Nagelpilz beim Kleinkind

tina_83
tina_83
12.03.2012 | 7 Antworten
Guten Morgen ihr Lieben. Mein kleiner Sohn leidet unter Nagelpilz am rechten Fuß (großer Zeh is betroffen). Habe am Anfang versucht mit Rivanol das wegzubekommen, aber hat nix gebracht. dann mit Teebaumöl- is zwar minimal besser geworden aber ist auch nicht das Wahre. Was für Mittel habt ihr genommen, bzw. kann man mit so einen kleinen Kind (wird im Juni 3 Jahre alt)schon zum Podologen gehen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Ach die Sohlen gibt auch in Kindergrößen.
Coraline1
Coraline1 | 14.12.2012
6 Antwort
Am besten du gehst mit ihm zum Kinderarzt oder zum Hautarzt. Der Hautarzt entnimmt meistens eine Probe des betroffenen Nagels und bestimmt somit den Pilz und kann dir kann das geeignete Mittel verschreiben. Wo hat er sich den Pilz denn eingefangen? In öffentlichen Schwimmbädern etc. sollte man unbedingt darauf, dass man nie barfuß rumläuft. Ich weiß bei einem kleinen Kind ist es eher schwierig. Bei Nagelpilz muss man Geduld haben, er verschwindet leider nicht direkt wieder. Meine Freundin hatte ihn fast 8 Monate bis er verschwunden ist. Sie hat eine Kombination aus verschiedenen Mittel verwendet. Zum einen hat sie Apfelessig benutzt und zum anderen einen speziellen Nagellack Loceryl . Und dann hat sie in all in ihren Zederna-Sohlen benutzt - Einlegesohlen aus Zedernholz, weil die die Füße trocken halten. Am besten alle Schuhe gründlich desinfizieren. Gute Besserung.
Coraline1
Coraline1 | 14.12.2012
5 Antwort
eher Hautarzt...
BLE09
BLE09 | 12.03.2012
4 Antwort
Ich würde es mal dem Kinderarzt zeigen und fragen was er meint
Judithdiva
Judithdiva | 12.03.2012
3 Antwort
also selbstverständlich ist bei Fußpflegern und Podologen keine Altersbegrenzung. Allerdings ist ein Nagelpilz eine Erkrankung, die von innen kommt. Ein Hautarzt ist hier wesentlich angebrachter, als eine Fußpflege.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2012
2 Antwort
@tinchris Wie lange hat das bei deiner Kleinen gedauert? Ich händle schon seit nen halben Jahr damit rum...
tina_83
tina_83 | 12.03.2012
1 Antwort
clara hatte auch mal einen am zeh... der ist vonn allein abgefallen und der kinderarzt sagte auch soll ma nix weiter machen..
tinchris
tinchris | 12.03.2012

ERFAHRE MEHR:

Kleinkind will nicht ohne Schnuller
15.03.2016 | 20 Antworten
affektanfall kleinkind
22.11.2013 | 21 Antworten
Kirchliche Trauung mit Kleinkind(ern)
30.08.2012 | 16 Antworten
kann ein kleinkind auch zuviel trinken?
09.08.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading