ihm ca. 48cm. Die U7 steht bei uns auch noch an. Er ist eben sehr zierlich geraten, wie die Mama. Meine Mutter hat mir immer gesagt, das an mir nix dran war als Baby und nannte mich daher liebevoll "mein kleiner Broiler"^^. Ich denke auch, aufgrund der Größe und Schwere deines Kinder, kann er auch keinen "Minikopf" haben und wenn das bei dir auch so war/ist, wird das ne Vererbungsgeschichte sein. Solange er sich ganz normal entwickelt und sonst alles ok ist, wird sicher auch alles in Ordnung sein.
Sithandra
Sithandra | 29.05.2012
17 Antwort
huhu.. leon war bei der u7 93 cm lang und 13, 5 kg schwer und hat einen ku von 52 cm... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.05.2012
18 Antwort
Diese Meßwerte sind doch der totale Blödsinn. Unsere Kinder werden beide 4 Jahre- der Junge braucht Mützengröße 56 und das Mädchen grad mal 50. Sie ist sogar größer und schwerer als er- dennoch sind beide altersentsprechend entwickelt. Unsere Kinderärtzin sagte sollen uns keine Gedanken machen, das Grundverhältnis zum Körper stimmt und jeder Mensch ist eben anders.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 29.05.2012
19 Antwort
Mein eigener Verstand sagt mir eigentlich, es ist alles okay mit ihm. Aber dennoch bin ich wieder so verunsichert. Ich habe die letzten Tage Freunde und Familie nach einer ehrlichen Antwort wegen seines Kopfs gefragt, also ob sie ihn zu groß finden. Der Kopf passt zum Rest. Er ist eben nicht gerade zierlich im Vergleich zu anderen Kindern. In der Krabbelstunde ist er der Größte. Sein Papa ist übrigens 194 cm groß und mein Vater war 193 cm mit einem Dickschädel. Naja, ich warte jetzt erstmal ab, versuche mich ein bisschen abzulenken.
Anna_Katharina
Anna_Katharina | 29.05.2012
20 Antwort
Mein Kleiner hatte bei der U4 einen Kopfumfang von 42, 5...Morgen steht U5 an und wo wir Anfang des Monats im Krankenhaus wegen was anderem waren wurde uns auch geraten das dies beobachtet werden muss...Mach mich da aber nicht verrückt weil das Gesamtbild stimmt....
Katy_Katjes
Katy_Katjes | 29.05.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Handy faellt auf Kopf von Baby-schlimm?
11.01.2014 | 2 Antworten
Zu großer Kopf
22.06.2012 | 12 Antworten
Kind knickt Kopf zu Seite
01.11.2011 | 4 Antworten
Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 15 Antworten
Baby zuckt mit dem Kopf
06.03.2011 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading